Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasser + Salz ... ein Zuhause für Fangi

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Rene Weinelt, 2 September 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 27 Benutzern beobachtet..
  1. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 2 September 2014
    Hi Freunde der Shrimps und der lustigen kleinen Aquarien

    Heute war es dann mal wieder soweit und auch der Admin legt sich mal wieder ein Aquarium zu.
    Naja eigentlich habe ich mit Micha mein seit längerem Leere Fluval Edge gegen sein Fluval Spec getauscht.

    Ich finde das spec schöner und er das Edge ... ja gut :D

    Nun habe ich es Tatsächlich heute noch geschafft es von den letzten Grünalgen an den scheiben zu befreien und den Inhalt des Filters zu entsorgen.

    Also Wasser rein + ca 700g Salz (natürlich das gute von Tropic Marin) umrühren Pumpe an und jetzt heisst es warten. Wenn ich es schaffe werde ich die Tage mal los gurken und ein wenig Lebendgestein besorgen.

    Mein Areometer hab ich direkt gefunden in meinem Chaos aber meine kleine Strömungspumpe muss ich morgen erstmal suchen, die orginal im Filter verbaute Pumpe hat einfach nicht genug Leistung ;)

    den Blöden Sander Picolo hab ich natürlich auch schon gefunden dafür ist mein Heizer verschollen :(

    so nun aber mal ein schnelles Bild und wie man sieht sieht man noch nicht allzu viel ;)


    WP_20140902_23_11_49_Pro.jpg

    demnächst also dann hier in diesem Theater mal wieder ein Meerwasser Nano... über den Besatz hab ich mir bis jetzt noch keine Grossen Gedanken gemacht reizen täte mich ja ein Blauringel Octopus - nur wie bekomme ich das Beckelchen oben dicht ?

    mfg Rene
    Tinopolis und *SetUp* gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 Juni 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Drake-
    Offline

    Drake- GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 April 2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    101
    Garneleneier:
    849
    Drake- 2 September 2014
    Na endlich! :thumbup:
    Bin gespannt was du daraus machst.. die Erwartungen sind sicher bei allen hoch, also nichts verbocken *grinst schief*
    Viel Spaß (mal wieder) und Beste Grüße,
    Drake:punk:
  4. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    1.363
    Zustimmungen:
    3.851
    Garneleneier:
    23.071
    Die "Blume" 3 September 2014
    Wird ja auch mal Zeit!!! :gnorsi:

    Hab ja auch schon ne ganze Weile mit Nudelwasser geliebäugelt, aber irgendwie wird das demnächst nix...

    Den von Drake erwähnten "hohen Erwartungen" kann ich nur zustimmen. Freu mich schon auf den Werdegang deiner Pfütze.

    Blauringel Oktopus? Sind die nicht hoch giftig? Wie viele Liter passen ins Becken?
    ...du willst uns doch mit deinem Wunschtierchen auf den Arm nehmen...

    PS.: ich glaub du musst dann noch ein wenig Wasser raus nehmen, bevor die LS rein kommen :hehe:
  5. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 3 September 2014
    Hi Rene.
    Ich finde es ja klasse von Dir hier mal zuzeigen wie man ein Nano Meewasseer Aquarium zuzeigen.
    Ich möchte selber das machen.
    Der Blauringel Octopus wird der den nicht zugroß für das Becken.Sind doch grade mal 21 Lieter groß.
    Ich bin gespannt wie es weiter gehen wird.
    Nirak gefällt das.
  6. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    1.113
    Garneleneier:
    50.786
    Kadettcab 3 September 2014
    Moinsn.
    Tja... Schön geworden wäre geflunkert ;)

    Blauringeloctopus... Wär na coole sache. Würd ich mir dann sicherlich auch ansehen kommen!

    Höchst giftig und gefährlich? Naja, wenn man weiß, dass n Tag künstlich beatmet werden muss wenn der einen mal erwischt.... Halb so wild ;)
    Mein Tipp: Verhaltensvorschrift ausdrucken, einlaminieren und ans Becken bappen. Nicht allein dran rumhantieren, sodass immer einer da ist um dich zu beatmen. Dann klappts schon ;)
    Dicht bekommen? plexischeibe obendran kleben und Deckel ausreichend beschweren.

