Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PH Wert von 9,0

Dieses Thema im Forum "Wasserchemie" wurde erstellt von sonne2012, 7 Juli 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. sonne2012
    Offline

    sonne2012 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    450
    sonne2012 7 Juli 2014
    Hallo,

    nachdem ich gerade gesehen habe, dass er CO2 Messer viel zu wenig Co2 anzeigt, habe ich gerade mal die Werte gemessen.

    GH 8
    KH 6
    PH 9,0
    No2 <0,3
    Co2 = 0,2

    Habe den PH extra 2 x nachgemessen. Wie kriege ich den auf einen vernünftigen Wert runter?

    Habe eine Tetra Würfel (30? l) Drin sind Red Fire, Helena Schnecken und Fische mit blauen Leuchtaugen (hab den Namen vergessen).

    Hab mom noch Probloeme mit Blaualgen, könnten die daran Schuld sein an dem wenig Co2 etc...

    LG

    Simone
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 10 August 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. ScorpAeon
    Offline

    ScorpAeon WM2014 Tipp Meister GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 April 2013
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    567
    Garneleneier:
    224.021
    ScorpAeon 7 Juli 2014
    Hallo Simone,

    Am Besten einige Erlenzäpfchen sowie ein oder zwei Seemandelbaumblätter hineingeben, das hilft "ein bisschen", wieviel genau weiß ich nicht und ist wohl auch unterschiedlich von Wasser zu Wasser. Ansonsten etwas mehr CO² wenn möglich. Vielleicht kennt noch jemand anderes weitere Tipps zum senken des PH-Wertes.
  4. sonne2012
    Offline

    sonne2012 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    450
    sonne2012 7 Juli 2014
    Hallo Dennis,

    danke ....also Seemandelbaumblätter hab ich da.

    Wie krieg ich denn mehr CO2 ins Becken? Hab noch eine Luftpumpe mit Ausströmerstein, oder
    entzieht diese eher das CO2?

    LG Simone
  5. ScorpAeon
    Offline

    ScorpAeon WM2014 Tipp Meister GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 April 2013
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    567
    Garneleneier:
    224.021
    ScorpAeon 7 Juli 2014
    CO² wird durch Luftströmer nur ausgetrieben, deshalb diesen lieber beiseite lassen. Eventuell holst du dir im Zoogeschäft für 20,-€ eine Bio CO² anlage, ganz einfach aufgebaut und nach 24h geht die Produktion los.
  6. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.098
    Zustimmungen:
    1.670
    Garneleneier:
    29.240
    Rene Weinelt 7 Juli 2014
    Zuletzt bearbeitet: 7 Juli 2014
  7. sonne2012
    Offline

    sonne2012 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Mai 2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    450
    sonne2012 7 Juli 2014
    OK, danke Euch!

    Dann werd ich das mal testen mit der Bio Co2 Anlage.

    Hab bisher nur einen Mini Oxidator drin.

    LG Simone
  8. Tostie
    Offline

    Tostie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 April 2013
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    455
    Tostie 28 Juli 2014
    Hallo Simone,
    pH 9 klingt (für mich) sehr hoch! Normalerweise ist Wasser durch den KH und GH einigermaßen gepuffert. Welchen pH besitzt denn dein Trinkwasser aus der Leitung?
    LG Tobi

Diese Seite empfehlen