Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Omimi will´s noch mal wissen (und was bei mir so los ist)

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Tellopon, 10 März 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    7.867
    Garneleneier:
    191.774
    nupsi 8 April 2018
    RESPEKT :thumbsup:

    Vielleicht lernst Du ja was beim Lesen. Zumindest viele Dinge, die man lieber nicht machen sollte. :?:

    LG
    Tanja
  2. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.207
    Zustimmungen:
    10.977
    Garneleneier:
    152.663
    Wolke 8 April 2018
    Das nicht, aber ich werde die Tage mal ein-zwei Zeilen zusammenklöppeln zu den Thema.
  3. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 13 April 2018
    Hallo Biene
    Hab den Videoklöppelhinweis gefunden. Vielen Dank für deine Mühe.

    Wenn du mir jetzt noch sagen kannst wie ich die Threadbenennung ändern kann freu ich mir nen Schnitzel.

    Von Omimi grad nix neues , also scheint alles zu laufen.

    Matthias
  4. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 20 April 2018
    Guten Abend zusammen
    Da Biene den Titel geändert hat werde ich auch ab und zu mal was von meinem Becken erzählen.

    Omimi hat echt Spaß, bekomme immer mal Bilder. Scheint zu laufen.
    Nachdem Sie ein Stück Zucchni im Becken hatte ,für ihren Antennenwelz , habe ich ihr mal gesagt Sie soll es mal drin lassen . Sie wunderte sich wie schnell die paar Schnecken und die Garnelen das Stück verputzt hatten.
    Hab sie mal zählen lassen . Erst sah sie nur drei. Doch auf einmal würden es mehr, keine leichte Aufgabe in einem so großen Becken.
    Bin mal gespannt wann sie mir vom ersten Lütten berichtet.

    Euch ein schönes sonniges Wochenende
    Matthias
    Loga und Möhrchen gefällt das.
  5. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 21 April 2018
    Nabend
    Hier mal ein Bild vom jetzigen Zeitpunkt 2Wochen nach Neustart.
    IMG-20180418-WA0001.jpg
    Keine Pflanze ist eingegangen.
    Bin so erleichtert. Sie volle Dröhnung Licht mach der Röhre.... freu mich für meine Schwiegermutter dolle mit.

    LG Matthias
    Lunde, Laura G, Möhrchen und 5 anderen gefällt das.
  6. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 22 April 2018
    Guten Morgen zusammen.
    Wollte mal erzählen was bei mir so passiert. Vorgestern kloppten sich wieder alle gemeinsam um die Welstabs . Einer würde in die Ecke gedrückt, ein riesen Spass.
    Mitten drin 3 Eiertanten. Viele kleine . Aufeinmal kleine zuckende Punkte mitten drin.
    Beim genauen hinschauen waren es frische Flusen die wohl mittendrin entlassen worden waren. Sturzgeburten im Fressrausch. Wollte sofort Fotos machen aber der Beginn der Nachtschicht kam dazwischen.
    So ein Mist aber ich hab mich voll gefreut. Soooo kleine hab ich lange nicht gesehe.
    20180418_210913-1328x747.jpg
    Hier mal ein Bild von der Futterecke aber nur mit der Hälfte der Bewohner die Vorgestern vorbei schauten.
    Auch die anderen Fische machten mit. Die Garnelen juckten die Alle nicht . Immer rein ins Gewühl.:D
    Hoffe das bekomme ich mal vor die Linse.
    20180419_153515-1328x747.jpg
    Wo ist das Brenesselblatt?:confused:
    Wünsche Euch einen schönen Sonntag
    LG Matthias
    Lunde, Loga, Möhrchen und 5 anderen gefällt das.
  7. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    7.867
    Garneleneier:
    191.774
    nupsi 22 April 2018
    Hallo Matthias,

    das klingt ja mal mehr als erfreulich. Klasse, dass alles gut läuft.
    Meine Garnelen haben zwar schon zaghaft und sehr vereinzelt begonnen, mal wieder die Familienplanung anzugehen, aber Minis habe ich noch nicht wieder. Da muss ich warten, bis mal was schlüpft.