    Gib gas, hab son Vieh noch nie in echt gesehen! ;)
    kleinesBisschen und *SetUp* gefällt das.
  7. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 3 September 2014
    Jo aber lieber erstmal zuviel als das mir später noch 2 Liter fehlen ;O
    5-6 cm inkl Tentakel

    Soweit ich weiss braucht man sich wohl gar keine Gedanken mehr machen wenn man gebissen wurde, weil man schon meist nach 2-3 min nicht mal erklären kann was passiert ist und der Rest soll ganz zügig gehen.

    Und da wir keine Kinder mehr in der Wohnung haben... könnte ich mir so ein Tierchen gut vorstellen.

    mfg Rene
    *SetUp* gefällt das.
  8. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 3 September 2014
    Rene nimmst Du mich auf in deinem Testament wenn die Krake hast.
  9. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    1.113
    Garneleneier:
    50.786
    Kadettcab 3 September 2014
    Moin,
    Hab ich anders in Erinnerung. Grade mal nachgelesen und ja, meine Erinnerung täuscht mich wohl nicht.

    Deswegen sag ich ja: ordentliche Anleitung für den behandelnden Arzt erstellen, ausdrucken und einlaminieren. Braucht kein Antiserum, nix. Nur ne passende, ärztliche Behandlung. Könnte man auch gegenüber seiner Frau recht gut erklären, warum es genau dieses Tier sein muß. Alle anderen Gifttiere sind gefährlicher ;)
  10. rotzplaach
    Offline

    rotzplaach GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2012
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    73
    Garneleneier:
    2.420
    rotzplaach 4 September 2014
    Bei rechtzeitiger und korrekter Behandlung ist es also nur "vorrübergehend" tödlich? Spannend, was es doch alles gibt.... :punk:
    Aber mir wär das zu heikel, da bleib ich lieber bei meinen Garnelen, Krebsen und den kleinen ungefährlichen Fischen...
    Obwohl mich Meerwasser ja auch reizt. Daher abbonier ich hier auf jeden Fall mal und schau mir den Werdegang mal weiter an.
  11. Nelen-Power
    Offline

    Nelen-Power GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    350
    Garneleneier:
    5.587
    Nelen-Power 4 September 2014
    Schau mal hier bei 3:30 min ... Halsschlagader erwischt und zwei Minuten später tot.


    Gut muss man auch selten dumm sein das Tier auf der Schulter spazieren zu tragen :banghead:
  12. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 4 September 2014
    Das hört sich ja nicht gut an.Warnsinn nach zwei Minuten tot.
    Also Rene.Viel Spaß mit dem Tier.
    Wenn Du den Tintenfisch hast mach biette ein Testamant und trag mich mit ein.:hurray::hehe::party2::cheers2:
  13. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 4 September 2014
    Erstens gibts bei mir nix zu erben, ich lebe mein leben und nicht das meiner Erben ;)

    und ein blauringel ist halt ein Octo an den man noch recht einfach ran kommt. Und ganz unbeleckt bin ich ja nicht in der Octo haltung ;)

    das war meiner ;)




    Zuletzt bearbeitet: 4 September 2014
  14. TheYeti
    Offline

    TheYeti Moderations-Yeti Moderator

    Registriert seit:
    16 Juni 2013
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    1.504
    Garneleneier:
    13.255
    TheYeti 4 September 2014
    Mmmmh,

    bis das Toxin dich erdet dauert ja ein Weilchen. Wenn ich dir einen Intubationskursus gebe, hast du ja genug Zeit dich selbst anzuklemmen. Die automatischen Beatmungsgeräte vom Typ "Dräger Oxylog" gibts auf dem Gebrauchtmarkt auch recht preiswert.

