Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

welche sorten passen zusammen?

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von IngoG, 1 Juni 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. IngoG
    Offline

    IngoG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    IngoG 1 Juni 2010
    hallo zusammen!
    bin was garnelen angeht leider noch anfänger und möchte das nun ändern.
    habe ein 54l becken was nun eingefahren ist und nun besetzt werden soll. allerdings möchte ich mehr als eine sorte reintun.
    zur auswahl stehen bei mir:
    -Blue Pearl Zwerggarnele, Neocaridina cf. zhangjiajiensis var. blue
    -Gelbe Zwerggarnele, Neocaridina heteropoda var. yellow
    -Giftgrüne Zwerggarnele, Caridinia babaulti var. "Green"
    -Red Cherry Zwerggarnele, Neocaridina heteropoda var. red

    wichtig für mich ist das ich nach möglichkeit mehr als eine sorte reinsetzen kann.
    ich lege keinen wert auf den verkauf von dem nachwuchs!! mir gehts einfach drum ein schönes becken mit schönem inhalt zuhaben.
    habe hier ja viel gelesen das ich mehrere meinungen zu erwarten habe, also bin ich jetzt mal gespannt ;)

    vielen dank und einen schönen sommer
    ingo
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 November 2020
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Nelenfreaky
    Offline

    Nelenfreaky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Januar 2010
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Nelenfreaky 1 Juni 2010
    heiiihoo
    also die letzten 3 können sich verpaaren und du bekommst farblich schlechten nachwuchs

    gruss
  4. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.120
    CR-Garnelen 1 Juni 2010
    Hallo Ingo,

    wenn du unbedingt zwei der Arten zusammen halten möchtest, könntest du die Caridinia babaulti mit einer der anderen drei Arten bzw. Farbformen zusammen halten, ohne dass sie sich kreuzen.

    Viele Grüße
    Peter
  5. IngoG
    Offline

    IngoG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    IngoG 1 Juni 2010
    passiert ausser das die farben schlechter werden noch etwas? kürzere lebenszeit?
  6. dabears
    Offline

    dabears GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 April 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    143
    dabears 1 Juni 2010
    Auf kurz oder lang wird eine der Arten dominieren und die anderen aussterben, sprich die Red Fire vermehren sich wie verrückt und die yellows stellen die vermehrung ein (muss aber nicht so zutreffen, könnte auch andersrum sein), wodurch du am schluss (nach nem Jahr vllt) dann noch wieder nur eine Art in deinem Becken hast :P
  7. Badgirl
    Offline

    Badgirl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Februar 2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    Badgirl 1 Juni 2010
    Hallo Ingo,

    naja wenn sie sich schön massig vermehren ,was ja dann kommt und Du dann farblose Tiere hast ,wirst Du sie eben nicht los,das kann passieren.Willst die armen Tierchen dann in das WC übersiedeln? :confused:Weil wenn ich das bei meinen blauen Tigern und Blue Pearl so sehe ,ist so ein Becken schon sehr schnell ratz fatz voll.Such Dir eine schöne aus,die farblich zum Becken ein Kontrast bildet und schon sieht das auch schön aus.


    Lg Andrea
  8. IngoG
    Offline

    IngoG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    IngoG 1 Juni 2010
    hat denn jemand einen anderen tipp welche sorten ich gut zusammen halten kann? toll wäre es wenn ich die Blue Pearl Zwerggarnele, Neocaridina cf. zhangjiajiensis var. blue mit den yellows halten könnte. auf die reds könnte ich verzichten.
  9. IngoG
    Offline

    IngoG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    IngoG 1 Juni 2010
    nein es soll den tieren gut gehen und sie kommen nicht ins wc!!!!!
  10. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    1.158
    kiste2810 2 Juni 2010
    Ich weiß, dass die nich so viel Farbe habben aber du kannst doch auch noch so durchsichtige Algenfresser nehmen oder amanos. Ich hab da 6 von in nem red fire Becken und die brauchen zur Vermehrung brackwasser => Vermehren sich nicht, fressen die Algen und sind leicht zu halten. Nachteil: keine Frabe. Aber die kannst du ja einfach so dazusetzen zu ner andern Art.
  11. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.863
    La-Luna 2 Juni 2010
    Hi Ingo,
    ich kann dich verstehen Blau und Gelb zusammen halten zu wollen, allerdings werden sich die Blue Pearl, Yellow Fire, Red Fire (sowie auch die White Pearl) untereinander Verpaaren und dann hast du keine Bunten Garnelen mehr.
    Ich würde dir auch raten wie Peter schon schrieb, wenn es denn wirklich zwei Arten sein sollen die Babaultis mit einer der anderen drei Arten zusammen zu setzen.
  12. IngoG
    Offline

    IngoG GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    IngoG 2 Juni 2010
    also für dummerchen nochmal zusammen gefaßt
    die blauen und die grünen kann ich zusammen halten?
  13. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    610
    prinz81deluxe 2 Juni 2010
    Mahlzeit,
    denke schon. Sollte klappen.
    Gruß
  14. ichbindas
    Offline

    ichbindas GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    ichbindas 2 Juni 2010
  15. CR-Garnelen
    Offline

    CR-Garnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2006
    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    34
    Garneleneier:
    2.120
    CR-Garnelen 2 Juni 2010
    Hallo Karin,

    als die Yellows noch ganz neu und entsprechend teuer waren, hat ein Züchter sein einziges Yellow-Männchen mit Red Fire-Damen verpaart und nach seiner Auskunft, sind die Nachkommen alle relativ farblos gewesen und erst in der nächsten Generation waren neben farblosen Tieren auch wieder einige rote und gelbe Garnelen dabei.
    Ich glaube, er hat damals sogar hier im Forum darüber berichtet und auch Fotos gezeigt. Den Thread finde ich allerdings nicht mehr, kann also auch in einem anderen Forum gewesen sein.

    Einfach nur rot dominant und gelb rezessiv kann also eigentlich nicht stimmen.
    Müsste man mal ausprobieren, vielleicht kann man dann eine bestimmte Vererbungsregel der beiden Farben erkennen.

    Viele Grüße
    Peter
  16. ichbindas
    Offline

    ichbindas GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    491
    ichbindas 3 Juni 2010
    Hallo Peter, vielen Dank für Deinen Beitrag! Bisher ist es mir auch nicht gelungen, Fotos aufzutreiben, um das mal zu sehen.
    Das Problem (ich kenne das Phänomen auch aus Nicht Aquarienforen) ist, das einfach viel als Tatsache hingestellt wird, was man mal so gehört hat und dann gebetsmühlenartig nachplappert. Deshalb sind Eigenerfahrungen wie in diesem nicht gefundenen Thread so wichtig!
    Naja, die Idee mit Red und Yellow ist auch nur eine Pahantasie, wenn meine Crystal Reds sich überhaupt nicht vermehren, im Moment ist das nämlich so. Und da ich extra viele geschlechtsreife genommen hab, sterben sie doch vermehrt weg.
    Aber das ist ein anderes Thema, hier geht es ja um Mischungen.
    Viele Grüße Karin
    P.S. Wenn jemand Fotos von Mischungen hat, hier wäre es ganz toll, welche zu sehen, egal welche!

Diese Seite empfehlen