    Nur meine Blue Jellys vermehren sich ganzjährig wie die Bekloppten... wohl ahnend, dass sie eine kurze Lebenserwartung haben. :confused:
    Ausgewachsene Garnelen hab ich in deren AQ seit über einem Jahr keine mehr gesehen. Degeneration, nehme ich an. Aber man kann nicht alles haben.

    Ich schau doch immer gern vorbei, wo es schöne Bilder gibt. ;)

    LG
    Tanja
    Tellopon gefällt das.
  8. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 22 April 2018
    Guten Abend zusammen.
    Habe mich mal schlau gemacht und versucht ein Video hochzuladen.
    Wünsche Euch genauso viel Spaß wie ich beim Zuschauen habe. Und mittendrin immer wieder gaaanz kleine Flusen.

    Euch allen einen guten Start in die Woche.

    LG Matthias

    (Freu, es klappt. Wenn Ihr auf "Mein Becken" klickt werdet ihr weitergeleitet und könnt das Filmchen größer anschauen.)
    Zuletzt bearbeitet: 22 April 2018
  9. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    7.867
    Garneleneier:
    191.774
    nupsi 22 April 2018
    Hallo Matthias,

    super, nun kannst Du auch Videos zeigen. :thumbup:
    Und da ich es ansehen konnte (mein Laptop ist oft nicht in der Lage, Videos anzuzeigen), hast Du es auf jeden Fall richtig gemacht.

    Immer wieder zu schön, diese Fresshaufen...:tt1:

    Sieht echt klasse aus, sehr harmonisch, jeder bekommt etwas ab. Bei mir ging das mit der Vergesellschaftung von Fischen und Garnelen daneben, einen zweiten Versuch habe ich nie gewagt. Aber Du kennst mich ja, bei mir ticken die Uhren anders... Murphys Law wurde anscheinend nur meinetwegen erfunden.

    LG
    Tanja
    Tellopon gefällt das.
  10. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 22 April 2018
    Hallo Tanja
    Freue mich das es Klappt und noch gefällt.
    Schade das es bei dir nicht geklappt hat mit der Vergesellschaftung. Wie groß war nochmal das Becken? 100l? Mhh...
    Meins ist auch nicht viel größer aber das ist ja auch nur einer der Faktoren.
    Drück dir die Daumen das es weitergeht bei Dir und auch mal klappt.
    Dafür hast Du ein tolles Becken mit vielen Bundstiftspitzen. -Jede Menge tolle einfarbige Becken (Garnelen bezogen ):thumbup::thumbsup:

    LG Matthias
  11. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.860
    Garneleneier:
    90.598
    Neid 23 April 2018
    Hey ihrs

    :hurray: Ich könnte auch das Vidio sehen und bin total begeistert von der Grünen Hölle so toll siht das aus ! Und die Tiere erstmal :tt1:wusel Welse , Neons und Reds alles meine :tt1: ge .
    Ich komme auf alle Fälle Angeln :yes: muss nur noch sehen wann es passt .

    LG Steffy
    Tellopon gefällt das.
  12. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 29 April 2018
    Nabend
    Gesten mal wieder Post von Omimi bekommen. Alles wächst, alles läuft stabil. Trotz der kurzen Zeit von knapp 4 Wochen muste Sie schon Gärtnern damit Licht in Becken gelangt.
    Zwei Schüsseln sollen es gewesen sein . Vorbildlich alles nach Kleinen abgesucht.
    Das einzige was mich wundert das Sie immer nur 3 Garnelen an der Wurzel sichtet. Die übt übrigens immer noch den Rettungsschwimmer.
    Die Chance ist ja das noch mehr da sind. Wenn sonnst alle Werte passen und keine Ausfälle sind geb ich die Hoffnung nicht auf. 20180429_214226.jpg
    Das aktuelle Foto von Ihr.

    Filter wohl noch ok, WW kommt noch.

    Komme grade nach Hause und seh eine meiner 4 Eiertanten am Salat. Muste ich mal draufhalten. 20180429_204511-1328x747.jpg

    In diesem Sinne Euch
    eine schöne Woche

    Matthias
    Möhrchen, Lunde, Nelchen87 und 2 anderen gefällt das.
  13. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.860
    Garneleneier:
    90.598
    Neid 30 April 2018
    Hallo Mahttias

    Na das ist ja schön das Omimis Becken so ein tolles Start hinlegt , die Garnelen werden schon irgentwo gut versteckt sitzen . Mit Fischgeselschaft sind sie halt nicht so zeige Freudlich .

