Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tipps von Steckregalnutzern

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von BlubbiNoob, 11 August 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. BlubbiNoob
    Offline

    BlubbiNoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    411
    BlubbiNoob 11 August 2010
    Hallo in die Runde :D
    Da sich mein Aquarienbestand von 1 auf 4 erhöht hat, bin ich nun auf der Suche nach einem Schwerlastregal. Hab hier ja nun von einigen gelesen, dass sie auf diese Stecksysteme schwören. Im Baumarkt um die Ecke habe ich keine Regale gefunden, die mehr als 70kg pro Boden halten :arrgw:
    Nun wollte ich mal nachfragen, ob mir jemand ein bestimmtes Regal (Bezeichnung/Name/Typ o.ä.) empfehlen kann. Vielleicht hat jemand auch gute Erfahrungen bei einem bestimmten Anbieter in der Bucht gemacht.
    Interessant wären für mich Regale, die man auch zur Werkbank umbauen kann (Soll als Raumteiler dienen) und die dann 2x 54l und 2x 45l aushalten.
    Für jeden Tipp und auch gern Link (natürlich per PN :cool:) wäre ich euch dankbar.

    Grüße, die Blubbi :)
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 Oktober 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. kasalla
    Offline

    kasalla -gesperrt-

    Registriert seit:
    26 Dezember 2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    57
    kasalla 11 August 2010
    Moin,

    Google mal atlas 265

    Habe davon vier Stück pickepackevoll. Sind durch die graue Pulverbeschichtung sogar halbwegs wohnraumfähig. Allerdings sind die Bodenplatten schlecht, aber das sind sie bei jedem Schwerlastregal in dieser Preisklasse.
  4. BlubbiNoob
    Offline

    BlubbiNoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    411
    BlubbiNoob 11 August 2010
    Hey Christoph.

    Ich danke dir für den Tipp. :)
    Da hätte ich doch glatt noch ein paar Fragen dazu.
    Wo hast du die Regale gekauft?
    Ich schätze, du hast auch Küchenarbeitsplatte eingesetzt?
    Sollte man auch unter das Regal eine Arbeitsplatte legen? Falls der Boden etwas uneben ist, mein ich.
    Wird die Arbeitsplatte einfach auf die vorhandenen Böden aufgelegt?

    Ich danke schon mal.

    Liebe Grüße, die Blubbi :)
  5. TheFroggy
    Offline

    TheFroggy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    498
    TheFroggy 11 August 2010
    Habe auch so eine Werkbank ;) ich habe die für 30€ beim Hörnchen gekauft, eine Küchenarbeitsplatte mir zurecht schneiden lassen und dann nur noch nach Hause alles augebaut und fertig.

    Wenn du das Teil aber als Wohnraumteiler haben willst, würde ich was anderes als eine Arbeitsplatte nehmen.
  6. kasalla
    Offline

    kasalla -gesperrt-

    Registriert seit:
    26 Dezember 2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    57
    kasalla 11 August 2010
    Küchenarbeitsplatte empfinde als ich zu dick und vor allem als zu teuer. Ich habe günstige siebdruckplatten genommen und sie ausgetauscht, nix mit auflegen. 8 oder 9mm hatten die. Ich habe 3 Becken übereinander auf die 180 cm höhe. da zählt jeder cm den du gewinnen kannst an Arbeitshöhe.

    Habe sie in der Metro gekauft. da kosteten sie als Aktion irgendwas um knapp 30€. Aber viel teurer sind sie bei Ebay auch nicht.
    Unter das Regal auf jeden Fall eine Platte legen. Das Regal drückt sehr stark auf nur 4 Punkte. Über die Platte entlastest du den punktuellen Druck ein wenig und verlagerst das auf eine größere Fläche. Ich habe dort 18 mm Siebdruck unterliegen.

    Habe die Regale allerdings fest an die Wand geschraubt da sie mir doch zu wackelig waren und ich so das Gewicht auch noch etwas verlagern konnte.
  7. TheFroggy
    Offline

    TheFroggy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    498
    TheFroggy 11 August 2010
    Meine Küchenarbeitsplatte habe ich für 15€ bekommen, das ist doch nicht Teuer, und zuschnitt war umsonst, ich habe das teil allerdings auch als Werkbank stehen und nicht als Regal, somit wackelt es auch nicht und die belastung ist auf 8 Punkten Verteilt ;-)

    Aber die Platten kann ja jeder selber nach Geschmack aussuchen und wählen. Nur die Bretter die dabei sind, sind schrott, halten nix aus und Wasserdicht sind die auch nicht.
  8. Odin4242
    Offline

    Odin4242 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2010
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    498
    Odin4242 11 August 2010
    Krebschen verkauft im Anzeigenmarkt grad so ein Regal inkl. Platten.

    Till
  9. kasalla
    Offline

    kasalla -gesperrt-

    Registriert seit:
    26 Dezember 2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    57
    kasalla 11 August 2010
    und wie dick sind die platten? 25 oder 40?
  10. mehb
    Offline

    mehb GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    79
    mehb 11 August 2010
    Moin,

    momentan gibbet im Baumarkt mit dem Biber Schwerlaststeckregale mit 275 kg pro Boden, zu stellen auch als Werkbank für 29.95 Tacken.
    Böden sind standartmäßig aus Pressspan, sollte man(n) (frau natürlich auch) austauschen gegen Siebdruckplatten...

