Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein Nano,

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Elvira B., 11 März 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 11 März 2021
    ...50 x 30 x 30 habe ich mir im herbst 2020 zugelegt, da die Schnecken nicht im Keller überwintern sollten.

    Aber von Anfang an, letztes Jahr habe ich mir einen Miniteich angelegt, wegen der vielen Libellen die sich immer in unseren Freiluftwohnzimmer tummeln.

    Er wurde mit einigen Wasserpflanzen bestückt und auch mit paar Posthörnern und Sumpfdeckelschnecken, die Blasenschnecken kamen als blinde Passagiere mit ner Wasserpflanze an Bord

    [​IMG]

    [​IMG]


    Da in den Miniteich die Schnecken nicht überwintern konnten und ich sie auch nicht in den Keller verbannen wollte, hab ich mir dann eben ein Nanobecken zugelegt und im Herbst habe ich sie aus den Teich ins Becken umgesetzt und es gab auch noch weitere Schneckengesellschaft dazu, wie Turmdeckel, Schlammspitz, Geweih, Tylos u.a.

    Raubtierfütterung mit Schneckenfeed

    [​IMG]

    Anfang des Jahres zogen dann auch noch die Zwerggarnelen ein, die genau wie die Schnecken übers Schneckenfeed herfallen

    [​IMG]

    [​IMG]

    Garnelenlollis sind auch bei allen Bewohnern heiß begehrt

    [​IMG]

    Im Frühjahr wird der Teich wieder hergerichtet und einige Schnecken werden da auch ihren Sommer verbringen, der Rest bleibt im Becken.
    Lunde, Hanna91, spielkind7 und 2 anderen gefällt das.
  2. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 11 März 2021
    Tolle Idee, gefällt mir. Ich hoffe aber, das Du Dir mit den Schnecken aus dem Teich keine Planarien mit eingeschleppt hast.
    Elvira B. gefällt das.
  3. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 11 März 2021
    Ich hatte mir alle als Quarantäneschnecken zugelegt und es geht allen prächtig, sie vermehren sich zügellos:) und ich habe schon jede Menge der Kleinen verschenkt, bzw. in den Zoohandel gebracht.
  4. spielkind7
    Offline

    spielkind7 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2021
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    7.433
    spielkind7 11 März 2021
    Sind das schwarze PHS? Durch Zufall entstanden oder gekauft?
    Elvira B. gefällt das.
  5. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 11 März 2021
    Ja, aber im Licht erscheinen sie bräunlich bis kupfer und die ersten hatte ich gekauft, allerdings sind die auch sehr fleißig bei der Babyproduktion:)
  6. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    175
    Garneleneier:
    6.535
    Katzenfische 11 März 2021
    hallo Elvira,
    bitte les Dich mal zu den Haltungsbedingungen Deiner Pfleglinge ein.
    Du wirfst ja alles in einen Pot. :eek: :confused:

    Muscheln sind Filtrierer, die brauchen bewegtes Wasser mit rumwirbelnden Futterteilchen. Andere Tierarten mögen lieber klares Wasser über nahrhaftem Grund.
    Tylos brauchen, je nach Art, minimum 26, besser ab 28 °C. Andere Tier/Arten leben lieber kühl.

    Mit den Libellen fängst Du Dir Libellenlarven ein. Das sind arge Raubtiere.
  7. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 11 März 2021
    Ich habe mir das alles vor dem Kauf angesehen, leider stand in Profil der Tylos "nur" 22 Grad, im Aqua sind 24, ne Luftpumpe die das Wasser verteilt, ist im Aqua und bei den Spitzschlammschnecken steht 16 - 26 Grad, die anderen sind im grünen Bereich.
  8. spielkind7
    Offline

    spielkind7 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2021
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    7.433
    spielkind7 11 März 2021
    Braun/kupfer sind meine auch. Ein paar einzelne dolle dunkelbraun, eine fast weiß. Darum war ich über die tiefdunkle Farbe bei deinen erstaunt. Schwarz wär' mal was!
    Elvira B. gefällt das.
  9. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 11 März 2021
    Rote habe ich dann auch noch und die gehen auch von fast weißen bis hin zu roten Gehäuse, die Schneckis sind aber rot.
  10. Katzenfische
    Offline

    Katzenfische GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    175
    Garneleneier:
    6.535
    Katzenfische 12 März 2021
    Ich befürchte ernsthaft, sie werden zu Grunde gehen. :(

    Für bessere Informationen von verschiedenen Wirbellosen gibt es ein umfangreiches Buch mit dem Titel "Wirbellose".
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2021
    Elvira B. gefällt das.
  11. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 12 März 2021
    Danke, eigentlich bin ich davon ausgegangen, die Händler wissen was sie tun:mad: bis jetzt sind sie gut drauf, viel unterwegs und auch immer an der Futterstelle. Sie sind seit etwa 2 Monate im Becken und sie machen nicht den Eindruck als geht es ihnen schlecht.

