Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Schnorchel"bilder aus der Adria

Dieses Thema im Forum "Meereswasserforum" wurde erstellt von Palinurus, 8 Mai 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 8 Benutzern beobachtet..
  1. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 8 Mai 2011
    Erfrischende 16° Wassertemperatur, sorgten dafür, dass mir beim Schnorcheln kein Schweiß auf der Stirnstand. Leider war an den interessantesten Stellen das Wasser zu bewegt, um gute Aufnahmen machen zu können. Hier nun eine kleine Auswahl der Besten unter den schlechten Aufnahmen.

    Anhänge:

  2. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 8 Mai 2011
    Fortsetzung

    Es ist schön einmal die Tiere, die man pflegen möchte "vor Ort" zu erleben. Ich kann jedem, der mit Meerwasser beginnen möchte, nur raten, mit Mittelmeertieren anzufangen: weniger aufwändig, robuster, selbst beschaffbar.

    Anhänge:

  3. daisy01
    Offline

    daisy01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2010
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    55
    daisy01 8 Mai 2011
    Hi Wolfgang,

    wirklich schöne Fotos. Klar ist das interessant, die Tiere "vor Ort" zu erleben. Aber viele von uns können das nicht, aus welchen Gründen auch immer, und selbst beschaffbar? Ist den wenigsten von uns wohl möglich, leider.
  4. Tigergarnelen
    Offline

    Tigergarnelen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 September 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Tigergarnelen 8 Mai 2011
    Hallo,

    wirklich ganz besondere Bilder.
    Speziell für jemanden, der das Wasser gerne hat, solange es nur im Aquarium ist ;-)
    Kompliment für die tollen Bilder.

    LG, Tigergarnele
    http://www.garnelen-aquarium.com
  5. Wartok
    Offline

    Wartok GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    502
    Wartok 10 Mai 2011
    Hallo sehr schöne Bilder ist bestimmt ein schönes Erlebnis sie aus der nähe in der Natürlichen Umgebung zu sehen
  6. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 11 Mai 2011
    Hallo Gudrun

    @wirklich schöne Fotos. Klar ist das interessant, die Tiere "vor Ort" zu erleben. Aber viele von uns können das nicht, aus welchen Gründen auch immer, und selbst beschaffbar? Ist den wenigsten von uns wohl möglich, leider.

    Das würde ich nicht sagen. Wenn man vor dem Urlaub zuhause ein Meerwasserbecken mit nicht mehr als Innenfilter und Lampe vorbereitet, kann man selbst als Nichtschwimmer in knietiefem Wasser Einsiedlerkrebse, Schnecken, Pferde-Seerosen, kleine Krabben oder Wachsrosen sammeln und sie - selbst im Flugzeug - in Tupperdosen, mit einem seewassergetränkten Papiertaschentuch darin quasi ohne Flüssigkeit transportieren. Man sollte sie nur nicht schon am Anfang des Urlaubs sammeln und auch nicht zuviel mitnehmen. Reine Sandstrände sind aber als Fundplätze ungeeignet, aber Strände mit Steinen ab Faustgröße können sehr ergiebig sein.

    MfG.
    Wolfgang
  7. Eriduck
    Offline

    Eriduck GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    752
    Eriduck 11 Mai 2011
    Hallo Wolfgang,
    wirklich sehr gut fotografiert. Mit welcher Kamera hast du diese Fotos geschossen?
    Ich fahre selbst wenn möglich mehrmals jährlich nach Kroatien und kenne diese Motive sehr gut. Wo genau warst du denn im Urlaub?

    Ich war Ostern wieder dort und habe mir ein kleines "Aquarium" gebaut. Ich wollte eigentlich nur mal ein paar Pflanzen genauer betrachten und dann habe ich noch 2 Steine, auf denen ganz kleine Muscheln saßen gefunden, einige Schnecken und natürlich auch jede Menge Vertreter der Gattung "Kleine Felsengarnele" waren zugegen. Davon habe ich dann 6 gefangen und ein paar Tage im "Aquarium" gehabt, danach durften sie wieder in ihr Revier zurück. Selbstverständlich gab es jeden Tag frisches Wasser und dessen Temperatur wurde mit Thermometer überwacht. Bei einem der letzten Urlaube kamen sie direkt heran und inspizierten neugierig meinen Nagellack :)....scheu waren die nicht wirklich. Auch einige Fische könnte man glatt mit der Hand fangen.... Ich würde es gerne mal ausprobieren, Garnelen mit nach Hause zu nehmen, aber ich traue mich nicht an Salzwasser.....

    Hier einige Fotos :

    k-13.4.-2.5.2011 109.jpg k-13.4.-2.5.2011 119.jpg k-13.4.-2.5.2011 114.jpg k-13.4.-2.5.2011 084.jpg k-13.4.-2.5.2011 069.jpg k-07.10.07 441.jpg [​IMG]
  8. E.M.
    Offline

    E.M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    743
    E.M. 11 Mai 2011
    Hallo,
    also das Bild mit den Garnelen auf den Fußzehen ist irre!
    Gruß Eva
  9. Diesel
    Offline

    Diesel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 April 2011
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    51
    Diesel 11 Mai 2011
    Finde das mit dem Fuß auch toll.
    Mache mir nur sorgen, ob der Ring wieder abgeht.
  10. Eriduck
    Offline

    Eriduck GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    752
    Eriduck 11 Mai 2011
    Da mach dir mal keine Sorgen!!! Er ist unten offen.;)
  11. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 11 Mai 2011
    Hi Erika

    @ Wo genau warst du denn im Urlaub?

