Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

160 l Gesellschafts-AQ mit Red Fire

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Zipfelfreund, 7 Mai 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 23 Juni 2008
    Freut mich, wenns gefällt!:o
    Ich liebe auch diese schier undurchdringliche Dschungelwelt.

    Der Nachteil ist, dass man von den Bewohnern kaum noch was sieht - das hatte ich in meinem alten AQ so (in der Zeit vor Gary:D).

    Deshalb kam ich auf die Idee mit der Terrasse, auf denen die Pflanzen wachsen, und vorne bleibt es pflanzenfrei.

    Hier sind noch ein paar Bewohner:

    Ein Millionenfisch, der Neon, aber kein Wunder, isser doch wunderschön!:p
    [​IMG]
    Schlickchen bei der Lieblingsbeschäftigung aller AS: In der Gruke stecken und das weiche Innere rausfressen:smilielol5:
    [​IMG]
    Kuckuck! De Maddin:
    [​IMG]
    Schlümpfchen beim Rumschnecken. Mann, schon wieder die Fenster nicht geputzt! [​IMG]
    [​IMG]
    AS-Baby - bin ganz vernarrt in die kleinen Dinger. Wenn sie nur mal zeigen würden, welche Farbe sie bekommen! Könnte eine blaue werden. Oder vielleicht doch gelb?
    [​IMG]
    Eine der wenigen TDS, die ich eingesetzt habe. Hoffentlich machen sie bald Babys, sonst ist niemand da, der den Boden umgräbt!
    [​IMG]
    Nelchen hat keine Angst vor Dornauge. Warum auch - ist doch ganz friedlich!
    [​IMG]
    Zu guter Letzt eine leere Garnele - genauer gesagt, eine Exuvie:
    [​IMG]
  2. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 25 Juni 2008
  3. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 13 August 2008
    Alles okidoki

    Servus, Leute,

    mittlerweile hat sich in dem Aqua alles wunderbar eingespielt, die Bewohner kommen gut miteinander klar, alle sind gesund und wuselig, wie es sein soll. Darüber bin ich natürlich sehr froh! Dies habe ich zu einem großen Teil eurer Hilfe in diesem Forum (und auch in einigen anderen) zu verdanken!

    Habe nun zum ersten Mal den neuen Außenfilter sauber gemacht, und was springt mir da beim Öffnen entgegen? Drei putzmuntere Garnelen!
    Die müssen im Filter groß geworden sein, denn ich habe ihn schon vor einer Weile garnelensicher gemacht, da kommen nicht mal mehr die Babys durch.
    Diese drei (fast ausgewachsenen) Garnelen müssen also schon längere Zeit in dem Filter gewohnt haben.

    Hier ein paar aktuelle Bilder von dem munteren Treiben:

    Anhänge:

  4. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 14 August 2008
    Und noch ein paar Bilder

    1. Die Bärblinge halten sich am liebsten im oberen Bereich auf
    2. Karlchen, der Antennenwels, und die Bärblinge naschen an einer Futtertablette
    3. Theo, der Zwergschilderwels, und ein Panda-Panzerwels besuchen Maddin, die Piekseschneck, die sich grad mal eingedeckelt hat. An der Scheibe klebt eins von den Flachen Tellerschnecken.

    Anhänge:

  5. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 15 August 2008
    Die neuesten Bewohner - gelbe Antennenwelse

    Neu im Becken sind Keulchen & Keulchen, die beiden gelben Antennenwelse Ancistrus sp. (Albino).
    Sie heißen beide Keulchen, da ich sie ohnehin nicht auseinanderhalten kann, und so kann ich sie wenigstens nicht verwechseln ... :D

    Sie sind erst 3,5 cm groß.

    Anhänge:

  6. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 15 August 2008
    1. Nochmal Keulchen, der kleine gelbe Antennenwels
    2. Ein ungebetener Gast, per Zufall auf der Vergrößerung eines Fotos entdeckt
    3. + 4. Habe ich schon Theo, den Zwergschilderwels vorgestellt? Ein ganz lieber Bursche.

    Anhänge:

  7. EllHomer
    Offline

    EllHomer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    386
    EllHomer 16 August 2008
    Schöne Bilder :hurray:
    Da bekomm ich doch glatt ein bisschen Lust in mein 160l AQ wieder ein paar Fische zu setzen. Da leben im Moment nur 5 Playts drin + ein paar Jungfische :rolleyes:
  8. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 21 August 2008
    Danke, Ellhomer, und wenn du es besetzt, dann lass es uns wissen, würde mich interessieren welche Fische du einsetzt.

