Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LED Beleuchtung

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von krostie, 3 Februar 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 14 Benutzern beobachtet..
  1. krostie
    Offline

    krostie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    207
    krostie 3 Februar 2014
    Hi ihr

    Ich Plane mir gerad eine LED Beleuchtung anzuschaffen, meine Frage an die, die schon eine haben, welche Kelvin zahl habt ihr gewählt? Bzw was sieht so am besten aus, ich überleg ob die 5.000 oder die 7.500 k , könnt mir aber vorstellen das die 7.500 eventuell zu grell wirkt?
    Hat wer zb beide? und kann mal ein Vergleichsbild einstellen?

    mfg Ronny
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Alex Bonnke
    Offline

    Alex Bonnke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    4.492
    Zustimmungen:
    75
    Garneleneier:
    265
    Alex Bonnke 3 Februar 2014
    Hallo Ronny

    Die angebotenen Led Leuchtmittel sind mir persönlich zu dunkel oder man kann sie nicht bezahlen.
    An welche hast du denn konkret gedacht?
    Opelibiza gefällt das.
  4. Powerskip
    Offline

    Powerskip GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 November 2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    185
    Powerskip 3 Februar 2014
    Ich habe jetzt auch nach günstiger LED Beleuchtung gesucht und bin letztendlich bei LED Baustrahlern (17€ pro Strahler- 10 Watt) gelandet ;-)

    Die haben 5000-7000K und 500 Lumen. Das sollte auf jeden Fall reichen.

    Umso mehr Kelvin, desto weißer wird das Licht. Ich habe auch eine LED mit über 7000K auf einem Nano Cube. Das ist schönes weißes helles Licht. Grell wirkt es nicht.
  5. krostie
    Offline

    krostie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    207
    krostie 3 Februar 2014
    ja mit gehts so um die lichtfarbe was am natürlichsten wirkt und das ach pflanzen gut kommen! Ich liebäugel gerad mit der daylight cluster!!
  6. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    295
    Chrisp 3 Februar 2014
    Hallo Krostie,

    50 Lumen/Watt sind eher mau. Vernünftige Leuchtstofflampen schaffen locker 90 Lumen/Watt.
    Das ist also kein Strom sparen, sondern Licht sparen - auch wenn das hier nicht das Thema war.
    Daniel 81 gefällt das.
  7. Powerskip
    Offline

    Powerskip GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 November 2013
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    185
    Powerskip 3 Februar 2014
    Kommt drauf an was man benötigt und wie groß das Aquarium ist... Für meine Moose reicht das allemal.

    Gesendet von meinem mtk89_wet_jb2 mit Tapatalk
  8. krostie
    Offline

    krostie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    207
    krostie 3 Februar 2014
    Wie kommst auf 50 lumen? laut hersteller ich kopiere und füge ein ^^

    • Highend LED-Technik von SEOUL SEMICONDUCTOR®
      Effizienz: 120 Lumen pro Watt | exzellente Farbwiedergabe: CRI > 90 | Abstrahlwinkel: 120°
  9. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.572
    Garneleneier:
    72.843
    LarsP 3 Februar 2014
    Hallo Krostie,
    ich glaube, dass sich die Antwort von Chris auf den LED-Strahler von Powerskip bezog.
    Ich habe mir auch die Daytime Eco bestellt und warte sehnsüchtig darauf, dass sie ankommt. Ich habe 7000k gewählt. Schau mal bei youtube. Da findest Du einige Videos von verschiedenen Lichtfarben. Persönlich finde ich, dass die 7000k einem sonnigen Tag an nächsten kommen. Alles da drunter erscheint mur zu gelb.

