Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

45l für Parosphromenus linkei

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von JustinX, 1 Juni 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 1 Juni 2014
    Hallo,

    Gestern habe ich mich spontan zu einem dritten Aquarium durchgerungen.

    Ich habe schon seit längerem ein einsames parosphromenus linkei Männchen:
    ImageUploadedByTapatalk1401626772.011113.jpg
    und habe nun durch Glück einen Züchter dieser überaus schönen Art in Schleswig Holstein gefunden.

    Der Züchter jedenfalls meinte ich solle sie nicht in meine 180 bzw 240l Aquarien stecken, da würde ich sie nie wieder finden.
    Er halte seine in 25l und selbst da wären sie schüchtern.
    Also habe ich mich spontan für ein 50x30x30cm (45l) Aquarium entschieden, in das laut seiner Aussage 2M und 3W passen.

    Das Aquarium ist ein Standard Glas Aquarium, dazu den Dennerle XL Eckfilter, die Dennerle 5W LED Beleuchtung und ein 50W Heizstab.
    Bepflanzt ist es mit Anubias Arten (Nana, barteri var. angustifolia, sp. Petite), Cryptocorne willisii und Ludwigia respens.

    ImageUploadedByTapatalk1401626841.824260.jpg

    Das Wasser für die Fische wird sehr weich und sauer werde.
    Der Züchter hält in PH 4-4,5 bei 20yS/cm.
    Zuerst wollte ich das nicht so extrem treiben, aber mittlerweile bin ich bereit es auch so zu versuchen.
    Also habe ich Heute die Bauteile für eine Torfkanone bestellt, dazu Weißtorf.

    Ich werde auf jeden Fall über den weiteren Verlauf berichten.

    mit freundlichen Grüßen André
    cubi gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 9 Dezember 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Matho
    Offline

    Matho GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    109
    Garneleneier:
    1.790
    Matho 1 Juni 2014
    Hallo,

    sehr schöne Guramis, vermutlich ziemlich selten gepflegt, oder?
    Weißt du, ob die Anubia und Cryptocoryne diese krassen Wasserwerte mitmacht?
  4. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 1 Juni 2014
    Hallo,

    ja recht selten, ich kenne nur noch zwei andere.

    Anubias, Cryptocorne, Javafarn, Javamoos, Süßwassertang sollen so ziemlich die einigen sein, die das tolerieren, aber auch nur so eben.

    mfg Andre
  5. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 3 Juni 2014
    Hallo,

    mir ging gerade so die Idee durch den Kopf noch Boraras brigittae als kleinen Schwarm dazu zu setzten, da diese auch sehr gut mit dem niedrigen PH klar kommen.

    Ich weiß das die Linkei selten sind, aber hat jemand Erfahrungen, ob die Kombination Linkei und Boraras funktioniert?

    mfg Andre
  6. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 6 Juni 2014
    Hallo,

    im Aquarium hat sich noch mal einiges getan.
    Ich fand den Kies nicht schön und habe ihn gegen 0,4-0,8mm braunen Kies ausgetauscht.
    Dann sind noch ein paar Pflanzen dazu gekommen.

    uploadfromtaptalk1402066175074.jpg

    Vorhin habe ich die Torfkanone gebaut und ausprobiert.
    Das Wasser hatte den idealen PH von 4, aber leider ein gigantischen PO4 Wert :(
    Eigentlich sollte der Torf das nicht haben.

    MFG Andre
  7. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.115
    Garneleneier:
    50.836
    Kadettcab 6 Juni 2014
    Hi Andre,
    Evtl mußt Du da Deinen Torf tauschen. Hab seinerzeit auch mit Torfkanone gearbeitet. Beste und sauberste Ergebnisse gab es mit dem (teuren) Floratorf.
    JustinX gefällt das.
  8. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 6 Juni 2014
    Hallo,

    es gibt diverse Marken die mit Flora anfangen.
    Kannst du mir eine PN mit der genauen Markenbezeichnung senden?

    mfg Andre
  9. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    2.007
    Garneleneier:
    2.193
    petra b. 6 Juni 2014
    Hallo,
    na endlich mal richtige Fische.:thumbsup:

    Bin ein großer Fan solcher "Zwergdiamanten" (hab gerade Parosphromenus vaillanti) und einmal angefangen damit hört man nie wieder auf.:sign:

    Vergesellschaften würde ich die (und viele andere) mit nix.