    Hihihi na die sollen sich mal schön vermehren dann ist es einfacher mit den Angeln :D .

    LG Steffy
    Tellopon gefällt das.
  14. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 13 Mai 2018
    Guten Abend zusammen.
    Wir waren letzte Woche mal bei Omimi Rasen mähen und feiern . Bei der Gelegenheit habe ich natürlich die Akkus geladen und die Linse geputzt zum Knipsen.
    Es wächst alles prima . Selbst die Anubis, die schwächelten, bekommen neue Blätter.
    20180505_201904-1328x747.jpg 20180505_155348-1328x747.jpg 20180505_202421-1328x747.jpg
    Leider hat auch Sie das allseits beliebte Problem der Algen bekommen. Macht aus Schneckie eine Tentakelmeduse . Da ich durch die Fotos etwas vorgewarnt war, konnte die Flasche Algexit direkt mitgebracht werden.
    Nach einem WW brachte ich die erste Dosis ins Becken. Der Filter war auch fällig , sah aber bei seinen 4 Wochen Laufzeit noch gut aus. Nur die feine Filtermatte war einfach zu. War alles einfach zu handhaben.
    Da Omimi immer sagte es sind wenige Garnelen im Becken war ich auch etwas verwundert das es auf einmal wuselte. 20180505_202548-1328x747.jpg die klene Garnele kam auch mal kek vor die Linse.
    Einige schwammen da auch einfach durchs Becken wie bei mir auch. Der WW hat Ihnen wohl Spass gemacht.
    Einige versteckten sich aber immer noch , doch ich habe mit den Kindern zusammen einige gefunden.

    Kamen auf 11 Garnelen, einige in der Wurzel, einige unter Blättern. Aber 3 Eiertanten!!! 20180505_203828-1328x747.jpg
    Teilweise so vollgepackt wie ein Kombi auf dem Weg im den Urlaub.
    Hoffe nur das auch ein Männchen zugegen war und alle Befruchtet sind.
    Für Omimi eine fast unlösbare Aufgabe Kleine zu finden wenn es welche geben wird.(Jaja die Augen...)
    Daumen drücken.

    Zum Schluss noch ein kleines Bonbon mit Aufgabe:
    Wer findet die gelbliche Eiertanten?

    Euch einen guten Start in die Woche

    LG Matthias

    Eins noch: Mir war Aufgefallen das einige der Garnelen echt groß waren. Bohey so Große hab ich bei mir noch nicht gesehn. An die 4cm bestimmt. Echt Krass, wollten aber so nicht vor die Linse.phfff
    Zuletzt bearbeitet: 13 Mai 2018
    Möhrchen, Loga, nupsi und 3 anderen gefällt das.
  15. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 22 Mai 2018
    Hallo
    NA...Habt ihr alle die gelbe Tante gefunden?

    Omimi rief heute ganz aufgeregt an. Drei Garnelen .......und eine kleine Ausgabe wurden beim Futter beobachtet.:hurray:

    Volllll Coooolll. Freuten uns beide . In ihrem jetzigen Dschungel habe die alle eine gute Chance. Wenn eine kleine da ist sind bestimmt mehr da.:D
    LG Matthias
  16. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 25 November 2018
    Guten Abend
    Nach langer Zeit und viel Arbeit im Garten kommen neue Einblicke in mein Becken. Soweit ich sehen kann haben es alle Fische und was noch drin ist den Hammersommer gut überstanden. Die Garnelen haben sich munter weiter vermehrt.
    Trotzdem fehlte mir etwas leben im Becken und so habe ich bei einer Fischbörse von einer Woche zugeschlagen und Pandawelze, Dornaugen, Hexenwelze und ein paar Fische in meine Fänge gebracht und nach Hause geschleppt.:whistling::whistling::whistling:
    Da kam Leben in die rote Truppe.
    Hier mal ein paar Bilder: 20181125_181805-2656x1494.jpg 20181125_165525-2656x1494.jpg 20181116_195510-2656x1494.jpg 20181116_185428-2656x1494.jpg 20181116_185125-2656x1494.jpg 20181116_184901-2656x1494.jpg 20181125_165001-2656x1494.jpg

    Alles tummelt durcheinader. Scheinen sich gut zu vertragen. Egal wer am Futter ist... einfach drüber und rann an den Speck. Auch die Pandas mischen kräftig mit. Mach voll Spaß zuzuschauen.

