Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mein 100 Liter Aquarium mit Blue Bolt

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von Horst15, 25 Januar 2021.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 25 Januar 2021
    Ich wollte euch hier mal mein Becken vorstellen. Musste ich komplett neu machen, wegen Planarienbefall. Das Becken hat die Größe 80x35x40. An Technik ist verbaut ein Aquael Circulator 500 mit mini UV Lampe, Heizstab, Söchting Mini Oxydator mit 2 Steinchen, CO² Anlage und Led Beleuchtung. Die Steine habe ich vom alten Becken übernommen. Die wurden gerreinigt und 30 Minuten bei 200°C im Backofen gebraten. Als Bodengrund ist Environment Soil im Becken. Als Salz benutze ich das Prism Shrimp Minerals - GH+ Bee Premium. Meine Wasserwerte sind Temp. 23°C, GH 6, KH 0 und PH in der Nacht 6.3 und tagsüber 5.7. In das Becken sind Blue Bolt Garnelen eingezogen, wobei es noch nicht so rund läuft, weil ich ab und zu immer mal eine tote Garnele zu beklagen habe, aber nicht wirklich weiss an was es liegt. Wöchentlich gebe ich Humin von Glasgarten zu, ebenso sind Mineralballs im Aquarium.
    IMG_20201018_183110.jpg IMG_20201021_160813.jpg IMG_20201112_064313.jpg
  2. Rhoenschaf
    Offline

    Rhoenschaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    350
    Rhoenschaf 25 Januar 2021
    Hallo,
    hast du da einen Kallax Schrank darunter stehen?

    Grüße
  3. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 25 Januar 2021
    Ja, der ist 77x140cm und hält Bombe.
  4. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 25 Januar 2021
    Was man bisher sieht , sieht schon mal gut aus. :thumbsup:
  5. Rhoenschaf
    Offline

    Rhoenschaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Januar 2021
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    350
    Rhoenschaf 25 Januar 2021
    wie machst du das mit der Kante links? gleicht das die Matte aus ?
  6. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 25 Januar 2021
    Mannomann, die sehe ich erst jetzt. Horst das solltest du ändern, mit dieser Kante hast du eine extreme Belastungsstelle für die Bodenscheibe.
  7. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 25 Januar 2021
    Da war mein altes Becken auch schon so gestanden und ist nix passiert. Die Kante ist nichtmal 1mm hoch.
  8. cheraxfan
    Offline

    cheraxfan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2020
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    529
    Garneleneier:
    12.847
    cheraxfan 25 Januar 2021
    @Horst das würde ich mich trotzdem nicht trauen. Vor ein paar Jahren ist auf der Börse in Friedrichshafen ein großes Becken geplatzt, das auf 2 Biertischen stand, trotz dicker Styroporunterlage. Ich mache teilweise schon die unmöglichsten Sachen, aber im Beckenaufstellen bin ich sehr skeptisch und genau, wie halt einer der schon mal nen ganzen Teppichboden versaut hat. :)
  9. Hanna91
    Offline

    Hanna91 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 September 2010
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    102
    Garneleneier:
    3.171
    Hanna91 26 Januar 2021
    Sehr schönes Aquarium! Drücke die Daumen dass sich deine Blue Bolts nun berappeln.:thumbsup:
  10. Bluesky
    Offline

    Bluesky GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    457
    Garneleneier:
    12.284
    Bluesky 27 Januar 2021
    Horst, glaube mir, es dauert nicht mehr lange, bis du deine erste Eiertante siehst.
    LG Winni
    Garnelen Michl gefällt das.
  11. Binenneuling
    Offline

    Binenneuling GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    2.694
    Binenneuling 27 Januar 2021
    Hallo, ein schönes Becken:thumbsup:

    Ich frage mich, warum der PH zw. Tag und Nacht so stark schwankt. Hast du bestimmt tagsüber viel mehr CO2 reingepumpt, als die Pflanzen verbrauchen können oder möchtest du einen tieferen PH erreichen?
  12. Binenneuling
    Offline

    Binenneuling GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2020
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    28
    Garneleneier:
    2.694
    Binenneuling 27 Januar 2021
    Der PH-Wert ist gut. Um ihn zu erreichen und zu halten, bin ich früher nachts alle 2 Stunden aufgestanden, um ihn zu messen:hehe: Ab dem Zeitpunkt, wo er wieder steigt, weiß man den Verbrauch und kann über die Zeituhr CO2 wieder zuschalten für so 2 Stunden, usw.... Auf diese Weise bleibt der PH-Wert nahe konstant. Es ist ratsam, CO2 lieber über einen längeren Zeitraum, dafür aber auf die kleinste Stufe zu stellen, als voll rauschen zu lassen, dann sinkt der PH zu schnell und das ist Gift. Oder du holst dir einen PH Controller.
    Zuletzt bearbeitet: 27 Januar 2021
  13. Toffee
    Offline

    Toffee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    18.050
    Toffee 27 Januar 2021
    Hallo Horst,
    schönes Becken, gefällt mir sehr gut.
    Was ist das für eine hellgrüne Pflanze im Vordergrund?
  14. Horst15
    Offline

    Horst15 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2021
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    110
    Garneleneier:
    3.026
    Horst15 28 Januar 2021
    Hallo Nicole, das ist eine Staurogyne repens. Ist eine schöne Vordergrundpflanze.
  15. Toffee
    Offline

    Toffee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2012
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    139
    Garneleneier:
    18.050
    Toffee 28 Januar 2021
    Hallo Horst,
    danke für die schnelle Antwort.
    Das hatte ich vermutet, aber die wächst so buschig, bei mir eher am Boden.
    Deshalb die Nachfrage. Aber ja, das ist eine schöne Pflanze.

Diese Seite empfehlen