    Wir sind mit Wohnmobil die ganze dalmatinische Küste von Dubrovnik bis Zadar hochgetuckelt. Geschnorchelt bin ich in Zaostrog, Gradac-Lokva und auf den Inseln Ciovo und Murter. Am reichhaltigsten war die Küste in Lokva, Höhlen, überhängende Felsen Steilwände, aber das Meer war da ziemlich bewegt. Hier noch einige Bilder, die ich außerhalb des Wassers, aber vor Ort gemacht habe.

    Anhänge:

  12. E.M.
    Offline

    E.M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2009
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    743
    E.M. 11 Mai 2011
    Hi,
    also für sowas brauchts halt Zeit, so dass man überall so lange bleiben kann, wie man lustig ist und nach Lust und Laune weiterfahren. Das haben wir damals auf unserer Hochzeitsreise mit dem alten Mercedes Wohni im damaligen Jugoslawien gemacht. War toll, mal sehen, wenn wir dann auch mal Rentner sind...
    Gruß und danke für die schönen Bilder
    Eva
  13. Eriduck
    Offline

    Eriduck GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2011
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    752
    Eriduck 11 Mai 2011
    @Palinurus: wirklich schöne Fotos.... Da hast du eine schöne Fahrt gemacht. Küstenstrasse fahren ist wunderschön. Da gibt es wirklich was zu gucken.
    Wir halten uns meist in der Kvarner Bucht auf oder auch in der Umgebung von Zadar und wenn das Wetter ganz toll ist gehts nach Istrien. Mit welcher Kamera hast du denn nun diese ganze Pracht fotografiert??

    @E.M. Wir sind noch lange nicht Rentner und fahren trotzdem, sobald es der Terminkalender und die Reisekasse hergibt! Wohni hinter, oder nur mit umgebauten Auto mit 2 Zelten und los gehts. Wer weiß, wenn man erstmal Rentner ist, ob es dann überhaupt noch geht.....
  14. Black Bees
    Offline

    Black Bees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2010
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    484
    Garneleneier:
    4.761
    Black Bees 11 Mai 2011
    Hallo,
    Wir waren auch schon 2 Mal in Kroatien. Dort gab es auch diese Felsengarenlen.
    Krk und Crikvenica waren wir...
  15. Gib_one
    Offline

    Gib_one GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juni 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    53
    Gib_one 11 Mai 2011
    Man sollte vieleicht nicht vergessen darauf hinzuweißen das es sicherlich Artenschutzrechtliche Dinge und Aus bzw. Einfuhrbestimmungen zu beachten gibt. Bevor hier noch einer Anfängt zu schmuggeln. Passiert eh schon viel zu oft.
  16. lexi-31
    Offline

    lexi-31 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Januar 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    lexi-31 11 Mai 2011
    Hallo Wolfgang,

    da schlägt mein Herz doch wieder höher, ich bin ein riesiger Kroatien-Fan, fahren seit 1979 (da war ich 9) auf die Insel Ugljan (vor Zadar). Bedingt durch die Kriegsjahre haben wir von 1991 bis 1998 Pause gemacht, aber ansonsten geht es jedes Jahr hin, außer unsere USA- oder Griechenland-Sehnsucht ist stärker.
    Als Oberschnorchlerin schwelge ich jetzt noch ein bißchen bei Deinen Fotos.
    Danke!

    LG Alexandra
  17. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 12 Mai 2011
    Hi

    Die Kamera war eine Sanyo Xacti, ein UW Camcorder, geeignet bis 3m Wassertiefe. Wenn das Wasser ruhig war, waren Filmaufnahmen leicht und die Kamera hatte genug Zeit zu fokussieren. Leider hat man gerade als Schnorchler das Problem, dass die Helligkeit auf dem Monitor wenig erkennen lässt. So war ich meist auf Zielen angewiesen. Bei Weitwinkel ist das kein Problem, aber bei bis zu 5 fach Zoom habe ich oft "daneben geschossen", vor allem wenn ich oder das Objekt sich bewegten, bzw bewegt wurden.
    Was Schutzbedingungen anbelangt, so ist mir nur bekannt, dass einige, wenige Objekte wie Edelkorallen oder Steckmuscheln geschützt sind, und dass man nichts aus Schutzgebieten oder Naturparks mitnehmen darf. Wer sicher gehen will, sollte sich eine Liste der durch das Washingtoner Artenschutzabkommen geschützte Tierarten besorgen.

    Jetzt noch einige Bilder, wie die mitgebrachten Tiere sich bei mir eingelebt haben.

    Anhänge:

  18. RainbowSky
    Offline

    RainbowSky Guest

    Garneleneier:
    RainbowSky 12 Mai 2011
    Hallo!

    Diese rötliche Grundel ist klasse! Wie groß ist dein Becken daheim. Ich meine mich zu erinnern, dass du mal geschrieben hattest, dir ein "einheimisches" Nudelwasser aufgebaut hast. Schön!
  19. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    225
    Garneleneier:
    1.032
    Palinurus 12 Mai 2011
    Hallo Anja

    Ungeheizte, aber auch ungekühlte Meerwasseraquarien habe ich zwei. Eins à 250 Liter, das andere 140 Liter. Technisch gesehen haben beide einen Innenfilter und einen Abschäumer. Das größere hat zwei Strömungspumpen und ca 100 Watt LSR 10000 K, und das kleinere eine Durchlüftung und 2LSR à 18 Watt ebenfalls 10000 K.

    MfG.
    Wolfgang
  20. Wartok
    Offline

    Wartok GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2011
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    502
    Wartok 12 Mai 2011
    Hi schöne Bilder und die Grundel erst:), gefällt mir sehr

Diese Seite empfehlen