Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

30L Wandaquarium (Eigenbau)

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von starhopper, 17 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 32 Benutzern beobachtet..
  1. starhopper
    Offline

    starhopper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    50
    starhopper 17 Januar 2010
    Hallo Leute,

    ich heiße Christoph und bin neu hier.:)

    Nachdem ich schon eine Weile hier gelesen habe muss ich mich jetzt auch mal aktiv beteiligen und möchte euch mein Wiedereinstiegsprojekt in die Aquaristik, nämlich ein 30l Eigenbau-Wandaquarium, vorstellen.

    Schon länger bin ich mit der Idee "schwanger" herumgelaufen mir ein Wandaquarium zuzulegen. Nachdem die meisten einigermaßen erschwinglichen Wand-AQ sehr schmal sind (nur ca. bis 10cm), und ich doch ca. 15cm Tiefe haben wollte, blieb nur der Eigenbau.

    Also wurde ein handelsübliches 60x30x35 Becken gekauft und auf die Hälfte der Tiefe gekürzt. Der dreiseitige, 17cm tiefe, Halterahmen wurde aus 16mm-Birke-Multiplex gebaut und mit 4 x 9cm Hochlochziegel-Dübeln an der Wand befestigt.

    Als Beleuchtung kommen zwei 13W-T5-Küchenunterschrank-Leuchten zum Einsatz. Seitlich (rechts) findet ein kleiner Eden 501 Außenfilter Platz, auf der linken Seite ist eine Zeitschaltuhr und die Bio-CO2-Flasche untergebracht.

    Der ganze Bau hat sich doch über zwei Monate erstreckt, da ich nicht so konzentriert die Sache verfolgen konnte. Der Blendrahmen aus 9mm Multiplex ist noch nicht ganz fertig und soll noch mit einem Furnier belegt werden.

    So genug geschrieben ;), hier folgen ein paar Fotos:

    Gerade fertig eingerichtet, am letzten Samstag (9.01.10)
    [​IMG]

    Detailaufnahme Zwerg-Perlkraut
    [​IMG]

    Detailaufnahme Riesen Teichlebermoos
    [​IMG]

    Detailaufnahme Rotala Wallichii und Neuseelandgras
    [​IMG]


    Eine Woche später, vom Zimmer aus gesehen
    [​IMG]

    Anderer Blickwinkel
    [​IMG]

    Frontalbild (leider mit blöden Spiegelungen, Polfiter müsste her)
    [​IMG]

    Und zu guter Letzt noch ein Blick auf die "Innereien"
    [​IMG]



    Nach einer Woche einfahren habe ich noch mit etwas mit einer leichten Wassertrübung zu kämpfen und einem weißen Bakterienpelz auf der Wurzel, aber das wird sich, so hoffe ich, noch legen die nächsten Woche.


    Schöne Grüße
    Christoph
  2. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    516
    Snowy79 17 Januar 2010
    Hey Christoph,

    sieht toll aus Dein Eigenbau!

    LG
    Andrea
  3. Saitenguru
    Offline

    Saitenguru GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2009
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    69
    Garneleneier:
    1.160
    Saitenguru 17 Januar 2010
    *respekt*
    weiter so! und poste noch ein paar fotos wenn die Bewohner drin sind!
  4. Mbuna-Pfleger
    Offline

    Mbuna-Pfleger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    639
    Mbuna-Pfleger 17 Januar 2010
    Schickes Teil und fast perfekt :cheers2:
  5. dickhund
    Offline

    dickhund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Januar 2009
    Beiträge:
    1.640
    Zustimmungen:
    2.562
    Garneleneier:
    3.001
    dickhund 17 Januar 2010
    Hallo Christoph!
    Willkommen hier bei all den infizierten ;O)
    Tolles Wandaquarium *neidischguck* hätte ich auch gerne....................
    Viel Spaß noch hier im Forum und mit den baldigen Bewohnern deines AQ's.
  6. steinchen77
    Offline

    steinchen77 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 November 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    610
    steinchen77 17 Januar 2010
    Also das sieht richtig klasse aus! Hast du wirklich super hinbekommen.
    Freue mich schon auf weitere Bilder.
  7. starhopper
    Offline

    starhopper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    50
    starhopper 17 Januar 2010
    Hi @ all,

    Vielen Dank für die freundliche Begrüßung und die Kommentare, ich werde mich hier, als inzwischen hoffnungslos infizierter, sicher wohl fühlen :D.

    Danke, fehlen noch die Wirbellosen :cool:.

    Grüße
    Christoph
  8. Mbuna-Pfleger
    Offline

    Mbuna-Pfleger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    639
    Mbuna-Pfleger 17 Januar 2010
    ..."fast perfekt".... bezieht sich auf die 4 sichtbaren Schrauben vom Blendrahmen...

    Da gibts auch Lösungen für verdeckte Halterungen...würde das Furnieren ersparen
  9. Devil
    Offline

    Devil Guest

    Garneleneier:
    Devil 17 Januar 2010
    Huhu,

    ist dir bisher super gelungen, nur die Schrauben stören doch sehr.
    Musst du immer alles aufschrauben, wenn du zB an den Filter willst?

