Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aquael Pat Mini Filter

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Peps, 15 Juli 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 24 Benutzern beobachtet..
  1. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 15 Juli 2013
    Hallo zusammen

    Brauche mal wieder ein paar Erfahrungen :)

    Ich plane grade mein neues 12l Becken. Dort sollen Garnelen einziehen. Nun überlege ich welchen Filter ich da rein packe. In meinen beiden Cubes hab ich den Dennerle Eckfilter.

    Nun hab ich den Aquael Pat Mini Filter gesehen. Auf den ersten Blick gefällt der mir ja sehr gut. Meine größe Frage ist aber, ob der auch Garnelensicher ist? Konnte dazu nicht wirklich eine Antwort finden. Würde ihn wohl so verwenden wollen, wie er geliefert wird. Das heißt mit dem Filterschwamm, der dabei ist. Der ist ja scheinbar etwas gröber.

    Hat jemand Erfahrung mit dem Filter machen können? Ist er Garnelensicher? Wie ist die Filterleistung?

    Bin gespannt was ihr so dazu schreibt. :)
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 18 Oktober 2017
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    3.452
    Garneleneier:
    36.914
    Öhrchen 15 Juli 2013
    Hallo,
    die Filterleistung ist bombig, allerdings muß man den Schwamm regelmäßig auswaschen (ich mache das wöchentlich beim wasserwechsel mit). Dann macht er richtig gut Strömung, für 12l mußt du ihn wahrscheinlich drosseln, was aber gut möglich ist.
    Garnelensicher - es gibt wohl eine Charge, bei der ein ziemlich grober Schwamm dabei ist, in den Minigarnelchen reinkrabbeln. Meine drei MiniPAT Filter haben alle mittelgroben Schwamm, da passiert nichts. Leider hat der jeweilige Händler (bei mir war das Krüger Aquaristik) wohl keinen Einfluß darauf, mit welchem Schwamm diese Filter geliefert werden.
  4. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 15 Juli 2013
    Das hört sich im Ganzen erstmal gut an :) Bis auf den Filterschwamm *grübel* Wenn ich denn einen groben erwische ist das ja echt blöd..
  5. Arya
    Offline

    Arya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2011
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    6.691
    Arya 15 Juli 2013
    huhu,

    ich habe den auch. Hatte ihn auch mal für mein 12er vorgesehen, allerdings war mir dafür die Strömung zu stark.
    Er ist nun 2. Filter in einem 30l Becken und muss nur ca. alle 3-4 Wochen kurz ausgewaschen werden.
  6. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 15 Juli 2013
    Ich glaube ich werde den Filter ausprobieren. Und wenn er mir gefällt, vielleicht auch die anderen Becken damit bestücken. Bei den Dennerle Filtern nervt mich momentan, das die Garnelenbabies in den Filter kriechen, trotz BabyProtect. Sie kriechen durch die kleine Ritze zwischen Pumpenkopf und Filtermaterial, weil der Filter nicht richtig schließt :mad: Außerdem ist der Aquael wesentlich günstiger, auch was das Filtermaterial angeht..

    Bei dem Pat Mini ist ja ein Belüftungs-Diffusor mit eingebaut. Macht ein Oxydator da eigentlich noch Sinn oder reicht der Diffusor um zusätzlich Sauerstoff ins Becken zu leiten?
  7. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    3.452
    Garneleneier:
    36.914
    Öhrchen 15 Juli 2013
    Ich würde sagen, die Sauerstoffzufuhr über den Filter reicht. Macht aber mehr Wasserbewegung/treibt CO2 aus im Gegensatz zum Oxydator.
    Wie gesagt, wenn die Schwämme etwas älter sind, müssen sie regelmäßig gespült werden. Es gibt leider keine Ersatzschwämme für den PAT Mini speziell, es passen laut Hr. Krüger aber die vom Circulator 350.
  8. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 15 Juli 2013
    Das die 350er Schwämme passen sollen, hab ich auch gelesen. Und das man sie öfter auspülen muss finde ich nicht schlimm. Das ist ja ne Sache von nichtmal 5 Minuten ;) Mit dem Diffusor haste natürlich Recht. Dann würde ich auf den wohl verzichten. Oxydator hab ich eh drin und Co2 gebe ich auch zu.
  9. Oldenburger
    Offline

    Oldenburger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2013
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    166
    Garneleneier:
    65
    Oldenburger 16 Juli 2013
    Habe mir für den Pat mini einfach in der Bucht einen normelen feinen Filterschwamm bestellt, zurecht geschnitten und Loch reingebohrt und rübergestulpt, der original war mir zu klein.
    gibt hier irgendwo auch ein Bild davon.

    edit: hier, ganz unten, also die schwarze Version nicht die blaue:
    http://www.garnelenforum.de/board/threads/welcher-innenfilter-bei-tais.93162/#post-913775
  10. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    655
    Garneleneier:
    13.318
    Radelka_Styles 16 Juli 2013
    Ich hatte den Aquael Fan Mikro Plus in meinen beiden 8,5Liter Becken im Einsatz.
    Ich habe einfach die grobe Filterwatte durch eine zusätzliche feine erweitert und somit kamen auch keine Garnelen durch.
    Ich bin und war sehr zufrieden mit diesen Filtern, so sehr, dass ich einen davon nach verkauf der beiden kleinen Becken behalten habe und mit diesen mein 125Liter Becken zusätzlich filtere bzw. diesen als Ströhmungspumpe verwende, da diese Teile eine Wahnsinnspower haben, die man aber super auch für Nanos runter regulieren kann.
    Der Filter verbraucht nur leider 4Watt, im Vergleich, der Dennerle Eckfilter braucht nur 2Watt.
    Dies wirkt sich aber auch nur bei einer größeren Anzahl an Becken wirklich aus, ist somit nicht unbedingt ein Problem.. ;)

