Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Nano,

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Elvira B., 11 März 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 16 März 2021
    Das war bei meinen auch so, nachdem ich sie eingesetzt habe. Aber seitdem ist kein Baby mehr gekommen.
    Elvira B. gefällt das.
  2. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 16 März 2021
    Mal schauen, wie sich das entwickelt, so ganz klein ist es ja nich mehr, es hatte sich bis jetzt gut versteckt und nun schon wieder, es is wieder von der Bildfläche verschwunden:rolleyes:
  3. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 16 März 2021
    Man kann die Grösse auf Fotos schlecht beurteilen aber die sieht schon frisch aus.
    @Horst, wenn da Nachwuchs komme soll braucht es beide Geschlechter und dann hat es im Poso-See/Sulawesi halt ganz andere Bedingungen.
  4. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 16 März 2021
    Naja ich habe ja 5 Stück im Becken. Glaube nicht, das das alles gleichgeschlechtliche Tiere sind. Aber ich finde das auch nicht so schlimm. Dafür vermehren sich die Kardinäle wie die Karnickel.
  5. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 16 März 2021
    Als das damals losging mit den Tylos haben wir uns in der CW ziemlich in das Thema vertieft. Da waren auch Leute dabei die dort waren und berichteten das diese Schnecken auf verschiedenen Substraten leben. Da gibt es welche die leben nur auf Holz und andere nur auf gewachsenem Fels, die wenigsten Arten leben auf losem Bodengrund wie im Aquarium. Dann gibt es auch Ernährungsspezialisten darunter, diese ganze Materie ist wesentlich komplexer als man beim Thema Schnecken vermutet. Dazu kommt noch das sich die Tiere im Aquarium wahrscheinlich recht ungehemmt kreuzen bzw. es gar nicht bekannt ist ob verschiedene Farben und Zeichnungen auch verschiedene Arten sind.
    Da gibt es Tylos die unter 26°C Probleme bekommen und andere die sich bei 22°C hemmungslos vermehren. Was wiederum daher kommt das keiner weiß wo sie genau gesammelt wurden, wenn welche aus Zuflüssen kommen kann es dort merklich kühler sein.
    Katzenfische und Elvira B. gefällt das.
  6. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 16 März 2021
    ...kreuz und quer geht ja bei mir GsD nicht, sind die Beiden sind gleich:P aber es ist schon total interessant.
  7. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 17 März 2021
    Ich habe gestern noch ein Baby-Tylo entdeckt, die war kleiner als die Erste, ist aber auch schon wieder untergetaucht
    Katzenfische gefällt das.
  8. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 30 Juli 2021
    Die Garnelen haben für reichlich Babygarnelen gesorgt und sind wohl auf.

    Hier mal einige, die gerade schön beisammen sitzen, aber sie sind übers ganze Becken verteilt:)

    [​IMG]
    spielkind7 gefällt das.

Diese Seite empfehlen