Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was ist nur los im Forum?

Dieses Thema im Forum "Forumtechnik" wurde erstellt von niemand, 10 September 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 30 Benutzern beobachtet..
  1. Gärtner
    Offline

    Gärtner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2011
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    329
    Garneleneier:
    1.785
    Gärtner 10 September 2012


    War nicht als Stimmungsmache gedacht sondern ist meine ehrliche Meinung wie hier verfahren werden sollte. Die Art wie hier über einen Ehrenamtlichen Helfer geschrieben wird finde ich halt unter aller ***.


    Manche vergessen wohl das wir alle hier nur Nutznieser der Arbeit vom Team und der Moderatoren sind. Von den Themen die hier geschrieben sind lebt das Forum nicht in erster Linie sondern von denen die sich um den Webspace kümmern und finanzieren. Die Software aufsetzen und warten. Und eben auch von denen die ihre Freizeit opfern um die Regeln zu kontrollieren.

    Die Themen sind der Nutzen den vor allen wir daraus ziehen.

    Wenn die Website per einstweiliger Verfügung von einen Gericht geschlossen wird ist keinen von uns geholfen.



    VG Gernot
  2. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    638
    Chrisp 10 September 2012
    ... ich finde es durchaus interessant zu sehen was hier so passiert.
    Die Intention von Micha E. ist ja klar zu erkennen. Ihm geht es darum User zu einem anderen Forum zu lotsen. Daher sind seine Aussagen für mich völlig substanzlos und keiner weiteren Kommentare würdig.

    Und das Leute mit Entscheidungen des Teams - in dem Fall von mir - nicht einverstanden sind ist normal. Die Beschimpfungen gehen mir auch irgendwo vorbei. Das zeigt nur dass Niveau. Ich bin immer gern bereit über meine Entscheidungen auf sachliche Art zu diskutieren, aber wer so anfängt erreicht das Gegenteil.
  3. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    1.118
    Garneleneier:
    51.206
    Kadettcab 10 September 2012
    Nene, bleib mal ruhig bei Team. Du hast uns den Happen nur weggeschnappt :p
    1 Person gefällt das.
  4. Michael E.
    Offline

    Michael E. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2008
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    563
    Michael E. 10 September 2012
    Lächerlich Du drehst mir das Wort im Mund rum.
    Beschimpfen lassen muß sich keiner da sind wir uns beide eing und das hat auch nichts mit Diskusion zu tun und von Beschimpfungen möchte ich mich distanzieren, sowohl als auch!

    Das wiederum ist überheblich und eines Mods nicht würdig fällt Dir also nichts gescheites ein!?

    Lg Michl
  5. MichaM
    Offline

    MichaM GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2010
    Beiträge:
    998
    Zustimmungen:
    81
    Garneleneier:
    495
    MichaM 10 September 2012
    Ha,

    wusste ich's doch gleich dass hier die geheimen Marktanteile alle geheim umverteilt werden...:)...und das nun auch noch so ganz offensichtlich !


    Gruß
    Micha
  6. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    638
    Chrisp 10 September 2012
    Hallo Michael,

    Das ist eindeutig ein Abwerbungssatz. Für einen weit harmloseren Satz bin ich vor langer Zeit in einem anderen Forum mal dauerhaft gesperrt worden. Und deine Beteiligung hier beschränkt sich auf "Unruhe-Threads".
    Mit diesem Satz hast du eigentlich alles ausgedrückt. Daher ist mir klar wie ernst ich deine Aussagen zu nehmen habe. Was nur zur Belustigung dient ist substanzlos und da der Sinn eines solchen Threads nicht in deiner Belustigung liegt, ist das eigentlich keines weiteren Kommentars wert. Gut das habe ich jetzt doch getan, aber man soll meine Aussagen ja auch nachvollziehen können.
    4 Person(en) gefällt das.
  7. tigerli13
    Offline

    tigerli13 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    841
    tigerli13 10 September 2012
    Import

    ich weiss zwar nicht wo ich wem und was genau unterstellt haben soll, aber ich glaube ich muss langsam aufpassen. Eine Verwarnung ist schon eine ernst zu nehmende Sache!!!!!

    ICH LIEBE DEN SARKASMUS!

    Zum Glück nehme ich das alles mit Humor, denn ansonsten wäre soviel Inkompetenz nicht zu ertragen.

    Abwerben tut hier garantiert niemand, aber vergraulen schon! Schade einfach, dass somit viele Erfahrungen verloren gehen.