    LG
  10. Minca
    Offline

    Minca GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    583
    Minca 17 Januar 2010
    Wow, das ist ja mal eine super Leistung *:banghead:

    Hätte nie den Mut gehabt ein 30 L Becker an die Wand zu hängen.
    Sieht aber einfach faszinierend aus.

    Bin auf weitere Fotos gespannt.

    GlG, Janina
  11. Stasch
    Offline

    Stasch GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Oktober 2009
    Beiträge:
    296
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    484
    Stasch 17 Januar 2010
    Hi Christoph!
    Das Becken sieht fantastisch aus!
    Wollte mir so ein Teil auch in groß (100-120cm lang) übers Bett hängen.... Wie hast du das gelöst, dass du die vordere Verkleidung abnehmen kannst?
    Und: Hast du die Dübel betoniert oder hält das auch so? Hätte bei mir dann nämlich Bedenken bzgl. des Gewichts (120x20x30=72 Liter= mit Bodengrund= best. 80-90 Kg).
    Kannst du dazu mal was schreiben?
    lG,
    Jonas
  12. starhopper
    Offline

    starhopper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    50
    starhopper 17 Januar 2010
    Torsten du hast Recht, mit den vier sichtbaren Schrauben sieht die Blende noch unfertig aus.
    Furnieren muss aber sein ;), habe hier nämlich schon ein schönes Vogelaugenahorn-Furnier liegen (mal schauen ob ich diese Premiere auch noch auf die Beine stelle oder es vergeige).


    War zunächst mal angedacht von hinten mit Flügelmuttern zu sichern, aber zum Glück hält die Blende auch nur gesteckt schon sehr gut, also in 10sek abzunehmen.

    Grüße
    Christoph
  13. Cjara
    Offline

    Cjara GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Cjara 17 Januar 2010
    Sieht echt toll aus :-)
  14. Mbuna-Pfleger
    Offline

    Mbuna-Pfleger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    639
    Mbuna-Pfleger 17 Januar 2010
    Jetzt auf jeden Fall . ;-)
    Das ist Geschmackssache. Ich hätte die Platte einfach neutral geölt, weil paßt prima zum Rest des Zimmers.

    Zum Halten und Sichern hättest du auch Magnetschnapper aus dem Möbelbau nehmen können. Die gibts in verschiedenen Haltestärken, kosten wenig und du siehst sie nicht.
  15. starhopper
    Offline

    starhopper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    50
    starhopper 17 Januar 2010
    Janina, danke für die netten Worte. Ich war mir zunächst auch nicht ganz sicher (blödes Bauchgefühl) obwohl die Dübel bombenfest sitzen, aber nach drei Tagen mit 50kg Gewicht auf dem Rahmen hat nicht nachgegeben, also kein Problem.

    Jonas dir auch danke für das Kompliment. Die vordere Verkleidung ist über 4 Schrauben einfach aufgesteckt, oben in die beiden Winkel und unten in die beiden Löcher im unteren Aussteifungsbrett.
    Als Dübel habe ich extra lange Hackendübel für die hohlen Kammerziegel genommen, hätte nicht gedacht dass die so gut und fest halten (ist nichts betoniert nur gebohrt Dübel reingesteckt und Hacken reingeschraubt). Wie es aber mit 90kg aussieht ist schwer zu sagen, müsste aber auch gehen.

    LG
    Christoph
  16. Argon
    Offline

    Argon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dezember 2008
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    1.882
    Argon 17 Januar 2010
    Sehr schön. Gefällt mir sehr gut.
    Auch die Einrichtung stimmt.

    Die Bilder machen spass auf nachbau:D

    MFG
    Michael
  17. JensOver
    Offline

    JensOver GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Februar 2009
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    889
    JensOver 17 Januar 2010
    Wow glückwunsch. Das sieht richtig gut aus. Mir gefällt deine Einrichtung auch super. Was ist das für eine Wurzel die wirkt so schön hell, Moorkien?

    Schon eine Idee was für Garnelen einziehen sollen?
  18. Alexander009
    Offline

    Alexander009 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Alexander009 17 Januar 2010
    Das sieht echt geil aus
  19. starhopper
    Offline

    starhopper GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    50
    starhopper 17 Januar 2010
    Hallo noch mal,

    danke für eure netten Kommentare.

    Ja ich glaube das ist Moorkien-Holz, habe leider den Zettel weggeworfen, die letzten Rindenstücke wurden noch nach dem dreitägigen Wässern weggebürstet.

    Hmm, als Garnelen schweben mir da White Pearl (würden sich gut vor dem schwarzen Hintergrund machen) oder Red Fire vor. Ich lasse mich noch weiter inspirieren.

    Grüße
    Christoph
  20. somm3r
    Offline

    somm3r GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    406
    somm3r 17 Januar 2010
    Echt genial ! Gefällt mir echt sehr gut. Was soll ich da mehr sagen? Mehr Bilder :D

    MfG

Diese Seite empfehlen