Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

blaue Tiger

Dieses Thema im Forum "... meine Tiere" wurde erstellt von Ilka, 16 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. stefano
    Offline

    stefano GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stefano 23 Februar 2010
    Der strich heist das es ein Mänchen ist!!
    Also wenn ihr Garnelen habt und ein strich auf dem rücken ist dan ist das ein Mänchen!!

    Sgtefan
  2. stefano
    Offline

    stefano GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stefano 23 Februar 2010
    ich weiß es!

    Mänliche garnelen haben ein Strich auf dem rücken und weibliche nicht!!
  3. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    13.160
    Andy077 23 Februar 2010
    Hi Ilka
    würde zu 99% sagen das es an deinem Bodengrund liegt warum dir die Tiere kaputt gegangen sind .So wie ich es jetzt in fünf Minuten bei googel nachgelesen habe ist es Schlacke aus Hochöfen ,also ist da bestimmt Kupfer oder Quecksilber sonst was Giftiges drin !!
    Wenn es schwarz sein muss Denerele Kies diamant schwarz .
    MFG
    Andreas
  4. Ilka
    Offline

    Ilka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    664
    Ilka 24 Februar 2010
    Hallo
    Ich war nun gestern bei jemanden, der auch Garnelen züchtet.Und das auf diesem Kies.Ok mag bei ihm funktionieren.Bleibt auch dahin gestellt, ob der Schuld ist, oder nicht.
    Jedenfalls hab ich mir nun Tests gekauft, die ich noch nicht hatte.
    Werte vom Cube:22°C KH3, PH6,8, GH7, NH4 0,05, NO2 0, NO3 10, PO2 0,02, CO2 38
    Das sind die aktuellen Ergebnisse.
    Hab mir Zeolith gekauft in kleinen Säckchen rein getan und warte nun mal ab.Bin gerade dabei zu testen und entscheide dann, ob der Kies wirklich geht.
  5. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 24 Februar 2010
    hallo,

    was mir bei deinen werten auffällt ist der hohe CO2 38 ?
    denke du kannst dein co2 auf max 25 runter schrauben!ein wert zwischen 15mg/l -25mg/l reicht aus ;)
  6. StefanAlb
    Offline

    StefanAlb GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    619
    StefanAlb 24 Februar 2010
    Hi
    noch einmal zum Thema Glanzkies und blaue Tigergarnelen. Ich hatte ebenfalls ein 25 Liter Becken mit schwarzem Glanzkies. Habe dort 20 blaue Tigergarnelen eingesetzt. Diese Tiere zu halten ging bei mir völlig problemlos. Ebenfalls trugen alle Weibchen (ca. 8 Tiere) gleichzeitig. Allerdings war es nicht möglich ein Jungtier aufzuziehen. Ich habe daraufhin den Kies gewechselt. Als die Weibchen wieder tragend waren, hatte ich einige Wochen später mehrere Hundert Nachzuchten. Habe glaub ich auch alle hoch bekommen (bei so vielen Tieren ist es leider schwierig da den Überblick zu behalten ;))
    Fazit bei mir war: Halten der Tiere ging aber Nachwuchs kam überhaupt nicht hoch
  7. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 24 Februar 2010
    hallo Stefan,

    was hast du den für Kies verwendet und hast du nur den Kies neu gemacht oder das gesamte Becken verändert zb. Wurzel raus oder so?

    musstest du das Becken neu einfahren?

    ich hab scheinbar das gleiche Problem die tragen immer fleißig aber ich hab nur eine einzige hoch bekommen und selbst da bin ich mir nicht mehr so sicher da ich die kleine schon seit Tagen nicht mehr gesehen habe!!
  8. Uwe6110
    Offline

    Uwe6110 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2008
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    107
    Garneleneier:
    1.448
    Uwe6110 24 Februar 2010
    Hallo,

    irgendwie funktioniert es in manchen Becken, in andere Becken mit gleicher Bestückung nicht.

    Ich hatte auch schon Probleme mit Kunststoffummantelten Kies. Selbst mit Panzerwelsen, die haben eine verpilzte Nase bekommen.
    Ich vermute, dass sich da zu viele Pilze und Bakterien auf der Oberfläche bilden.
  9. StefanAlb
    Offline

    StefanAlb GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2008
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    619
    StefanAlb 24 Februar 2010
    Hi Marcus

    Also ehrlich gesagt ist das schwer zu sagen. Habe nämlich zwei Becken mit Tiger. Ich habe die 20 Tiger in einem Becken gehabt, dass andere war leer. Als ich dann gesehen habe das in dem einen Becken kein Nachwuchs hoch kam habe ich dort den schwarzen Glanzkies (keine Ahnung welche Marke das war) raus gemacht und dort den G...er Sand rein getan. Das Becken habe ich dann ganz normal neu einfahren lassen. In der Zwischenzeit waren bereits wieder alle Weibchen tragend. Ich habe alle 20 Garnelen dann in das neue Becken umgesetzt und alle weiblichen Tiere haben dort entlassen und wie schon gesagt es sind bestimmt über 100 Tiere hoch gekommen. Danach hat es dann allerdings wieder gut 2 bis 3 Monate gedauert bis sie getragen haben. Ich habe dann auch irgendwann Garnelennachwuchs in mein anderes Becken zurück verfrachtet. Diese trugen wieder bereits etwas eher. Mittlerweile sehe ich viele tragende Tiere und jungen Nachwuchs in beiden Becken.