    Denke auch das du den falschen Torf erwischt hast, ist halt ein Naturprodukt und kann seeeehr unterschiedlich "wirken".:sign:

    Hab mal eines meiner "Uraltlesezeichen" rausgekramt, vielleicht hilft es dir weiter - http://www.remowiechert.de/torfkanone.html
    JustinX gefällt das.
  10. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.115
    Garneleneier:
    50.836
    Kadettcab 6 Juni 2014
    Hi Andre,
    Ausser den Floratorf von Floragard hab ich noch keinen gesehen der sich so nennt.
    Naja, egal. Gibts in vielen Baumärkten zu kaufen. Auch in kleineren Gebinden, so dass man nicht immer einen 20L Sack zuhause stehen haben muß.
  11. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 6 Juni 2014
    Danke.
    Keine Ahnung wie lange eine Füllung (4l) hält?
    Aber er wird ja nicht sofort schlecht, und der ein oder andere Liter Wasser wird auch den weg in meine anderen Aquarien finden ;)

    mfg Andre
  12. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 6 Juni 2014
    War anscheinend noch nicht gut genug gespült.
    5-6l später ist kein PO4 mehr zu messen, der PH ist jetzt bei 4,8.
  13. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 7 Juni 2014
    Hallo,

    Heute bin ich zu Bauhaus gegangen und habe Floragard Floratorf gekauft, 75l für 8,40€!
    Das war ein Geschleppe!

    Wasserwerte nach ~12l Osmosewasser:

    PH 4,3-4,5
    PO4 0mg/l
    60yS/cm Tendenz fallend

    Die Werte sind ok, der Preis Top.

    mit freundlichen Grüßen André
  14. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 7 Juni 2014
    Für alle die meinten das Wasser wäre noch zu Hell und klar ;)

    ImageUploadedByTapatalk1402161694.668212.jpg

    Es gab gerade ~10l frisches Torfwasser.

    Wasserwerte:

    PH 6,1
    Leitwert 180yS/cm
    NO2 0mg/l
    NO3 0mg/l
    PO4 0mg/l
    Temperatur 24,5 Grad


    mit freundlichen Grüßen André
  15. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    2.007
    Garneleneier:
    2.193
    petra b. 8 Juni 2014
    Ah ja, so langsam geht's in Richtung Schwarzwasser.:sign:
    Nur nicht von der jetztigen Trübung täuschen lassen, das wird noch Glasklar mit "braunem Stich"(wie Tee), so wie es sein soll.:sign:
  16. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 8 Juni 2014
    Danke.
    Heute ist es schon klarer aber immer noch leicht getrübt:
    ImageUploadedByTapatalk1402236204.997813.jpg

    Der PH ist aktuell bei 5,9

    mit freundlichen Grüßen André
  17. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    2.007
    Garneleneier:
    2.193
    petra b. 8 Juni 2014
    Das wird 'ne schöne "Schwarzwasserpfütze", perfekt für die "Zwergdiamanten"die darin ihre wahre Pracht zeigen.:sign:

    P.S.: Wenn es keine Wildfänge sind, ist "ganz" "extremes" Wasser nicht unbedingt nötig, sieht aber besser aus.:sign::hehe:
  18. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 8 Juni 2014
    Der Züchter von dem ich sie bekomme hält sie in PH 4 und 20-25yS/cm.
    Wenn ich das mit dem Torf nicht so schaffe, mache ich mir auch keine Sorgen, wenn es "nur" PH 5 wird.

    Mein einsames Männchen lebt jetzt schon seit fast einem Jahr bei 6,5 und dem geht es auch nicht schlecht, er ist nur einsam.

    Kannst du mir was zur Lebenserwartung sagen?

    mit freundlichen Grüßen André
  19. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    2.007
    Garneleneier:
    2.193
    petra b. 8 Juni 2014
    Hm, den "linkei" hatte ich zwar noch nicht, aber meine "dayi" und "deissneri" wurden mit durchschnittlich 5-7 Jahren schon recht alt.:sign:

    In dieser Zeitspanne lassen sich einige Nachzuchten "produzieren", das ist sehr spannend und macht sehr viel Spaß.:sign:
    JustinX gefällt das.
  20. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.441
    Zustimmungen:
    1.702
    Garneleneier:
    37.455
    JustinX 8 Juni 2014
    Was meinst du wie lange das Aquarium braucht, bis ich die Fische einsetzten kann?
    Mit klassischem Wasser würde ich es nach ~ 2 Wochen wagen, aber mit diesen extremen Wasserwerten fehlt mir etwas Erfahrung.

    mit freundlichen Grüßen André
  21. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    2.007
    Garneleneier:
    2.193
    petra b. 8 Juni 2014
    Ab wann man ein Becken besetzen kann läßt sich so pauschal nicht wirklich sagen, weil JEDES Becken anders läuft.:sign:

    Meist kommt (zumindest bei "frischen" Becken) ca. in der zweiten Woche eine Nitritspitze, die im normalfall nur kurz anhält und verschwindet.

    Von daher würde ich in der dritten Woche mal die Parameter Checken und wenn's passt frühestens dann besetzen.

    Der "Nachteil" von "extremwasser" ist jetzt, das man bei stark unterschiedlichen "Wässerchen" nicht einfach den Besatz hin und hersetzen kann (kann man schon, geht aber oft schief) und je größer die Wasserparameter sich unterscheiden desto langsamer sollte man vorgeh'n.

    Ich weiß ja nicht in welchem Wasser die zur Zeit schwimmen, aber du könntest z.B. das Wechselwasser aus diesem Becken (das sich vermutlich noch nicht so extrem von dem Wasser unterscheidet in dem sie jetzt sind ? ) nutzen.

Diese Seite empfehlen