    LG Marion
  11. Krebschen
    Offline

    Krebschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    Krebschen 11 August 2010
    Jo oder ihr nehmt meine beiden ,mit je 2 Arbeitsplatten für 50 Euro das Stück. Arbeitsplatte ist 4 cm dick und ich hatte pro Regal je ein großes Becken und 3 x 60er drauf stehen.

    Allerdings nur Abholung
  12. BlubbiNoob
    Offline

    BlubbiNoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    411
    BlubbiNoob 12 August 2010
    Hallöle...
    Also Abholung wäre wohl ungünstig. Da müsste ich ja eine halbe Weltreise veranstalten :D
    Naja, bei mir würde es ja als Werkbank aufgebaut werden. Da ist es mir dann relativ egal, wie dick die Platten nun wären. Brauche nach oben hin ja nicht den Freiraum.
    Und wie schon jemand schrieb, sind die Küchenarbeitsplatten gar nicht so teuer. Spricht denn sonst noch irgendetwas gegen Küchenarbeitsplatten?

    Grüße, die Blubbi :)
  13. kasalla
    Offline

    kasalla -gesperrt-

    Registriert seit:
    26 Dezember 2007
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    57
    kasalla 12 August 2010
    an sich nicht.

    Wenn du es als Werkbank aufstellst musst du in der Mitte die Arbeitsplatte von unten bearbeiten das sie über die ganze länge von 180 cm geht. Ansonsten musst du die Platte teilen was ich für den Wohnraum unschön fände. Zudem solltest du direkt den passenden Umleimer einkaufen.
  14. Paulie
    Offline

    Paulie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.809
    Paulie 12 August 2010
    Hallo
    Spricht eigentlich nichts gegen Küchenarbeitsplatten . Im Angebot, meistens Buche, um 30€ für 3m.
    Wasserdicht sind die auch. Lassen sich im Baumarkt auf Maß schneiden und dann mit Lamello oder Dübel zusammen setzen.
    http://home.arcor.de/kdstock/Regal1.htm
  15. DonKon
    Offline

    DonKon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    248
    DonKon 12 August 2010
    Hey Klaus,

    schönes Regal !
    Welches Schwerlastregal hast du genommen ? Bin garnelensüchtig und so ein Regal schafft eine Menge Becken auf kleiner Fläche. Nur finde ich immer Schwerlastregale mit einer Breite von 90 cm und tiefe von 45 cm... Also da ist leider nichts drin mit 4 x 50 Liter Becken auf einem Regal ...

    Gruß
    Dennis
  16. Paulie
    Offline

    Paulie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.809
    Paulie 12 August 2010
    Hallo Dennis
    Danke:)
    Das ist aber kein "Schwerlastregal" sondern Küchenarbeitsplatte. Im Baumarkt zugeschnitten "kostenlos" und mit Lamello und Schrauben zusammengesetz.
  17. TheFroggy
    Offline

    TheFroggy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    498
    TheFroggy 12 August 2010
    Ich habe meine im H...bach gekauft 15€ für 2,6m und der zuschnitt war sogar umsonst, ich habe auch nach hinten und vorne auf meiner Schwerlast Werkbank 5cm überstehen. Ich bin für das Regal und die Platte 45€ los geworden.
  18. Paulie
    Offline

    Paulie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.809
    Paulie 12 August 2010
    Hallo Dennis
    rechts ist ein Schwerlastregal, 98cm breit.
    Da passen 3 Becken(30x30x50) rein, nach hinten stehen die noch 10 cm raus.
    [​IMG]
  19. DonKon
    Offline

    DonKon GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 September 2009
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    248
    DonKon 12 August 2010
    Hallo.

    @froggy: die Schwerlastwerkbank (umbau aus Schwerlastregal bestimmt, oder?) finde ich auch gut, da das Gewicht auf dem Boden besser verteilt wird. Nen Hornbach ist nur 10 Autobahnminuten von mir entfernt :) Danke !

    @Klaus: Danke für deine Antwort und das Bild :) Wo hast du das rechte Regal denn gekauft ? ist das eins aus dem Baumarkt mit ca 265 kg (glaub das höchste was ich im Baumarkt gesehen habe) Belastung pro Boden? Oder eine stabilere/teuerere Version ? Bin immer skeptisch ob das hält :D

    Aber Respekt, dass du da noch schlafen kannst :D Musst ja flüsterleise Membranpumpen haben :) Oder hast die in einem anderem Raum stehen ? ;-)
  20. Paulie
    Offline

    Paulie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    1.809
    Paulie 12 August 2010
    Hallo Dennis
    das rechte kommt auch aus einen Baumarkt. aber ich habs schon so lange..
    War ein Angebot mit um die 200kg pro Boden. Aber immer an die Wand dübeln ;)
    Das Regal ist 90 cm breit, da passen dann nur noch die 25er Becken rein.
    [​IMG]

    Wir schlafen da bestens, nichts zu hören. Laufen fast alle über Mattenfilter mit kleine Conr.. Springbrunnenpumpen.
  21. BlubbiNoob
    Offline

    BlubbiNoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    411
    BlubbiNoob 16 August 2010
    Hallöchen...
    Ich danke euch allen ganz herzlich für die vielen Antworten.
    Regal ist nun bestellt :)
    Hoffe, es klappt alles so, wie ich mir das gedacht habe.

    Viele Grüße, die Blubbi :)

Diese Seite empfehlen