    Naja, und wenn Thomas schon am spitzen ist, ob es was zu erben gibt, dann soll er doch mal sehen, was er davon hat:
    Wenn du den Löffel reichst und an keine körperliche Existenz mehr gebunden bist, kannst du ja ein Bisserl bei ihm spuken. Eine wahre Männerfreundschaft, wie die eure, lässt sich doch von so einer Nebensächlichkeit wie dem Ableben eines ihrer Teilnehmer nicht ins wanken bringen. :D

    VG vom Himalaya
    Yeti
    siampearl, Nordmann, Frostbite und 4 anderen gefällt das.
  15. Nelen-Power
    Offline

    Nelen-Power GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    23 Juli 2013
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    350
    Garneleneier:
    5.587
    Nelen-Power 4 September 2014
    Hammerschickes Tier, aber der frisst Krebse, also nicht für mein CPO-Becken geeignet :hehe:

    OT-Modus an:
    Hatte vor der Geburt meines Sohnes auch einiges an Gifttieren im Haus, verschiedene Skorpione, zwei Brachypelma smithi (Vogelspinnen)
    und noch einiges andere Meldepflichtige :censored: Nie ist etwas passiert, ausser bei den beiden Smithis die mir regelmässig ihre Brennhaare ins
    Gesicht oder sonstwohin gefeuert haben, wenn ich von vorne ins Terra kam :heul2: In der Hand, egal bei wem, waren sie lammfromm :schnuller: Die
    Elterntiere der beiden waren wohl in fast allen Kindergärten und Schulen im Münchner Westen. Und nie ist etwas passiert :cool2:

    War aber auch schon bei einem Spinnenbiss bei diesem Züchter dabei und das war echt nicht mehr lustig !!! Er wollte mir eigentlich nur seine neueste Spinne zeigen,
    die in schneller gebissen hatte, als er schauen konnte !!! Ebenso schnell war sie auch wieder weg :leaving:Gott sei dank hatte er eine einlaminierte
    Beschreibung des Tieres am Terra und die dazugehörige Notrufnummer (sprich nächstes Krankenhaus und nächste Giftstation)
    Weil sprechen konnte er nach dem Biss nicht mehr, da kam nur noch Schweiss ohne Ende und Zittern ...
    OT-Modus aus:

    Also Rene, so ein kleiner Zettel schadet nie :yes:
    dh24580 gefällt das.
  16. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 4 September 2014
    Gibt es auch solche mini Kraken die nicht Giftig sind für den Menschen.
  17. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 4 September 2014
    Bitte Bitte Thomas, denk gar nicht darüber nach Octopushaltung ist allgemein etwas für erfahrene Aquarianer ;)

    mfg Rene
    Leroy, siampearl, ScorpAeon und 5 anderen gefällt das.
  18. Drake-
    Offline

    Drake- GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 April 2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    101
    Garneleneier:
    849
    Drake- 5 September 2014
    Wieso wollt ihr eigentlich alle unbedingt einen Oktopus erben, der euch dann auch umbringt? :drool5:
    dh24580 gefällt das.
  19. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 5 September 2014
    Ich hätte nicht gedacht das die so schwer zuhalten sind.
    Nein ich war nur an ungiftigen Intressiert aber weil die doch nicht so einfach zuhalten wie Rene sagt lasse ich es.
    Aber wenn ich weiß gibt es ein Seestern der so ähnlich aussieht.Aber ich weiß nicht mehr wie der heist.
  20. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 5 September 2014
    Weil die Blauring halt relativ klein bleiben und die anderen Arten die schonmal als Beifang in Aquaristik geschäften auftauchen meist nicht zu bestimmen sind und eventuell riesig werden. Ein Wunderpus photogenicus täte mich ja auch anmachen aber so 2000L Pott wollte ich mir eigentlich nicht mehr hinstellen. ;)

    Und bis jetzt hat sich am becken ja noch nicht viel getan ausser das die Wasserwerte ganz Ok sind, und ich langsam mal dran gehen müsste mir ein wenig Lebendgestein zu besorgen (weiss jemand ob es den Tympel & Meer auf dem Hellweg in Düsseldorf noch gibt) das letzte Lebendgestein was ich im Megazoo gekauft habe fand ich nicht so berauschend.

    mfg Rene

    Edit: ach Erben ... jetzt hab ich es auch gerafft :D :D :D
    Zuletzt bearbeitet: 5 September 2014
  21. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.040
    dh24580 5 September 2014
    Hi Rene.

    Ich habe ebend bei Tante google geschaut und der sagt ja.
    Hier ist die Telefonummer:Tel. 0211-23 51 66

    Ich bin gespannt wie die nächsten Bilder kommen.
    Weil ich nächsten Monat das auch machen möchte.

    Gruß
    Thomas

Diese Seite empfehlen