    Also nochmals, damit es auch alles verstehen (die die ich meine wissen es - grins):


    Für mich ist die Sache gegessen, wegen so ............ rege ich mich nicht auf :hehe:
    Hiermit bedanke ich mich bei allen, die mir mittels PN Kontakte geschickt haben. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten, jedoch wird die Reise nicht vor Dezember 2012 sein - wollte hier nur einmal die Fühler ausstrecken. Zolltechnisch ist alles unter Dach und Fach!!!


    Also Leute, haltet die Füsse still sonst regnet es Verwarnungen - buooooooohhh!

    Gruss
    Patric
  8. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.479
    cambarus 10 September 2012
    "Ich missbrauche das Forum nur noch zu meiner Belustigung" - ganz ehrlich, solche Leute muss sich hier kein Moderator und kein normaler Nutzer antun. Das ist nur noch destruktiv und bringt niemanden hier weiter. Gruss, Friedrich
    9 Person(en) gefällt das.
  9. NebelGeîst
    Offline

    NebelGeîst Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    2 April 2010
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    538
    Garneleneier:
    2.661
    NebelGeîst 10 September 2012
    Huhu,

    also, als ich den Thread hier geklickt hatte, dachte ich noch, es gäb wirklich was zu meckern, hab dann den Thread, um den es ging mal durchgelesen, und konnt es prompt nicht mehr verstehen.
    Patric hat zwar immer wieder beteuert, es sei rechtlich ja ganz anders, aber belegt hat er es nicht. Dafür wurde er teils recht überheblich in seinen Beteuerungen, wenn ich das mal so als mein subjektives Empfinden anmerken darf.
    Ich kenne Schweizer Aquarianer und weiß, mit welchen Hürden die mitunter zu kämpfen haben, selbst wenn es um Tiere aus Deutschland geht, da kann ich das wiederholte Einlenken von Chris durchaus nachvollziehen. Mir kommen die Argumente von Patric, das würde alles schon so passen, spanisch vor.
    Und wenn es nun doch nicht so ohne weiteres möglich ist, Tiere als Privatperson mit dem Gepäck in die Schweiz einzubringen, und es diese gesetzlichen Hürden gibt, wäre das Beauftragen eines Freundes, es trotzdem zu tun, Anstiftung zu einer Straftat und damit selbst strafbar.
    Gut, ich argumentiere jetzt auch nur mit den Erfahrungen von anderen Schweizern, und bringe keine Quelle, da es mir zu doof ist. Kann man mir vorhalten ich weiß.

    Achja, ich schleime mich hier keines Wegs bei Chris ein. Ich bin oft genug anderer Meinung oder stoß auch mal mit ihm zusammen... :P
  10. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    638
    Chrisp 10 September 2012
    Was ich durchaus begrüße. Solange man auf einem gewissen Niveau argumentiert - gern auch mit harten Bandagen- liebe ich Diskussionen. Über das Niveau eines jeden Threadteilnehmers kann sich jeder selber anhand der Beiträge ein Bild machen.

    Aufgrund der erneuten Beleidigung des Users Tigerli13:
    gibt es jetzt eine Sperre. Irgendwo ist Schluss. Auf dieses Niveau werde ich mich jeden Falls nicht herabbegeben.
    1 Person gefällt das.
  11. DocExtraBeam
    Offline

    DocExtraBeam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    548
    DocExtraBeam 10 September 2012
    Hallo Patric,

    ich persönlich füttere nur selten Trolle. Aber:

    Auch wenn ich die Reaktion in dem entsprechenden/und anderen Threads seitens der Moderatoren nicht 100% nachvollziehen/verstehen/gutheissen kann/will/möchte, habe ich jedoch das Gefühl, dass bei Deinen Postings die Nummer 13 in Deinem Nickname für Dein Alter steht. Entschuldige bitte, aber wäre ich "möchtegern Admin" und mit zu viel "Inkompetenz" gesegnet und müsste mir Deine difamierenden Beleidigungen konfrontiert werden, hätte ich bereits vor geraumer Zeit auf "Nutzer löschen" gedrückt. Nur meine zwei Cent zu Deinem Tonfall hier. Oder bin ich der Einzige, dem das auffällt?

    Zu Deinem Unternehmen jedoch: Ich wünsche Dir viel Erfolg und würde mich freuen, hier ein paar Bilder aus Taiwan, den Tieren in Deinen Becken und die Erfahrungen zu lesen. Fundierte Informationen - so wie Chris sie dir sicherlich geben wollte in Punkto Zoll etc. - sind die Grundlage für ein interessantes Forum.

