Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fotos - Krankheiten

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von henning79, 28 Mai 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 34 Benutzern beobachtet..
  1. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Da sich mittlerweile einige Bilder kranker Garnelen bei mir gesammelt haben, dachte ich mir das wäre villeicht für den einen oder anderen interessant.
    paddywack, Bettina1504, Kp31 und 8 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 8 Dezember 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Äußere Bakterielle Infektion

    Aüßerebakterielle018.jpg
    Heizung, cubi und Frigga gefällt das.
  4. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Pilze

    P4052311.jpg P4052340.jpg
    RaggaMuffin, Heizung, cubi und 2 anderen gefällt das.
  5. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Saugwurm

    P5286150.jpg
    Trialisl, Heizung, RaggaMuffin und 4 anderen gefällt das.
  6. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    7.806
    Zustimmungen:
    10.186
    Garneleneier:
    103.026
    Kim0208 28 Mai 2013
    danke Henning für das zeigen.

    denke der ein oder andere kann so etwas eher sehen was an seinen Garnelen nicht stimmt.
    Bin begeistert was du so alles schon gesammelt hast.

    Aber man weiß ja nie wozu man es brauchen kann.
    Jetzt wissen wir das das aufbewahren nicht umsonst war.

    Lieben Gruß
    Kim
  7. Docjones
    Offline

    Docjones GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    147
    Garneleneier:
    229
    Docjones 28 Mai 2013
    Wenn ich mir das so ansehe, hat meine tragende Bee definitiv Pilze. Schade :( wie wär's mit Behandlungstipps, sofern möglich und sinnvoll?


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  8. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Sollte eigentlich nur ein Foto Thread werden, mit der Behandlung bin ich nicht bewandert. Bei Pilzen sollten aber fungizide Mittel wirken (JBL Fungol etc.)
  9. Docjones
    Offline

    Docjones GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    147
    Garneleneier:
    229
    Docjones 28 Mai 2013
    Ok, schon Erfahrungen gemacht damit? Die Suchfunktion fördert nur alte und verwaiste Threads zutage...


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  10. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Nein, die Garnelen (bis auf die mit dem Saugwurm) wurden alle "eingeschläfert"
  11. syltbee
    Offline

    syltbee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2011
    Beiträge:
    1.098
    Zustimmungen:
    1.285
    Garneleneier:
    2.146
    syltbee 28 Mai 2013
    Hallo Zusammen,

    Henning, tolles Thema:-)

    Kranke und befallene Tiere würde ich, immer sofort aus dem Becken nehmen.

    Solange immer nur einzelne Tiere betroffen sind, reicht das zu 90% aus.

    LG Uwe
  12. Docjones
    Offline

    Docjones GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2012
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    147
    Garneleneier:
    229
    Docjones 28 Mai 2013
    Reicht auch eine Separation in einer angeschlossenen Breedingbox? Ich hab leider kein separationsbecken...


    Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
  13. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Denke schon, einfach warten bis die Garnele die Eier abwirft.
  14. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 28 Mai 2013
    Hallo,
    erstmal danke für die tollen Bilder!
    Ein Thread mit Bildern und Erfahrungen mit der Behandlung finde ich eine super Sache!
    @ Doc wenn die BreadingBox ans Becken angeschlossen ist kannst du die Garnele auch bei den anderen lassen.
    Würde ich sagen denn die "Erreger" übertragen sich meist auch übers Wasser.
    Liebe Grüsse
    Kirstin
    Geli und dickhund gefällt das.
  15. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 28 Mai 2013
    Villeicht kann man ja hier paar Fotos und Ratschläge sammeln und später dann zusammengefasst in die Wiki übernehmen.
    Bettina1504, Frigga, Wolke und 3 anderen gefällt das.
  16. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.166
    Garneleneier:
    54.167
    GarnelenTom 29 Mai 2013
    Mögliche Probleme bei Importtieren
    Blue_Velvet_gruener_pilz.jpg
    blue_velvet_bakterieller_befall_1.jpg
    Trialisl, henning79, cubi und 8 anderen gefällt das.
  17. Oktavia
    Offline

    Oktavia GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2012
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    251
    Oktavia 29 Mai 2013
    Hallo Henning,
    find ich ganz toll wenn man hier nachschauen kann.
    Dann kann man auch rechtzeitig reagieren wenn was komisch aussieht.
    Liebe Grüsse Brigitte
  18. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.381
    Garneleneier:
    13.696
    buffy 29 Mai 2013
    Hallo Henning

    Wirklich eine tolle Idee von dir und super Bilder, auf denen man auch richtig was erkennen kann.
    Sowas wie die Pilze habe ich z.B. noch nie gesehen.(Gott sei Dank)
  19. ChrisV
    Offline

    ChrisV GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2009
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    487
    ChrisV 3 Juni 2013
    Super Sache der thread ;)
    klink mich kurz mal ein: die sache mit "normaler bakterieller Infektion" im Sinne von jeden Tag stirbt eine Garnele und verwest in weniger als 24 Stunden. gibts da auch äußerliche Symptome (den weißen überzug konnte ich bei den wenigsten beobachten die gestorben sind), sodass man sie rechtzeitig umquartieren kann? bei mir half damals nur Medikamentbehandlung...denke bin nich der einzige der froh über ein anschauliches Bild dazu wäre ;)
  20. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.375
    Garneleneier:
    1.439
    henning79 3 Juni 2013
    Moin Chris,

    ich bin kein Veterinär, denke aber der Unterschied ist dass es sich bei der "normalen" meist um eine innere Bakterielle Infektion handelt die nur schwer festzumachen ist. Äusserlich wirken die Tiere meist völlig gesund. Nach dem Tod der Tiere kann man aber oft beobachten, dass diese milchig weiß werden und sich von innen heraus auflösen.
  21. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    2.166
    Garneleneier:
    54.167
    GarnelenTom 4 Juni 2013
    Hallo Chris,
    nein, die gewöhnliche, mit Antibiotika heilbare bakterielle Infektion sieht man dem Tier erst an wenn es von heute auf morgen tot ist.
    Dieser weissliche Überzug bzw. dass die ganze Garnelen weiss wird ist bisher meines Wissens nicht heilbar. Jedoch sieht man das oft mit dem Auge nicht, nur Makrofotografie macht es sichtbar. Die Bilder die ich oben gepostet habe sind Blue Velvet Garnelen die ich so kürzlich vom Großhändler bekommen habe. Ich habe sie rausgefischt (sahen gut aus) und sie Henning zum fotografieren geschickt. Erst das Makro brachte die Tragödie ans Tageslicht. Der Spaß hat mich mal kurz 500€ gekostet, ich werde die so nicht verkaufen. Der Großhändler meinte, solange sich eine gekaufte Garnelen "bewegt" ist sie nicht reklamationsfähig :( Ach ich könnt mich ärgern....
    Lacy und Kim0208 gefällt das.

Diese Seite empfehlen