    Grüße
    Lars

    Gesendet von meinem GT-N7000 mit Tapatalk
  10. Heydt-Box
    Offline

    Heydt-Box GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    95
    Garneleneier:
    2.092
    Heydt-Box 3 Februar 2014
    hallo,
    die billigen led fluter sind nicht geerdet. Also bitte nachbessern, am besten vom elektroniker.

    falls du anspruchslose pflanzen hast und dir das Augenmerk a



    mfg januf geldsparen liegt, kauf dir die billigen led ketten
  11. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.590
    Zustimmungen:
    1.369
    Garneleneier:
    17.533
    shrimpfarmffm 3 Februar 2014
    Da wirste nix falsch machen. Schau dir mal die Leistung und Lebensdauer an! Du sparst Strom und Leuchtmittelersatz.
    Rechnet man das zusammen ist eine T5-Beleuchtung mit gleichwertiger Lichtausbeute deutlich teurer!

    Die Billigbeispiele haben mich nie überzeugt. Ich persönlich mag nur hohe Farbtemperaturen. Das wirkt wie ein schöner Sonniger Tag im Becken. Grell wirkt es nicht, eher natürlich! Mit um die 7000K bist du gut dabei und auch die Pflanzen wachsen top!

    Entscheident ist doch nicht das absolute Licht, sondern was wirklich ins Becken kommt. Der Abstrahlwinkel bei einer T5 sind 360°. Bei den meisten LEDs so ca 110°. Trotz Reflektoren geht bei Röhren eine Menge Licht verloren. Ich möchte behaupten, dass selbst 50Lumen pro Watt LED mehr LIcht ins Becken liefern als eine T5 mit 90Lumen pro Watt. Und wie bereits oben erwähnt gibt es ja auch hochwertige Lösungen mit 120Lumen pro Watt und optimalem Abstrahlwinkel. Diese lohnen sich natürlich besonders!
  12. Alex87
    Offline

    Alex87 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    51
    Garneleneier:
    187
    Alex87 3 Februar 2014
    Nimm auf jeden Fall die 7.500! Eine 5.000er wirkt eher ein bisschen gelblich und 7.500 schön weiß , das heißt die Pflanzen kommen besser zur Geltung!
    Habe momentan eine mit 8.000 Kelvin beim Scaper's Tank im Einsatz. Schau einfach meine Bilder an :)
    Viele Grüße
    Alex
  13. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    3.749
    Garneleneier:
    91.779
    Daniel 81 3 Februar 2014
    Ich kann wie meinen Vorrednern die 6500K von den Leds empfehlen. Je nach Größe deiner Becken bzw Anlage würde ich aber den Selbstbau bevorzugen weil auch nicht schwer! Leds verkleben bzw schrauben- + und - Steht auf den leds und am Trafo Ausgang, Einfach, simpel und 50 % Billiger als fertige leuchten
  14. formel1hd
    Offline

    formel1hd GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    1.229
    formel1hd 3 Februar 2014
    Hallo. Ich habe diese Strahler auch über jedem Becken. Die Daten sind aber 6000-6500 K 700 Lumen Kaltweiß. Ich ersteigere immer 4 Stk. als Gesamtposten ca 23-25€ für alle zusammen. Ein Tip, wenn man die Frontscheibe mit Rahmen durch eine Plexiglasplatte von 5mm ersetzt, oder direkt auf die Plexiglasabdeckung schraubt, wird der Abstrahlwinkel und die Leuchtkraft drastisch erhöht, die Silicondichtung nicht entfernen sonst kann Wasser eindringen.mFG Herby.
  15. formel1hd
    Offline

    formel1hd GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    27 März 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    66
    Garneleneier:
    1.229
    formel1hd 3 Februar 2014
    Hallo.Die sogenanten billigen LED Fluter sind alle geerdet, ich habe 9 Stk davon , und die bringen ein super helles Licht. Mein Cuba ZPKraut wuchert regelrecht, aber auf einem 30iger Cub braucht man schon 2 Stk und beim 60iger 3Stk.
  16. Heydt-Box
    Offline

    Heydt-Box GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    95
    Garneleneier:
    2.092
    Heydt-Box 3 Februar 2014
    Meine waren nicht geerdet.
  17. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.739
    Zustimmungen:
    3.749
    Garneleneier:
    91.779
    Daniel 81 3 Februar 2014
    LoL- ist das Geil über nen 60 Cube schlappe 30 Watt!!
  18. *SetUp*
    Offline

    *SetUp* GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    237
    Garneleneier:
    2.050
    *SetUp* 3 Februar 2014
    Klink mich hier mal ein. :sign:

    Über meinen 20er Cubes verwende ich auch "billige" Baustrahler.
    Das Licht ist absolut Top, und meiner Meinung nach besser als das original.