    DEB
    6 Person(en) gefällt das.
  12. l_dude_rhino
    Offline

    l_dude_rhino GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Februar 2008
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    437
    l_dude_rhino 10 September 2012
    Da er seit 2010 angemeldet ist, dürfte er mittlerweile 15 sein. ^^
    Hätte er sich mal besser auf seine Herkunft besonnen und etwas "neutraler" (re)agiert.
    Aber gut, ich will nicht sticheln, wo er sich doch jetzt nicht mehr wehren kann...
  13. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.382
    Zustimmungen:
    11.175
    Garneleneier:
    157.406
    Wolke 12 September 2012
    Gut, dass Zweitaccounts verboten sind, so bleibt uns wenigstens dies erspart. Zusammen mit den fundierten Kenntnissen und Erfahrungen, die uns nun verloren gegangen sind. ;)

    Mein Gott, was hab ich gelacht.


    [Wer Ironie findet, darf sie behalten.]

    SCNR
    1 Person gefällt das.
  14. Katie88
    Offline

    Katie88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    65
    Garneleneier:
    504
    Katie88 13 September 2012
    Hallo,

    Also vor allem zum Schluss hat Patric voll daneben gegriffen - keine Frage. Aber dass er sich zunächst auf die Füße getreten fühlte kann ich schon verstehen. Er hat mehrmals gesagt er habe sich rechtlich erkundigt und sich sogar für den Input bedankt - was bei mir darauf schließen lässt, dass er sich noch mal informieren wird


    Letztendlich wurde ihm ziemlich sturr nicht geglaubt (vielleicht bin ich ja naiv ;)) und sogar Unterstellungen gemacht. Der Ton wurde dann ziemlich rau und das kann man meiner Meinung nach als Mod doch auch besser lösen. Ein paar mehr Begrüdungen (das darfst nicht schreiben weil usw.) wären manchmal hilfreich und würden so manche Diskussion vermeiden.


    Mein Fazit:
    - ein bisschen mehr Begründen
    - und manchmal einfach mal nett bleiben und nicht immer gleich vom Schlimmsten ausgehen
    Und damit meine ich jetzt nicht wen bestimmtes, sondern allgemein


    Grüße
    Katie
    5 Person(en) gefällt das.
  15. bluebee
    Offline

    bluebee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2012
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    55
    bluebee 13 September 2012
    Hallo :)

    Habe beide Themen mitverfolgt...und bin erleichtert das Katie das genauso sieht.

    Finde auch das irgendwie zu sehr darauf beharrt wurde, dass er unrecht hat .

    Es ist schade wie die Geschichte endet... (und zu was für einem Verhalten es hier geführt hat...)

    Liebe Grüße ...
  16. Agonie
    Offline

    Agonie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2012
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    50
    Agonie 13 September 2012
    Hier ist ja mal wieder was los... Dieser ganze streit in jedem 2. Thread... Tschuldigung die ausdrucksweise aber: MEINE FRESSE, wir wollen hier doch bloß ein gemeinsames hobby teilen. Und wenn hier jemand nach kontakten fragt, warum nicht?! Hier kennt keiner den background, ob derjenige nich in erwägung zieht sich selbstständig zu machen oder wie auch immer man das als importeur legal macht. Keine ahnung.

    Ich bin jedenfalls der meinung das man hier definitiv konstruktiver arbeiten kann. Seid nicht immer so angespannt..

    So und nu euch allen noch einen schönen tag (nein kein sarkasmus/ironie) :)
  17. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    638
    Chrisp 13 September 2012
    Hallo,