    Gruß
    Micha
  11. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 24 Juli 2013
    So. Habe nun seit einigen Tagen in beiden Becken den PAT Mini im Einsatz. Ich bin bisher eigentlich sehr zufrieden mit den Filtern. Wo ich noch ein bisschen rumprobieren werde ist die Durchflußstärke. Auf geringster Einstellung ist zu wenig Oberflächenbewegung, ein wenig mehr Durchfluß macht dann schon erheblich Strömung im Becken. Bin nicht sicher ob das nicht zuviel ist...
    An die, die diesen Filter auch haben: Wie stark habt ihr die Strömung eingestellt? Und brummen die Filter bei euch auch? Angeblich sind die ja total leise, sind sie zwischendurch auch. Der im Red Fire Becken war gestern garnicht zu hören aber heute brummt er hörbar.. Luft kann eigentlich nicht drin sein. Vielleicht muss ich ihn beim nächsten Wasserwechsel mal auseinander nehmen...
  12. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    278
    prinz81deluxe 24 Juli 2013
    Gib dem Ding etwas Zeit. Wenn da in der "Magnetkammer" ordentlich Biofilm drin ist, sind die ruhiger.
  13. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.635
    Zustimmungen:
    3.452
    Garneleneier:
    36.914
    Öhrchen 24 Juli 2013
    Jepp, die werden noch leiser.
    Stell den Durchfluss ruhig etwas höher, der verringert sich dann noch, wenn der Schwamm sich zusetzt.
  14. Peps
    Offline

    Peps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2012
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    28.485
    Peps 24 Juli 2013
    Ok, ich danke euch :) So werd ich es machen.
  15. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    797
    Garneleneier:
    2.233
    kleinesBisschen 24 Juli 2013
    Huhu, ich hab den Pat Mini in meinen kleinen Becken drin.
    Er brummte bei mir nur solange, bis er richtig "eingelaufen" war. Seither höre ich nix mehr.
    Bei meinem letzten Pat Mini war auch so ein grober Schwamm dabei..ich hab mir gleich bei Krüger nen Ersatzschwamm gekauft, aber der war auch net besser. Ich nutze nun Eheimschwämme für alle meine Aquael-Filter - die Nr ist 2615300. Vorteil: Sie haben keine Rillen, dh man muss keine Garnelen rauspopeln, wenn man ihn auswringen möchte. Die Poren sind jedoch so fein, dass es kein Geblubbel mehr gibt beim Pat Mini. Kosten ca. 6 Euro im 2er Pack. Ich schneid sie immer ein bisschen kürzer von oben her. Beim Aquael Turbo bleibt alles, wies ist, dh ich muss den Schwamm nicht kürzer schneiden.
  16. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    797
    Garneleneier:
    2.233
    kleinesBisschen 14 August 2013
    Hallo...
    da ich hier bei mir im Umkreis die Ersatzfilterschwämme für den Eheim Air Filter, die auf die Aquael Pat mini und Turbos passen nicht mehr gefunden habe, habe ich bei einen Onlineshop, der die Fluval leuchten so billig hat *husthust* nachgefragt, weil ich da eh was bestellen wollte, ob die den nicht ins Programm aufnehmen könnten.

    UND TATAAA...heute hab ich die Nachricht bekommen, dass sie den Filterschwamm aufgenommen haben, sogar für 1,50 Eur weniger als sie damals im Hornbach kosteten. ..YEAH.
  17. cubi
    Offline

    cubi GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    11 Juli 2010
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    3.709
    Garneleneier:
    12.852
    cubi 14 August 2013
    Hi Tia,

    hat es beim Profi also geklappt, das freut mich :hurray:
  18. kleinesBisschen
    Offline

    kleinesBisschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2012
    Beiträge:
    1.166
    Zustimmungen:
    797
    Garneleneier:
    2.233
    kleinesBisschen 14 August 2013
    ich bin so platt!
    vor zwei Tagen hab ich, weil ich von denen nix gehört habe, 4 päckchen im hornbach bestellt...

    voll toll. ich mag den shop. jetzt kann ich ALLES bei denen bestellen, was ich in nächste zeit brauche.
  19. cubi
    Offline

    cubi GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    11 Juli 2010
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    3.709
    Garneleneier:
    12.852
    cubi 14 August 2013
    Na so ein Käse :/

    Das die so schnell reagieren und den Artikel im Shop aufnehmen ist schon klasse :yes:
    Prima, dann kannst du ordentlich Versandkosten einsparen :hurray:
    kleinesBisschen gefällt das.
  20. snakefan
    Offline

    snakefan GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    18 Februar 2014
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    156
    Garneleneier:
    6.999
    snakefan 13 April 2015
    Mal rausgekramt.....
    Wie ist die Lautstärke vom Pat Mini, bzw. die Vibration?
    Der Sera F400 vibriert ganz schön stark.
  21. Arya
    Offline

    Arya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Juli 2011
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    6.691
    Arya 13 April 2015
    geht gegen null und ich bin da EXTREM empfindlich. die aquael circulatoren sind dagegen laut.
    habe erst freitag meinen 7. bekommen und bin absolut happy. die ersten 1-2 wochen können sie minimale laufgeräusche von sich geben, bis sie quasi einmal "geschmiert" sind, danach hört man wirklich nichts mehr :)
    snakefan gefällt das.

Diese Seite empfehlen