Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komisches Getier im Becken

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von deelse, 21 März 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. deelse
    Offline

    deelse GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    25
    Garneleneier:
    326
    deelse 21 März 2014
    bin grad fleißig am becken saubär machen,da entdecke ich diese ominöse getier. kann mit jemand sagen was das ist? danke

    Anhänge:

    • vieh.jpg
      vieh.jpg
      Dateigröße:
      52,9 KB
      Aufrufe:
      80
    • vieh2.jpg
      vieh2.jpg
      Dateigröße:
      53,2 KB
      Aufrufe:
      75
  2. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 März 2014
    Halli Hallo,

    Das ist eine Libellenlarve. Diese kann unter umständen schnell tötlich für deine Garnelen werde, da ihr verhalten räuberisch ist und sie die kleinen Tiere dann verspeist.
  3. *SetUp*
    Offline

    *SetUp* GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    28 November 2013
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    237
    Garneleneier:
    2.276
    *SetUp* 21 März 2014
    Glückwunsch. Ist eine Libellenlarve.
  4. deelse
    Offline

    deelse GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    25
    Garneleneier:
    326
    deelse 21 März 2014
    boar, na super. nur gut hab ich noch nix im becken. also augen auf halten und schauen,ob mehr von den biestern drin sind.
    vielen dank für die schnelle antwort
    *SetUp* und ShiakuShrimp gefällt das.
  5. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 März 2014
    Haste dir bestimmt durch irgendeine Pflanze eingeschleppt:(
    Deswegen sollte man seine Plfanzen immer vorher kurz in Alaun baden, dann ist es Schädlingsfrei, meistens zumindest:sign:
  6. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    451
    Garneleneier:
    16.463
    kkz89 21 März 2014
    Glück gehabt das du sie gesehen hast. Sind oft sehr hinterhältig. Verstecken sich den lieben langen Tag. Nachts kommen sie raus und verputzen wenn vorhanden die Garnelen.


    Gruß Kevin
  7. fanny
    Offline

    fanny GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2014
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    47
    Garneleneier:
    684
    fanny 21 März 2014
    Denk dran, das sie unter Naturschutz stehen und man sie nicht töten darf geschweige denn aussetzen. Wobei es sich mit Sicherheit um eine nicht heimische Art handeln wird, welche hier nicht Überlebensfähig sind, auf Grund des Klimas und der Nahrung.

    Grüße
  8. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 März 2014
    Ist ne komplizierte Sache was man damit machen soll, hatten wir hier letzens erst irgendwo disskutiert. Aber aussetzen auf keinen Fall.
  9. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    500
    Garneleneier:
    14.565
    Anja0807 21 März 2014
    Wolke gefällt das.
  10. Dennis.
    Offline

    Dennis. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    223
    Garneleneier:
    548
    Dennis. 21 März 2014
    Danke!
    Genau das hab ich gesucht. Nur hab den Thread nichtmehr gefunden wo das schonmal gepostet wurde :(
  11. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    451
    Garneleneier:
    16.463
    kkz89 21 März 2014
    Ist auch noch aktuell? Ist ja schon über 2 Jahre her.


    Gruß Kevin
  12. Corrin
    Offline

    Corrin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    549
    Corrin 21 März 2014
    Ist im übrigen eine Kleinlibellenlarve, die werden oft durch neue Pflanzen eingeschleppt.
    Wann sind die neuen Pflanzen ins Becken gekommen ? Weil die Libellen die Eier in Pflanzenstegel ablegen und wo eine ist sind schnell mal mehr davon. Gerade schnellwüchsige Stengelpflanzen.

Diese Seite empfehlen