    Siehe hier

    Ich habe etwas mit den Strahlern rumexperimentiert und muss sagen,
    für tiefere Becken sind sie absolut ungeeignet.

    Komisch finde ich dabei, dass zwischen 10W und 20W kaum ein Unterschied zu erkennen ist.

    Über dem Rio180 bräuchte ich min. 6 x10W, was als Umstieg von Original auf Strahler lohnen würde.
    Werde hierzu weiter berichten.

    Für das 30er AquaArt lohnt es nicht, da ich min. zwei bräuchte also 20W.

    Es kommt also auf das Becken an.

    Vom Optischen und der Flair ums Becken herum, hätte ich klar lieber die guten "teueren".
    Aber mein Geldbeutel meint dass ich bei den "billigen" bleiben soll. :heul2:

    Muss jeder selbst entscheiden.
    PS: Meine waren alle geerdet !

    DATEN :

    • Abstrahlwinkel: 120°
    • Kabel: 20 cm
    • Betriebsspannung: 85-260 V AC
    • Nennleistungsaufnahme: 10 W
    • Energieeffizienzklasse: A
    • Nennlichtstrom: 1000 lm
    • Farbtemperatur: weiß, 5400 K
    • Abmessungen: 112 x 85 x 82 mm, Gewicht: 430 g
    • Quecksilberfrei
    • Farbwiedergabe: > 80 RA
    Gruß Alex
    Rummsi gefällt das.
  19. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    295
    Chrisp 4 Februar 2014
    Hallo Krostie,

    wie komme ich auf 50 Lumen pro Watt? Ernsthaft gefragt? Durch Mathematik.

    Deine Angabe war 10 Watt und 500 Lumen. Teile ich die Lumen durch die Watt erhalte ich 50 Lumen pro Watt.
  20. vetzy
    Offline

    vetzy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    616
    vetzy 4 Februar 2014
    Hallo,

    irgendwie gehts ein wenig am Thema vorbei!?
    Mir würden für eine anständige Empfehlung ob LED und welche LEDs, ein paar Angaben zum Aquarium fehlen.
    1. Wie groß ist das Aquarium
    2. Wo steht das Aquarium
    3. wie hell soll es beleuchtet werden
    4. Welche Pflanzen sind geplant
    5. Welche Tiere sind geplant

    Danach schaue ich welche LEDs man nehmen kann. Ich weis das viele die Strahler nutzen. Ich selbst halte sie für aufwändige Pflanzenbecken oder Aquarien die in Wohnräumen stehen für ungeeignet. Viel zu globig und dazu noch schlechte Lumen Wattverhältnisse.

    Gruß Christian
    Daniel 81, markus_i und shrimpfarmffm gefällt das.
  21. krostie
    Offline

    krostie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    207
    krostie 4 Februar 2014
    hi ihr^^

    chrisp das man durch Mathe auf das Ergebnis kommt, ist mir auch klar, nur sagte ich nie was von dieser lumenzahl sondern ein anderer Member, was ich aber zum Zeitpunkt als ich antwortete noch nicht sah! Freundlichkeit ist manchmal auch was feines!!

    Vetzy das Becken habe ich schon lange und Besatz ist auch drin, mir ging es lediglich um die Lichtfarben, wie welche kelvin zahl wie aussieht, weil ich mir vorstellen kann das als beispiel 5000 kelvin bei led anders aussehen konnten als 5000 kelvin bei t5!!

    zu den anderen das sind mal paar aussagen die mir helfen, also werd ich auch die 7000k variante vorziehen!
    das wollt ich ja nur wissen :D

Diese Seite empfehlen