    PS: geändert habe ich in beiden Becken immer wieder etwas: mal eine neue Wurzel, mal neue Pflanzen aber mittlerweile scheint es den Garnelen egal zu sein und sie vermehren sich wie die Hasen ;)
  10. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 24 Februar 2010
    hallo Stefan,

    danke für deine Antwort schade das man nicht wirklich sagen kann wo ran es nun liegt, na ja ich hab ja auch wieder tragende ich warte einfach weiter ab.
    die Tiger sind halt ach Zicken nicht bei jedem aber bei mir :D zu mindestens.
  11. Ta3387
    Offline

    Ta3387 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    475
    Ta3387 24 Februar 2010

    Sorry Stefan aber das stimmt überhaupt nicht! Und bevor es andere, neue User lesen......ob es sich um ein M oder ein W Tier handelt, kann man am einfachsten an der Körperform ablesen. W sind etwas breiter (Bauchtaschen) und die M sind eher spitz nach hinten zu laufend.

    Gruß Tanja
  12. Thomas W.
    Offline

    Thomas W. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 November 2009
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    533
    Thomas W. 24 Februar 2010
    Hey,

    dass das nicht stimmt ist mir klar, weil es bei der besagten Garnele eben ein tragendes Weibchen ist ;) Sie ist auch die einzige von 10 Tieren, die diesen Strich aufweist. Deswegen würde ich gerne wissen, was das denn jetzt nun ist oder woher das kommt? :confused: Ihr schaden tut es aber nicht..
  13. Ta3387
    Offline

    Ta3387 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2009
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    475
    Ta3387 24 Februar 2010
    Hallo Thomas,

    also was der Strich sein könnte kann ich nicht genau sagen. Aber ich kann nur vermuten, dass es 1. von der Natur kommt oder 2. aus Kreuzungen verschiedener Arten entstanden ist. So gut kenne ich mich leider nach nicht aus, bin erst seit 2 Jahren im Garnelenfieber.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass es schaden könnte.

    Gruß Tanja
  14. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 24 Februar 2010
    hallo,
    kann man sich das Tier mal anschauen haste davon mal ein Foto?
    ich lese hier immer ein rücken strich bei ner Tiger Garnele^.^
    sind in dem Becken ausschließlich Tiger drin oder noch andere Garnelen?
  15. Thomas W.
    Offline

    Thomas W. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 November 2009
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    533
    Thomas W. 24 Februar 2010
    Hey,

    n Foto is ganz schlecht, sind nicht meine Tiere, sind aber wirklich wunderschön dunkelblaue Tiere und auch alleine in ihrem Becken. Der Nachwuchs ist allerdings nur zu einem recht geringem Teil dunkelblau.
  16. Ilka
    Offline

    Ilka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    664
    Ilka 11 August 2010
    Hallo
    Tigerbecken die 2.
    Ich habe vor ein paar Wochen schöne schwarze Tiger erhalten, sie sind in das ex- Kardinalbecken eingezogen.Habe bis auf Pflanzen und Laub nichts verändert.Hab extra so lange nichts darüber geschrieben, weil beim 1. Versuch alle gestorben sind.
    Nun denn, mit dem PH von 7,5 scheinen die sich sauwohl zu fühlen, denn nachdem ich die Pille bei den Tigern abgesetzt habe :D
    zeigen sich nun 2 Damen mit ordentlich vielen Eiern.Ich bin also diesmal zuversichtlich das es klappt.Ob der Nachwuchs durch kommt ist die nächste Frage, die Zeit wird es zeigen.
    Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und die Tiere haben eine gute Qualität
    Aquarium 013_(800_x_600) (2).jpg
    Aquarium 012_(800_x_600).jpg
  17. Ilka
    Offline

    Ilka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    664
    Ilka 14 August 2010
    Hallo
    Ich hab noch mal ein Bild ohne Beleuchtung gemacht, finde so ist die Farbe besser, nicht so lilairgendwas
    schwarze Tiger.jpg
    schwarze Tiger1.jpg
    Ich bin froh das sie sich so gut entwickelt haben, sehen vielversprechend aus :)
  18. Ilka
    Offline

    Ilka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    664
    Ilka 18 August 2010
    Hallo
    So der Stand ist von 15 Tigern, sind nun 5 Mädels mit dicken Bauch unterwegs.Wahnsinn, wenn das nun alles noch was wird, der Nachwuchs auch hochkommt, dann hab ichs gepackt.
    Jemand nen Tipp, was ich beachten muss/soll, machen kann?
    Bei meinen RF z. B. kamen von 6 Tragenden, vielleicht 5 Jungtiere durch.Das ist echt nicht schön.Möchte bei den Tigern nun doch bissel Erfolg haben.
    Na hat wer den superdupertipp*
  19. Uwe6110
    Offline

    Uwe6110 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2008
    Beiträge:
    2.329
    Zustimmungen:
    107
    Garneleneier:
    1.448
    Uwe6110 18 August 2010
    Ich würde mal sagen, nichts!!
    Lass die in Ruhe, dass ist das Beste, was Du machen kannst ;)
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen