Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer bin ich...?

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Dirk Reiter, 9 April 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 9 April 2011
    Hallo
    Hier mal meine "Lieblinge". Diese hab ich letztes Jahr von meiner Asienreise mitgebracht...

    Anhänge:

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 Oktober 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Vaastav
    Online

    Vaastav Guest

    Garneleneier:
    Vaastav 9 April 2011
    Hi Dirk,
    ich denke das geht in die Richtung Flossensauger der Gattung Homaloptera.

    Viele Grüße
    Frank
  4. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 9 April 2011
    Hallo Frank
    Ja es dürften Flossensauger sein, kenne mich aber auch nicht mit ihnen aus...
    Aufgefallen sind sie uns in der Fishstreet in Hong Kong durch ihre Farben, dem ausgeprägten Schwarz/silber. Der Schwarzton variiert je nach Stimmung...

    Anhänge:

  5. Klabauter
    Offline

    Klabauter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    560
    Garneleneier:
    486
    Klabauter 9 April 2011
    Moin DIrk,

    nette Frage ... würde sie aber nicht als "Flossensauger" bezeichnen.

    Ich kenne leider nicht alle Farbmorphen oder Lokalformen, die so in den Handel gelangen, tendiere aber zu Schistura reidi.

    Vergleiche mal mit:

    Acanthocobitis zonalternans, Nemacheilus masyai, Nemacheilus pallidus, Traccatichthys pulcher oder Physoschistura shanensis (ähnlich anderen Nemacheilus- oder Lepidocephalus-Arten)

    Nemacheilus elegantissimus
    Nemacheilus olivaceus
    Nemachelius ornatus
    Lepidocephalus thermalis
    Mesonoemacheilus guentheri
    Schistura waltoni
    Yunnanilus spec.
  6. Black Bees
    Offline

    Black Bees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2010
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    484
    Garneleneier:
    4.761
    Black Bees 9 April 2011
    Hi,
    Für mich siehts nach ner Schmerle aus.
  7. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 9 April 2011
    Hallo
    Erst mal ein großes Dankeschön an Dirk für die große Mühe. Alle treffen nicht zu.
    Schistura reidi kommt meinen Fischen am nächsten, aber die Größe past nicht. Leider...
    Meine haben eine Größe von 4,5-5cm, vorne keine "Barteln" am Maul.

    Anhänge:

  8. Klabauter
    Offline

    Klabauter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    560
    Garneleneier:
    486
    Klabauter 9 April 2011
    Hoi Dirk,

    OK, dann bin ich, zumindest was das "aus dem Handgelenk" betrifft, raus ... Ist halt eine Frage wie alt die Tiere sein mögen, wie ihr Wachstum noch ist, ob sie sich evtl. noch umfärben ... bei unseren Chromobotia macracanthus sind wir jetzt im 17. Jahr (in Pflege), also bestes "Mittelalter". Mag man jetzt nicht direkt vergleichen können, aber die Lebenserwartung mancher der Schmerlenartigen sollte nicht unterschätzt werden.

    Die Gattung Leptobotia beinhaltet auch noch eine ganze Reihe evtl. ähnlicher Vetreter. Tut mir leid, hier passen zu müssen ...
  9. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    552
    JayCe 10 April 2011
    Hallo,

    Rein Interesse halber: Geht das einfach so? Braucht man für so was bestimmte Papiere? Wie bekommt man die Tiere ins Flugzeug und was sagt der deutsche Zoll dazu?

    (Ich stelle mir nur so vor mich verschlägt es mal nach Asien und ich sehe was ganz tolles...
    Ich hätte ja starke Bedenke wegen Zoll Artenschutz etc...)

    MfG
  10. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 10 April 2011
    Hallo
    @ "Unbekannter":
    Rate mal wie die ganzen Garnelen und auch Fische ihren Weg zu unseren Aquarien gefunden haben...:confused:
    Es geht, alles legal.