    Habe hier oft gelesen das sich manche voll den Kopf machen ob Garnelen mit Fischen zusammen passen und ob welche gefressen werden. Hier halt meine Ergebnisse . Es klappt.
    Wenn ein Welz mal in den Garnelenknäul reinwuselt zucken sie mal Kurz hoch und weiter gehts mit dem Schmaus.
    Versuche das mal zu Filmen. Das kommt noch besser rüber.

    Euch einen guten Start in die Woche.
    Euer Matthias
  17. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    7.867
    Garneleneier:
    191.774
    nupsi 25 November 2018
    Hi,

    na das ist ja nun wirklich ein drolliges Durcheinander. :zopf:
    Meiner Erfahrung nach kann man Panzerwelse grundsätzlich prima mit Garnelen zusammen halten. Die Fische sind zwar absolut keine Vegetarier, aber sie sind eben keine Jäger.

    Da sind aber auch wirklich eine Menge Red Fire am Start. Toll, dass es ihnen so gut geht.

    Wenn Du mal richtig Spaß haben willst, fütter mal Artemia (kann auch Frostfutter sein, bei Lebendfutter gehen die Meinungen ja auseinander).
    Ich habe ja mini Panzerwelse in mein Taiwaneraquarium gesetzt. Da gibts eben nun öfter mal Artemia zum Abendbrot... schwer zu sagen, wer mehr davon abbekommt, ich schätze mal, die Shrimps sind schneller ;)

    LG
    Tanja
  18. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 26 November 2018
    Guten Morgen.
    Freue mich wenn das Gewusel über die Fotos rüberkommt und Ihr auch Spaß habt. Die kleinen Welze kommen auch prima mit dem Kies klar. Noch keine verbeulten Barteln gesehen. Finde aber immer nur 4 Pandas. Die anderen verstecken sich wohl immer wenn ich schaue. (Wohl nicht richtig geschminkt).

    Den Spaß mit dem Frostfutter habe ich seit Jahren eingestellt nach dem Planaren mein Becken besetzt hatten. Den Alptraum möchte ich nicht nochmal haben da ich nicht weiß wo die Hergekommen sind. Einige hier sagen das kann auch durch das Frostfutter kommen . Da scheiden sich aber die Geister. Habe mich nicht gewagt. Seitdem nur Blätter, Tabletten und Flocken. Höre die Nelen trotzdem satt rülpsen:yes:

    Wie könnte ich Testen ob Eier im Frostfutter sind ohne das ich durch den Gestank des Futters im Glas in Ohnmacht falle?

    LG Matthias
  19. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.207
    Zustimmungen:
    10.977
    Garneleneier:
    152.663
    Wolke 26 November 2018
    Das Frostfutter ist auch weniger für die Garnelen, sondern die Corys gedacht. Die mögen's fleischlich, die Kost darf gerne omnivor/carnivor sein. Ich habe noch keine vegetarischen Corys gesehen. ;) Es gibt aber auch Granulate mit hohem Fleischanteil in der Zutatenliste. Denn das Problem der Planarien, die via Frostfutter reisen, habe ich auch schon zu oft miterlebt.
  20. Tellopon
    Offline

    Tellopon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2014
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    200
    Garneleneier:
    6.747
    Tellopon 27 November 2018
    Füttere meistens die Welspads mit hohem Proteinanteil. Stürzen sich alle drauf. Klebe auch noch Spirulinatabs an die Scheibe. Denke jeder bekommt was. Nach ca. 45min bis einer Stunde sind alle Pillen weg. Bei der Menge an leeren Schneckenhäusern denke ich oft ich fütter noch zu wenig aber kann mich beherrschen.
    LG Matthias

Diese Seite empfehlen