Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit was Osmosewasser aufhärten bei CPO's?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von kayn, 31 Januar 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 31 Januar 2015
    Hallo,
    ich möchte mir gerne CPO's zulegen und suche noch ein geeignetes Salz zum aufhärten. Im Moment benutze ich in meinen 2 anderen Aquarien SaltyShrimp Bee Shrimp und Shrimp Mineral. Mit Shrimp Mineral erreiche ich PH 6.7 (bei wenig CO2 Zugabe), das wäre aber wohl die unterste Grenze für CPO's. Ich möchte aber natürlich einen höheren PH Wert erreichen. Leitungswasser scheidet aus, da Kupfer im Spiel ist. Was benutzt ihr?

    Vielen Dank!
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 3 Dezember 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Nelchen87
    Offline

    Nelchen87 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 März 2010
    Beiträge:
    1.575
    Zustimmungen:
    1.351
    Garneleneier:
    59.501
    Nelchen87 31 Januar 2015
    Hallo,
    Von Salty Shrimp gibt es ein Salz für Neocaridinas, das die Gh und die Kh anhebt, vielleicht wäre das etwas für dich

    Grüßle Melanie
  4. droppar
    Offline

    droppar GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 November 2013
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    85
    Garneleneier:
    3.941
    droppar 31 Januar 2015
    Meine Diminutus leben in Garnelencube (KH:0/1, GH6/7) ohne Häutungs/Vemehrungs/Wachstumsprobleme.
    PH ist wohl iwo bei 6.0 oder so.
  5. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 31 Januar 2015
    Melanie,
    du meinst bestimmt das Shrimp Mineral das ich schon benutze. Damit kommt der PH Wert aber nicht über 7.
  6. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    418
    Garneleneier:
    20.903
    halbblut80 31 Januar 2015
    Wie viel KH hast Du denn?
  7. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 31 Januar 2015
    Von Osmosewasser ausgehend, dürfte die bei null liegen.
    Ich suche ein Salz das mir alles einstellt, wie bei SaltyShrimp Bee Shrimp für Bienengarnelen.
  8. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    418
    Garneleneier:
    20.903
    halbblut80 31 Januar 2015
    Ausgehend davon, dass Du dann das Salty Shrimp GK/KH+ benutzt und dein Gh recht hoch einstellen kannst, hättest Du dann entsprechend auch eine höhere KH und dies führt zu einem höheren PH.
    Das GH/KH + stellt dir die Werte GH zu Kh 1 zu 0,5 her ;)
  9. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 31 Januar 2015
    Also einfach mehr dosieren? Ich nehme im Moment 2 Löffel auf 20l.
  10. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    418
    Garneleneier:
    20.903
    halbblut80 31 Januar 2015
    Es gibt Salty Shrimp Gh+ und GH/KH+ ;) Mit dem GH+ wirst nicht weit kommen um die KH zu erhöhen.
  11. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 31 Januar 2015
    Ich weiß, ich nutze ja beides. Ich würde ja Shrimp Mineral nutzen. Würde die höhere Dosierung, sagen wir 3 Löffel auf 20 l, den PH-Wert anheben?
  12. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    418
    Garneleneier:
    20.903
    halbblut80 1 Februar 2015
    Steigt KH,steigt auch PH.So einfach ist das.
    Bei KH 8 wirst Du in etwa schon einen PH von 7,5 erreichen.
    In Bereiche von PH über 7 kommst Du sicher auch mit noch weniger KH,aber nagel mich da auf keinen genauen Wert fest ;)
    Zuletzt bearbeitet: 1 Februar 2015
  13. kayn
    Offline

    kayn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2012
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    507
    kayn 1 Februar 2015
    OK, dann probiere ich das, danke!
  14. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    655
    Garneleneier:
    13.242
    Radelka_Styles 1 Februar 2015
    Ich würde auch das Salty Shrimp GH+/KH+ empfehlen, nehm ich für mein Fischbecken auch.
    Ich nehme einen Löffel und dann genau die Mitte von den beiden Strichen als Grenze auf 5L.

    Gruß
    Micha
  15. Toffee
    Offline

    Toffee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2012
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    12.863
    Toffee 1 Februar 2015
    Guten Morgen,

    was ist denn mit Aquadur von JBL? Eine Bekannte von mir benutzt das und hat eine KH von 6.
    Ich selbst kann dazu leider nichts sagen.

Diese Seite empfehlen