    @ Dirk:
    Ich kenn mich mit diesen Arten nicht aus. Aber wenn die Schistura reidi so alt werden, in dieser Zeit an Größe zunehmen, dann könnte es optisch doch passen, es diese sein.
    Auf jedenfall sind sie interessant. Sie "wusseln" durch mein Becken, scharben die Algen von den Steinen ab. 3 Tiere hab ich von ihnen, hier die letzen Bilder...

    Anhänge:

  11. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.967
    Garneleneier:
    25.479
    cambarus 10 April 2011
    Hallo Dirk,
    schau dir mal bei google Fotos von Fischen der Gattung Vanmanenia an. Da könntest du fündig werden.

    Gruß
    Friedrich
  12. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 10 April 2011
    Hallo Friedrich.
    Da kommen wir der Sache schon sehr nahe. Hab mal geschaut und bin noch auf die Crossostoma gestoßen.
    Muß mir mal in Ruhe durchs Web "wühlen".
  13. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 15 April 2011
    Hallo
    Roland Numrich hat das "Rätsel" gelöst...
    Es handelt sich um Protomyzon pachychilus, eine kleine Plattschmerle aus dem Yangtse Flussgebiet in China. Diese Art ist sehr bedroht, ich wuste es nicht.
    Hier nochmal Bilder von den Tieren vor einem Jahr als ich sie bekommen habe:

    Anhänge:

  14. Klabauter
    Offline

    Klabauter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    560
    Garneleneier:
    486
    Klabauter 18 April 2011
    Hoi Dirk,

    das wäre allerdings dann doch schon eine recht deutliche Zeichnungsverschiebung, vergleicht man die mit Deinen ersten Bildern. Oder hast Du es als irgendeine Schreck- bzw. Ruhefärbung wahrgenommen?
  15. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 18 April 2011
  16. Klabauter
    Offline

    Klabauter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    3.121
    Zustimmungen:
    560
    Garneleneier:
    486
    Klabauter 18 April 2011
    Hoi Dirk,

    alles klar & danke ... deckt sich dann ja, nur umgekehrt:

    Hatte das Thema letztes Jahr nicht mitbekommen. Dann gib man sorgsam auch auf die Lütten!
  17. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 18 April 2011
    Hi Dirk
    Das mach ich. Erstens sind sie sehr interessant, zweitens erinnern sie mich immer wieder an mein schönstes Erlebnis im Leben...:)
  18. Frami
    Offline

    Frami GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    65
    Frami 21 November 2012
    Hallo Dirk!

    Ich hole mal diese Uralt-Thread wieder hervor...
    Hast du diese Tiere noch?
    Hast du sie nachgezogen?
    Kennst du andere Halter/Nachzieher dieser Fische?

    Liebe Grüße,
    Mona
  19. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    248
    Garneleneier:
    718
    Dirk Reiter 21 November 2012
    Hallo Mona
    Ich habe die Protomyzon pachychilus immer noch. Hatte drei Tiere davon, mittlerweile sind es nur noch zwei. Eine Nachzucht ist mir nicht gelungen und meines Wissens hält Mura Kilic diese zumindest auch noch.
  20. Frami
    Offline

    Frami GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Januar 2012
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    65
    Frami 21 November 2012
    Hallo Dirk,

    Danke für deine Antwort.
    Wie hälst du die Tiere denn?
    Also wichtig wäre mir Einrichtung des Beckens, Temperatur (Heizer - ja, nein?), Wasserwerte, ggf. Strömung oder solche Extras.
    Ausserdem natürlich was wird gefüttert?

    Hast du eine Vermutung welches Geschlecht deine Tiere haben?

    Ausserdem würde ich mich sehr freuen, wenn du mal Foto´s von den Tieren machen kannst - die haben ihre Farbe doch sicher schon geändert oder?

    Danke für den Tipp, dann schreib ich Mura mal an.

    Liebe Grüße,
    Mona

Diese Seite empfehlen