    Hier noch ein paar aktuelle Bilders:

    1. Das übliche Gewusel
    2. Karlchen beobachtet Nele - oder umgekehrt
    3. Theo mit Nelen, Apfel- und Turmdeckelschnecke
    4. Noch ist Keulchen, der gelbe Antennenwels, kleiner als ein Neon
    5. Nelchen weidet auf Mooskugel

    Anhänge:

  9. Brilli123
    Offline

    Brilli123 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    Brilli123 21 August 2008
    heey,

    herzlichen glückwunsch zu deinem tollen becken. ich hab das gleiche. allerdings mti nem andern filter...und leider ohne nelchen und meins sieht nicht so toll aus :(

    ich freu mich schon auf weitere bilder!!!
  10. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 26 August 2008
    Hey Brilli, vielen Dank! Ich hoffe, du bist zufrieden mit dem Waterhome? Ich habe immer Angst um die Abdeckung, aber es scheint doch recht stabiler Kunststoff zu sein.

    Die "einfachen" Pflanzen wie Vallisnerien, Wasserfreund und Wasserpest sind gewachsen wie sau, und ich muss vor dem Urlaub noch gärtnern, sonst haben die Fische bald keinen Schwimmraum mehr. Den Bodengrund muss ich auch saubermachen, es haben sich schon ein paar Gammelstellen gebildet.
    Was nicht so gut wächst, sind die Nadelsimse (wird braun) und das Perlkraut (wird immer weniger, auf dem letzten Bild zu sehen).
    Dazwischen wächst eine einsame Cabomba, die ich mit einer Länge von ca. fünf Zentimetern als einzige von einem ganzen Cabomba-Wald vor Garys Fressmäulchen hatte retten können!

    Über dem Becken hängt übrigens ein Foto von Gary. R.I.P.

    Für die Bewohner gibt es eine Neuerung: Eine Höhle. Ich hatte sie in meinem alten Becken und wollte sie verkaufen, aber nun bin ich doch froh, dass ich sie behalten habe, denn die Kleinen haben sie mit Begeisterung angenommen. Nur optisch passt sie nicht so gut ins Becken.

    VG
    Reni

    1. Gesamtansicht
    2. Der linke Beckenbereich
    3. Ein paar RF-Damen
    4. Die drei Welse erkunden die neue Höhle.
    5. Schneckliches.
    6. Der mittlere Beckenbereich.
    7. Kümmernde Pflanzen.

    Anhänge:

  11. Brilli123
    Offline

    Brilli123 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juni 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    Brilli123 4 September 2008
    Hallo,

    Wieder mal super bilder!
    Ich bin bis jetzt eigentlich ganz zufrieden mit dem Waterhome. Nur die abdeckung finde ich nicht so toll, wie du ja auch geschrieben hast ;)

    Ich freu mich natürlich auf weitere bilder!!!
  12. Kerrie
    Offline

    Kerrie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    497
    Kerrie 8 September 2008
    Hi Reni,


    schöne Bilder, am besten ist das ÜBER dem AQ;)

    LG

    Kerstin
  13. Knofi
    Offline

    Knofi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2008
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    1.177
    Knofi 8 September 2008
    Hi Reni!

    Also ich muß sagen, Dein Becken ist einsame Spitze! Bin total begeistert.
    Aber sag mal? Gehen die FF die RF nicht an?

    Bin in letzter Zeit ständig am überlegen, ob ich es wagen soll und in mein großes Becken auch welche mit reinzusetzen. Hab bisher nur Neons und Pandas drin und derzeit noch einen SBB-Mann. Seine Frau sitzt seit heute in Quarantäne und wird auch bald dazu kommen. Wegen der beiden hab ich mich bisher nicht getraut RF's mit einzusetzen ...

    lg
    andrea
  14. Zipfelfreund
    Offline

    Zipfelfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2007
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    586
    Zipfelfreund 13 Oktober 2008
    Hallo Brilli123, Kerstin und Andrea, ich wollte eben neue Bilder hier einstellen, da entdecke ich eure Beiträge, habe sie vorher nicht gesehen. Also ganz schnell erst mal antworten:

    Ich freu mich natürlich auf weitere bilder!!!
    Die kriegst du natürlich!

    am besten ist das ÜBER dem AQ
    Ja, unser King, never forgotten

    Gehen die FF die RF nicht an?
    Ganz klar: Nein! Selbst die ganz kleinen, frischgeschlüpften Baby-Nelchen weiden ganz offen auf den Moosbällchen und werden weder von den Fadenfischen, noch von den Neons gejagt. Mittlerweile wimmelt es nur so von Nachwuchs. Ich kann also sagen, dass die Red Fire problemlos mit den o. g. "Fressfeinden" vergesellschaftet werden können.


    Hier die neuen Bilder:

    1. Baby-Tylomelania sp. gelb
    2. Leider etwas unscharf: RF auf Erlenzäpfchen neben Rennschnecke
    3. Keulchen, der gelbe (albino) Antennenwels
    4. 2 junge Apfelschnecken
    5. Kardinälchen
    6. RF-Männchen
    7. RF-Weibchen
    8. Tylomelania-Baby auf Papageienblatt

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen