Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was macht dieser mann? oxydator???

Dieses Thema im Forum "Bastelanleitungen" wurde erstellt von R-USS Beatz, 1 Juni 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
  2. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Oxydatoren bringen Sauerstoff ins Aquarium. Dieser ist gerade für Garnelen und Krebse sehr wichtig.
  3. DocExtraBeam
    Offline

    DocExtraBeam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2009
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    634
    DocExtraBeam 1 Juni 2011
    Heyas Dennis, das ist eine Bauanleitung für einen Oxydator. Mit so einem feinen Teil kann man Sauerstoff auf chemischem Weg ins Wasser einbringen. Die gibt es auch fertig zu kaufen. Funktionsprinzip unter: http://www.oxydator.ch/funktionsweise.html

    Cheers, Marcus
  4. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay also ich hab ein 112l aquarium ganz neu in der einlaufphase. Da kommen eig nur guppys und grüne algengarnelen rein. Soll ich da sowas reinbauen? habe auserdem noch ein 25l Aquarium mit grünen Algengarnelen soll da so eins rein? Glaube aber das genug sauerstoff duch meinen aquaclear 20 rein kommt und durch das viele Javamoos.

    Kann man dan eig sich so einen bauen oder sollte man sich lieber einen fertigen kaufen?
    Bringen es die Teile wirklich?
  5. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Also ich hab sie immer in meinen Becken in denen ich keine Luftpumpe installiert habe und sie bringen für Krebse und Garnelen auf jeden Fall etwas.
    Bei den Krebsen hatte ich ohne oft Häutungsprobleme und nun klappt alles super :)
  6. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay könntest du mir bitte sagen was du für einen hast? gibt es da verschiedene? Hast du den gekauft oder selbst gebaut? Wie lang halten die? Muss man da was nachfüllen? Sollte ich sonst noch was wissen?

    MfG
    Dennis

    Und danke für alles!
  7. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Ich hab mir den von Söchting gekauft. Wasserstoffperoxyd (oder auch Oxydator-Lösung genannt) muss ich je nach Temperatur alle 1-2 Wochen auffüllen.
    Hab aber auch nur den Oxydator-Mini. In einem 112L Becken kann man bestimmt auch ne Nummer größer nehmen.
    Viel wissen muss man da nicht wenn man den fertig erwirbt.
    Einfach den Oxydator holen, auf Vorrat ne Flasche Wasserstoffperoxyd dazu und auffüllen wenn es leer ist.
    Ist wirklich kinderleicht.
  8. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay und was kostet sowas ungefähr?
    Die gibt es ja bestimmt auch bei Hornbach.
  9. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Der kleine so 10Euro die größeren so 20Euro. Das Wasserstoffperoxyd kostet nochmal ca. 8 Euro für eine Flasche ist aber auch 1L drin :)
    Bei Hornbach weiss ich nicht ob es das dort gibt. Bei mir gibts das im Zoo & Co. und im Internet findet man das auch überall :)
  10. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay danke für deine Hilfe.
    Hab jz mal so ein bisschen im Internet rumgelesen und oft stand drin das so ein oxydator den Pflanzenwuchs ziemlich schadet. Hast du da mal was feststellen können?
    Und nochwas ich hab in meinem 112l Aquarium ein hmf drin seit heute und bei mir ist das so das so ein kleiner Schlauch von meiner membranpume über der Filtermatte ist. Also das wasser pluchert von oben runter ins wasser. So kommt doch bestimmt auch sauerstoff ins wasser. würde das nicht reichen? Mein Aquarium ist übrigens ziemlich dicht bepflanzt
  11. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Also meinen Pflanzen schadet es nicht. Bekommen aber auch genug Düngung und Co2, davon vielleicht nicht das Maximum aber es reicht für die Pflanzen ^^hab auch extra keine anspruchsvollen drin.
    Und durch deinen Schlauch kommt bestimmt Sauerstoff ins Becken. Musst halt schauen, ob es deinen Tieren reicht. Daran sollte die Entscheidung abhängen.
    Ich habs ja auch nur für meine Krebse und Garnelen geholt weil ich gemerkt hab, dass sie es brauchen.
  12. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay ja werde mein Becken jz erstmal so 3-4 Wochen einfahren und dan werd ich mal schaun wie sich meine Garnelen und Guppys verhalten =)