    Aber wenn das so ist, werde ich sie dann doch lieber wieder abgeben, denn es soll ihnen ja nicht schlecht gehen. Leider ist es derzeit für die Tylos dann zum verschicken auch zu kalt, selbst im Styropurpaket mit Wärmekissen, denn als sie damals kamen, war das Wasser recht kalt, jedenfalls keine 26 Grad.

    Ich hab jetzt nochmal auf der Händlerseite geschaut, nich das ich mich vertan habe, bei allen Tylos die da angeboten werden, steht bei Wassertemperatur 22 - 30 Grad.
    Zuletzt bearbeitet: 12 März 2021
  12. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 13 März 2021
    Ich habe gerade eine Babygarnele entdeckt, sie is mittlerweile ca. 5mm und munter durchs Becken geschwommen :hurray:
  13. Gyuri
    Offline

    Gyuri GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2020
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    218
    Garneleneier:
    8.571
    Gyuri 13 März 2021
    Gratulation! :thumbsup:
    Bei mir war das damals völlig unvorbereitet:
    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Zwerg war aber deutlich kleiner als 5mm.
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2021
    Elvira B. gefällt das.
  14. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 13 März 2021
    Danke, ich hatte ja die Mutti schon länger beobachtet, vom Eifleck an und selbst bei der Eiablage, ich dacht die waren alle unbefruchtet, weil ich nix gesehen habe und heute dann das Baby, mal schauen obs noch mehr Babys gibt.
  15. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 13 März 2021
    Ich habe jetzt noch mehrere gesehen, sind aber schwierig zu erkennen upload_2021-3-13_13-40-18.gif :)

    Gerade gestern hatte ich noch etwas braunen Kies rein, das man auf den dunkleren Untergrund die Garnelen besser sieht und die Baby sind ganz hell Orange upload_2021-3-13_13-40-18.gif :rolleyes:
  16. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 13 März 2021
    Da sind bestimmt noch mehr, es sind immer mindestens doppelt so viele wie man sieht. Manchmal sieht man ganz kleine und dann keine mehr. Wenn man denkt das ist nichts geworden tauchen sie auf einmal auf. :thumbup:
    Und Elvi ein kleiner Tipp, mach nicht an dem Becken rum auch wenn die Finger jucken, wenn nicht alles so wie es ist passen würde, hättest Du keinen Nachwuchs. Das mit der Sandfarbe kenne ich, bei mir sitzen Rakoon Tiger auf dunklem Soil, ärgerlich aber nicht zu ändern. :D
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2021
    MartinH und Elvira B. gefällt das.
  17. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 13 März 2021
    Danke, nein, ich übe mich in Geduld, will ja die Kleinen nich verschrecken. Ich bin ja gespannt, wenn sie größer werden und man sie besser erkennt :)

    Eine orange Garnele hat auch einen Eifleck, da freu ich mich schon auf weitere Babys:hurray:
    Lunde gefällt das.
  18. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    2.412
    Garneleneier:
    59.309
    Lunde 14 März 2021
    Hi Elvi,
    Schön zulesen, wenn sich jemand über seinen ersten Garnelennachwuchs freud.
    Das ging mir damals genauso.
    Elvira B. gefällt das.
  19. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 14 März 2021
    Danke und wie ich mich gefreut habe, ich freu mich aber auch über den Schneckennachwuchs:)
  20. Elvira B.
    Offline

    Elvira B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2021
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    212
    Garneleneier:
    4.237
    Elvira B. 15 März 2021
    Ich habe gerade nochmal nach den Baby-Garnelen geschaut und was habe ich da noch entdeckt, ein Tylo-Baby

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
    Lunde, Hanna91, Horst15 und 4 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen