Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schieferplatten fürs Aqua

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von einengelweint, 26 Oktober 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. einengelweint
    Offline

    einengelweint GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    434
    einengelweint 26 Oktober 2009
    Hallo

    ich hab heut eine Schieferplatte geschenkt gekriegt die bereits einmal in ein Aqua drinne war.

    Meine erste Frage wäre ist Schiefer fürs NelenAqua geeignet? Ich will OrangeTail drinne halten.

    Wenn ja dann stelle ich mir noch folgende Frage:
    Sie lag jetzt schon ne Weile draußen und ist dreckig, kann ich den Schiefer auskochen?? Um den ganzen Dreck und die schädlichen Bakterien und so zu töten bzw runterzukriegen.

    Mein Plan ist es in meinem neuen 20l für in der Mitte einen "Berg" aufzutürmen aus dem schwarzen Schiefer mit ein bissi Moos dekoriert und dem schwarzen De**le Bodengrund müsste das doch eigentlich sehr gut ausschauen.

    Kann ich den Plan so umsetzen oder wirkt sich der Schiefer negativ auf die WWerte aus? Zu ungunsten der Nelen z.b. macht er das wasser noch härter oder so??
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 Oktober 2020
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Butze1979
    Offline

    Butze1979 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    570
    Butze1979 26 Oktober 2009
    hi,

    soweit ich weiß hat schiefer keine auswirkungen auf das Wasser, hier im Forum gibt es ein nelenbecken mit einer super Schieferrückwand, nur abkochen(min 10min) würde ich die Platte, dannach kannst du damit machen was du willst.

    gruß
  4. einengelweint
    Offline

    einengelweint GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    434
    einengelweint 26 Oktober 2009
    Danke für die schelle antwort!!!


    supi genau so hab ich mir des vorgestellt :hurray::hurray:

    dann mach ich mich jetzt ans kochen :smilielol5:

    LG engelchen
  5. BeeBo
    Offline

    BeeBo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Februar 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    BeeBo 26 Oktober 2009
    Moin Moin,

    aus eigener Erfahrung würde ich nicht einfach so Schieferplatten ins Becken packen, da es auch sein kann, das der Schiefer ölhaltige Rückstände enthält.

    Am ehesten kann man das prüfen, wenn man den Schiefer in einen Eimer mit sehr heißem Wasser legt und einige Stunden stehen lässt. Wenn dann auf der Wasseroberfläche ein schmieriger Film schwimmt, dann würde ich die Finger davon lassen.

    Gruß
    Boris
  6. Nibelunc
    Offline

    Nibelunc Guest

    Garneleneier:
    Nibelunc 26 Oktober 2009
    Das kann man auch viel schneller prüfen. Organische Materie in Schiefern ist nur an Kalke gebunden. Die können auch plattig sein, sind dann aber schnell mit Salzsäure oder Essigsäurekonzentrat identifiziert. Alle anderen Schiefer kannst du bedenkenlos verwenden.
  7. garnecki
    Offline

    garnecki GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    117
    garnecki 26 Oktober 2009
    Aber in den meisten Fällen ist es kein Ölschiefer (aber zur Sicherheit nochmal testen) ich habe nämlich auch Schiefer in meinem AQ und den Garnelen geht`s gut:)
  8. einengelweint
    Offline

    einengelweint GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    434
    einengelweint 26 Oktober 2009
    das mit der Salzsäure wir mach ich das??? hätt welche da einfach träufeln und wenn nix passiert dann ists gut wenns schäumt dann nicht oder wie???
  9. Nibelunc
    Offline

    Nibelunc Guest

    Garneleneier:
    Nibelunc 26 Oktober 2009
    Yes! Genau so ist es. :)
  10. einengelweint
    Offline

    einengelweint GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    434
    einengelweint 26 Oktober 2009
    supi dann kann ich weiter kochen hihi
    da schäumt nix!!!
    War ja auch schon vorher in nem Aqua drinne. Da hätte es dem Vorbesitzer ja schon auffallen müssen?!
    Theoretisch oder???

    LG engelchen
  11. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    1.012
    Sushi85 3 Mai 2011
    Hallo, ich richte gerade auch mein Aquarium neu ein und habe auch ein paar super schöne Schieferplatten bekommen die ich mit Moos umwickeln möchte, könntest Du mir vielleicht den Link sagen, auf dem man das Becken sehen kann? Das würde mich sehr interessieren, vielleicht überdenke ich meinen Plan dann nochmal :)

    Das wäre super, danke und Grüßle :)

Diese Seite empfehlen