    was der gute Kollege behauptet hat habe ich durchaus geglaubt - allerdings nicht das das ausreicht. Das Veterinäramt in der Schweiz bei dem er sich erkundigt hat, interessiert sich nicht für Zollbestimmungen. Das prüft anhand einer Liste ob die Einfuhr bestimmter Tiere erlaubt ist oder nicht. Garnelen dürfen in der Regel eingeführt werden, Krebse nicht. Und das unabhängig von der Krebspestthematik.
    Die Einfuhr von lebenden Tieren unterliegt aber strengen Zollbestimmungen und irgendwelche Tiere im Koffer zu transportieren (im Handgepäck wäre es aufgrund der Antiterrorbestimmungen unmöglich) ist nicht gestattet. Alle Tiere müssen offiziell angemeldet werden und durchlaufen eine tierärztliche Prüfung und im Zweifelsfall eine Quarantäne.
    Und diese Bestimmungen kenne ich durchaus. Da die Schweiz sogar deutlich strenger ist als wir ist es sogar schwieriger. In Deutschland wird erstmal geprüft was du genau einführst. Die Zollbeamten kennen sich mit den Tieren nicht aus. Also werden die Tiere konfisziert. Woher soll der Zollbeamte wissen, dass das Garnelen sind und nicht junge Marmorkrebse? Wenn du dann nicht alles schriftlich hast und belegen kannst ist der Ärger vorprogrammiert.
    Daher benötigt man in der Schweiz eine Einfuhrbewilligung. Dieses erhält man schriftlich mit Stempel und Unterschrift und nicht per Email. Aufgrund des Verbots der Krebstierhaltung in der Schweiz ist dieses am Zoll zwingend erforderlich.

    So einfach wie er sich das machen wollte ist die Sache leider nicht und der Leidtragende wäre der Bekannte.
    Das habe ich ausgeführt, aber er wollte es nicht hören. Und da er dann ausdrücklich darum gebeten hat nicht seinen Kopf zu zerbrechen - was nichts anderes heisst als: Halte dich aus meinen Angelegenheiten raus - und nur Adressen hören wollte ist das für mich ein reiner Adressensammelthread. Das wollen wir hier aber nicht öffentlich haben - auch private Adressen von Dritten möchten wir hier aus Datenschutzgründen nicht stehen haben.

    Keine Diskussion erwünscht; Adressen also nur per PN; für mich illegales Vorgehen war für mich Grund genug den Thread zu schließen. Und entscheiden muss ich nach bestem Wissen und Gewissen.

    Nun in dem Fall habe ich meiner Ansicht nach genügend begründet, warum ich dieses Vorgehen für illegal halte.

    Manchmal muss man auch mal klare Worte finden. Ich denke nicht, dass ich irgendwo ausfallend geworden bin, aber ich sehe auch nicht ein, alle Aussagen bedingungslos zu akzeptieren.. Und ich gehe nicht vom Schlimmsten aus, sondern betrachte die Dinge aus meiner Erfahrung (und manchmal auch aus der Erfahrung von Bekannten) heraus rein realistisch. So ein Tierschmuggel geht in 99 Fällen gut, aber in einem Fall gibt es richtig Ärger. Wenn man das Risiko selber trägt, dann ist das die eigene Entscheidung, aber nicht wenn man unwissende Dritte mit reinzieht. Und wenn man so etwas öffentlich anspricht, dann sollte man auch Hinweise und Bedenken von Anderen ernstnehmen.

    Sicher kann ich das. Aber manchmal ist das schlicht sinnlos. Und ich erkenne durchaus nach über 5 Jahren moderativer Tätigkeit in diesem Forum wo ich mit Freundlichkeit weiterkomme und wer nur seine Interessen im Blick hat und alle Argumente ignoriert.

    Ganz ehrlich: Ich diskutiere gern und bin immer bereit meine Beweggründe darzulegen. Ich könnte auch hingehen und sagen: So Entscheidung getroffen - Basta. Es sind aber keine wilkürlichen Entscheidungen sondern begründet. Ob meine Gründe immer richtig sind ist eine andere Frage, aber wie gesagt: nach bestem Wissen und Gewissen.

    Wenn du den Ausgangsthread richtig gelesen hättest, wäre klar, dass die Frage nach den Kontakten kein Problem war. Solche Kontakte kann sich jeder mit etwas Google aus dem Netz ziehen. Ich sehe nur die öffentliche Nennung von Adressen von Dritten als problematisch an und vor allem die Art und Weise der Einfuhr. Und den Background hat derjenige in dem Thread ja erläutert. Kein selbstständig machen, kein offizieller Import, sondern ein Bekannter sollte die Tiere aus Taiwan mitbringen. Und das ist meiner Ansicht nach so erst mal nicht erlaubt, sondern nur mit Einfuhrbewilligung, die definitiv nicht vorlag, da diese nicht per Email ausgestellt werden kann.


