Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Leere Schneckenhäuser entfernen

Dieses Thema im Forum "Schnecken / Muscheln" wurde erstellt von wuddwudd, 9 August 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    87
    Garneleneier:
    1.970
    wuddwudd 9 August 2018
    Hallo Gemeinde,
    lange nicht mehr hier gewesen. Und zwar aus überaus guten Grund: keine Probleme in den Aquarien.
    Nun hab ich aber doch mal eine Frage: über die Jahre geht ja zwangsläufig mal die eine oder andere Schnecke ein. Das ist ja prinzipiell kein Problem, aber manch ein Haus liegt dann eben auch mal "rum" und so richtig schön finde ich das nicht.
    Gibt es einen Tip, wie man die Häuser am einfachsten entfernt? Mit der Langpinzette zerbricht man mach baufälliges Haus und mit den Händen ist mir das zu diffizil.
    Hat jemand den ultimativen Trick?
    LG,
    Wuddy :biggrinjester:
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 18 August 2018
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    10.405
    Garneleneier:
    142.237
    Wolke 9 August 2018
    Ich sauge die leeren Häuser beim nächsten TWW einfach mit ab. Kleine bis normale PHS passen durch einen 12/16er Schlauch mühelos durch. Große Exemplare fische ich immer noch per Hand raus.
  4. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    1.813
    Zustimmungen:
    1.136
    Garneleneier:
    28.691
    Mowa 10 August 2018
    Hei...ja, so mache ich das auch..und die, die nicht durch den Schlauch passen, saug ich an..die bleiben dann an der Schlauchspitze hängen. Man kann sich eine kleine Tasse ins Becken stellen, Schlauch knicken, und in die Tasse fallen lassen..so geht es am schnellsten und saubersten...
    VG Monika
    Birke und Möhrchen gefällt das.
  5. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    1.745
    Garneleneier:
    24.421
    shrimpfarmffm 13 August 2018 um 11:43 Uhr
    Du könntest uns aber auch an den schönen Dingen teilhaben lassen ;)

Diese Seite empfehlen