    Danke für alles.
  13. Slippin86
    Offline

    Slippin86 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Slippin86 1 Juni 2011
    Is ja ne feine Sache aber hat hier jemand Erfahrung son Gerät in verbindung mit ner CO2 Anlage zu betreiben?? Würde das nich n aufhebenden Effeckt haben, oder lieg ich da jetz vollkommen falsch?
    Käme sowas denn auch für n 30L Garnelenbecken (Siehe Foto Profil) in Frage???
    Würde mich freuen wenn da jemand etwas genauere Einzelheiten beitragen könnte.

    gruss Seppel
  14. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Mit ner richtigen Co2 Anlage müsste ich es mal testen.
    Kann ich gerne mal machen wenn ich mein neues Becken einfahre.
    Aber dafür müsste erst mal die Pumpe kommen.
    In einem Becken hab ich nur diesen Co2 Pilz von Söchting...und den Pflanzen geht es gut...
    Aber kann es gerne mal Testen wenn noch niemand Erfahrung sonst hat.
    2 Person(en) gefällt das.
  15. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    wäre sehr nett von dir wenn du das mal testen könntest =)
  16. Slippin86
    Offline

    Slippin86 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Slippin86 1 Juni 2011
    hab ne CO2 Anlage von Dennerle drin extra für Nanobecken, nur bin der Meinung mehr O2 kann nie schaden.
    Dadurch hat sich mein PH Wert endlich von fast 8 auf 7-7,2 eingependelt allerdings nur wenn der Ausströmer vom Inneneckfilter (Ebenfalls Dennerle) minnimal über Wasser ist, also ohne geplätscher, hatte es vorher über Wasser hatte dann auch ganz viele kleine Luftblasen im Becken die ich jetz nich mehr hab, hatte aus dem Grund aber auch n höheren PH wert! Der Permanenttester zeigt mir aber n gesundes grün an, wieviel Sauerstoff jetz drin is un ob des optimal is kann ich jetz nich genau sagen un des verunsichert mich jetz schon n bisschen!
    Man will ja das es den Flitzpiepen im Wasser besser geht als inner Zoohandlung,gelle :-)

    Wär nett wenn du mir kurz ne PN rüberwerfen könntest @Pyrothess
  17. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 1 Juni 2011
    Ich Teste dann sobald ich meine Pumpe habe...."wird Nachgeliefert" wie ich diese Worte liebe ;-)
    Hoffen wir einfach, dass sie spätestens nächste Woche da ist, dann gehts auch gleich los.
  18. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    okay danke für eure Hilfe =)
  19. R-USS Beatz
    Offline

    R-USS Beatz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2011
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    54
    R-USS Beatz 1 Juni 2011
    und noch was bei mir am hmf plätschert das wasser ja auch von oben runter ins wasser kanns sein das es dan schlecht ist? Hab zwar noch nicht vestgestellt das sich mein ph wert erhöht, aber mein 112l Aquarium läuft ja erst wieder seit heute.
  20. GreenReef
    Offline

    GreenReef GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Februar 2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    50
    GreenReef 2 Juni 2011
    Hi,
    jaja, …..der gute alte Oxydator
    ...leider ist das hartnäckige Gerücht, dass ein Oxydator einen signifikanten Sauerstoffbeitrag leistet, kaum noch aus den Foren wegzudenken

    ...ein Oxydator tut dass wozu er auch geschaffen ist, er oxidiert mir seinem freien Radikal organisches Materiel und mehr auch nicht, ...von einer wesentlichen Anreicherung des Wassers mit Sauerstoff kann dabei nicht die Rede sein

Diese Seite empfehlen