    Grundsätzlich sehe ich meine moderative Tätigkeit nicht als Kuschelfreund der Mitglieder, sondern als Regulator. Ich überwache die Einhaltung der Regeln und auch der gesetzlichen Bestimmungen (in dem Fall ist Freundlichkeit und vorsichtige Formulierung oft nicht zielführend) und greife moderierend ein, wenn Konflikte zwischen Mitgliedern entstehen. Konflikte mit meinen Entscheidungen können jederzeit der Forenleitung vorgetragen werden mit der Bitte um Revidierung meiner Entscheidung - weil auch ich nicht fehlerlos bin. In diesem Fall bin ich mir allerdings der Unterstützung durch die Forenleitung sicher.
    Meine fachlichen Beiträge gehören in der Regel nicht zu meiner moderativen Tätigkeit, sind aber auch nicht klar von dem Moderatorposten zu trennen.
    2 Person(en) gefällt das.
  18. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    199
    Garneleneier:
    1.728
    Jörg M. 13 September 2012
    mit diesem Post ist doch alles gesagt.
    Im ersten Thread war doch einfach offensichtlich das der Themenersteller viel zu blauäugig an die Sache herangeht. Und wenn er sich dann so dermaßen Beratungsresistent zeigt und immer noch sagt er hat alles geklärt und immer noch seinem Kumpel die Tiere im Handgepäck mitschicken will obwohl offensichtlich ist das das nicht geht ist doch klar das dem Erklärenden irgendwann der Geduldsfaden reist und der Ton etwas deutlicher wird.
    Hinzu kommt natürlich das die Adressen eh nicht öffentlich geschrieben werden sollten wegen Datenschutz und es sich ja dann offensichtlich um Händler handeln muß und damit verbundener Werbung für diese machte der Thread an sich eh von Anfang an keinen Sinn.
    Wäre es ihm wirklich ernst gewesen hätte er mit etwas googeln oder der Suchfunktion hier selbst Händlernamen aus Taiwan finden können ohne so eine Zolldiskussion loszutreten die er ja anscheinend gar nicht wollte.
    1 Person gefällt das.
  19. NebelGeîst
    Offline

    NebelGeîst Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    2 April 2010
    Beiträge:
    2.159
    Zustimmungen:
    538
    Garneleneier:
    2.661
    NebelGeîst 13 September 2012
    Hi,

    die Schweizer haben nun mal harte Bestimmungen, nicht nur was die Einfuhr von Krebstieren angeht, sondern generell lebende Tiere. Und das nicht nur aus Taiwan, sondern auch lebende Tiere aus dem europäischen Umland der Schweiz kann man nicht ohne weiteres einführen. Ich hör es immer wieder von Schweizern, die sich da oft ziemlich drüber ärgern.
    Sorry, aber wie kann man da nicht drauf beharren, dass er unrecht hat?
    Alles, was er zum Besten gegeben hatte war, dass der Veterinär meinte es gehe und danach immer nur, dass das schon so in Ordnung sei. Warum, wieso, mit wem er sich in Verbindung gesetzt hat, etc, kam nirgends. Er hat wenn ich nicht irre nichtmal geschrieben, dass er auch beim Zoll selbst angefragt hätte. Es kam nur, passt scho so. lass das meine Sorge sein.

    Ich sags nochmal, wenn er andere wider Belehrungen dazu anstiftet, eine Straftat zu begehen, mach er sich selbst strafbar. Und dieser Umstand ist in dem Thread indirekt dokumentiert. Allein das hätte mir schon gereicht, den Thread zu schließen.
    2 Person(en) gefällt das.
  20. Katie88
    Offline

    Katie88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    65
    Garneleneier:
    504
    Katie88 13 September 2012
    Hi,
    also er hat geschrieben, dass er sich beim Zoll gemeldet hat.

    Und dass er das alles illegal veranstaltet, ist nur eine Unterstellung. Das wisst ihr doch gar nicht. Was hätte er denn noch sagen sollen als ich habe mich beim Amt und beim Zoll informiert - danke für den Hinweis. Das verstehe ich nicht ganz. Man hat ein bisschen das Gefühl es sei absolut unmöglich Garnelen zu importieren, dabei sagt Christian selber, dass Garnelen eigentlich ausgenommen sind.

    Die Erklärung zum Themenschluss kam übrigens erst hier auf Nachfrage. Ich finde das gehört in das eigentliche Thema.

    Ein einfacher Hinweis "Pass auf was du da machst Junge - das hört sich nicht legal an. Erkundige dich noch mal und das Thema muss leider geschlossen werden, da Adressen nicht öffentlich rausgegeben werden. " Zack und es hätte sich erledigt. Stattdessen wird heftigst diskutiert bis der Arzt kommt.

    Grüße
    Katie
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen