Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zeigt her Eure “Crazy Neocaridina”

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von Meine kleinen Minenräumer, 29 Oktober 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 201 Benutzern beobachtet..
  1. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 24 August 2021
    Hi Trudel,
    manchmal hat man Glück und kann aus 5 Tieren die gesamte gemischte Truppe rekonstruieren und manchmal ist halt nicht mehr alles da. Ich hoffe für Dich das Deinen Neuen aus einer sauberen Quelle stammen und Du keine Schwierigkeiten bekommst.
    Ich habe meine Zweifel das die überall angebotenen gemischten Gruppen auch bereits tatsächlich Fortpflanzungsgemeinschaften sind und nicht nur zusammen gesetzte Restposten.
    Zuletzt bearbeitet: 24 August 2021
    Halocaridina gefällt das.
  2. Trudel
    Offline

    Trudel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2020
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    53
    Garneleneier:
    3.002
    Trudel 24 August 2021
    Restposten, das waren die wohl damals, Hans!

    Jetzt habe ich erbfeste Tierchen, rot und gelb, die dürften dann was ganz anderes produzieren! ;-)

    LG Trudel
    Halocaridina gefällt das.
  3. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 25 August 2021
    Da bin ich mal gespannt.
    Halocaridina und Trudel gefällt das.
  4. Trudel
    Offline

    Trudel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2020
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    53
    Garneleneier:
    3.002
    Trudel 26 August 2021
    Heute: Crazy Shrimps an einer halben Spirulina-Tablette. Ich liebe diese Vielfalt! :hurray:


    26_08_2021-DSC00067.jpg 26_08_2021-DSC00067.jpg 26_08_2021-DSC00070.jpg 26_08_2021-DSC00072.jpg 26_08_2021-DSC00065.jpg

    Freudige Grüße
    Trudel

    Anhänge:

  5. Trudel
    Offline

    Trudel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2020
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    53
    Garneleneier:
    3.002
    Trudel 31 August 2021
    Hier ein halber Bläuling und dann mein Liebling: Strichlady, die sogar gelbe Hinterfüße hat! Leider habe ich sie noch nicht erwischt, wie sie mir ihren Bauch entgegen streckt; ihr müsst mir einfach glauben, dass das irre aussieht!

    Strich_DSC00078.jpg Strich-DSC00080.jpg
  6. Rheingauner
    Offline

    Rheingauner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    3.979
    Rheingauner 24 September 2021
    Shrimp in Black
    Nicht so crazy, aber trozdem hübsch.

    Trudel tolle Tiere

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2021
    Hanna91, Halocaridina und Trudel gefällt das.
  7. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    11.703
    Bluesky 24 September 2021
    Kleine Auswahl meiner Nelis
    Alles Neocaridina, auch die ganz Weiße und Nachwuchs aus ursprünglichen 10 Schoko Sakura.
    2021051414390779.jpg
    2021051414165132.jpg
    LG Winni
    Zuletzt bearbeitet: 24 September 2021
  8. Brackiefan
    Offline

    Brackiefan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2021
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    414
    Garneleneier:
    6.654
    Brackiefan 25 September 2021
    Tolle Tiere, Winni!

    Die Schokos sind wirklich eine Überlegung wert ...

    LG
    Karin
    Bluesky und Halocaridina gefällt das.
  9. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 26 September 2021
    Hi,
    Eigentlich müsste es doch viel mehr solcher Berichte geben, wie stark die gekauften Stämme variieren. Denn eigentlich ist das fast immer so, auch bei meinen Caridinas tauchen in den gekauften Stämmen alle möglichen Farben/Eigenschaften auf, wenn man sie ein paar Generationen unter sich vermehrt hat.
    Halocaridina gefällt das.
  10. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    11.703
    Bluesky 26 September 2021
    Hans, da hast du bestimmt recht. Bei den Neocaridina kenne ich persönlich nur eine einzige Art, die beim Nachwuchs tatsächlich auch immer gleich bleiben und dies sind die White Pearl, vorrausgesetzt, sie sind alleine im AQ.
    LG Winni
    Halocaridina gefällt das.
  11. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    508
    Garneleneier:
    12.417
    cheraxfan 27 September 2021
    Ja Winnie und trotzdem hört man nicht viel davon. Für mich liegt der Verdacht nahe das wenige Halter mehrere Generationen ziehen, sondern aus welchen Gründen auch immer vorher aufgeben, wechseln usw.
    Halocaridina gefällt das.
  12. Milou
    Offline

    Milou GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    550
    Milou 27 September 2021
    Hey Winnie und Hans
    Zu den Neocarodinas: Wer Tiere aus einem alten und gepflegten Stamm besitzt, wird wenig bis keine Streuung haben. Bei mir ist dies bei orange Fire, roten Sakuras und orange Rili der Fall. Letztere muss ich nur auf Musterung und die beiden anderen auf Farbdichte selektieren. Ich nehme an, dass diese Stämme schon lange Zeit „rein“ gehalten wurden.

    Bei neueren Zuchtformen kann ich die Streuung gut nachvollziehen. Dass jedoch so viele verschiedene Varianten dabei auftauchen wie bei Winnie, finde ich doch sehr erstaunlich.

    Gruss Martin
    Halocaridina gefällt das.
  13. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    11.703
    Bluesky 27 September 2021
    Martin, ich habe bei den Schokos der Natur freien Lauf gelassen, denn ich wollte ein "buntes" Becken. Vor über zwei Jahren hab ich mir ein zweites Becken (55l Dennerle Scapers Tank) zugelegt und dann alle "Blauen" (22 Stück) aus AQ1
    umgesetzt. 1,5 Jahre habe ich alles, was nicht blau war wieder in Becken1 zurückselektiert. Und siehe da, es kam nur mehr blauer Nachwuchs nach von hellblau bis fast schwarz und sogar ganz schwarz (Black Rose). Weiter nach einer bestimmten Farbe hab ich nicht selektiert. Dann kamen White Pearl dazu. Siehe auch meinen Thread zu den selektierten Blauen. Jetzt selektiere ich die daraus entstandenen Hybriden in Becken1. Es ist für mich jetzt interessant, ob diese überhaupt lange leben und ihrerseits Nachwuchs möglich ist, da es dazu sehr widersprüchliche und sehr wenige aussagekräftige Aussagen im Internet gibt. Bis jetzt kann ich sagen, dass die Hybriden sich munter gut entwickeln, sehr groß werden und es auch Eiertanten gibt. Mininachwuchs hab ich aber noch keinen gesichtet.
    LG Winni
    Halocaridina gefällt das.
  14. Milou
    Offline

    Milou GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    550
    Milou 27 September 2021
    Winnie, deine Threads habe ich alle fleissig gelesen und bin gespannt, wie es mit deinen F1 weitergeht. Ich drücke dir auf alle Fälle die Daumen!
    Halocaridina gefällt das.

Diese Seite empfehlen