Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kalkreste am Beckenrand - Entfernung?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Beeswax, 14 September 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Beeswax
    Offline

    Beeswax GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    74
    Garneleneier:
    806
    Beeswax 14 September 2014
    Hallo Leute,

    ich wollte euch mal Fragen, wie ihr Kalkreste bzw Schmutz am oberen Beckenrand entfernt, wenn Wasser und Nelen im Becken sind. Glasreiniger und so weiter fällt ja flach.

    Aber an meinem becken sieht man das oben schon sehr stark und es stört mich immer mehr.

    Eventuell hat einer ein gutes Mittel bzw Ideen und Ratschläge dazu
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 7 Dezember 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. LarsP
    Offline

    LarsP LED-Erleuchteter Spezial Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    9 Januar 2014
    Beiträge:
    1.229
    Zustimmungen:
    3.573
    Garneleneier:
    72.848
    LarsP 14 September 2014
    Moin!
    Schau Dich mal nach so einem Schmutzradierer um. Muss keiner aus dem Aquazubehör sein.
    Die Dinger sind prima und Du kannst die Scheiben auch unter Wasser prima damit reinigen.

    LG
    Lars
  4. sensii
    Offline

    sensii GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    10 Juli 2010
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    503
    Garneleneier:
    22.190
    sensii 14 September 2014
    Hallo Beeswax,

    in Leeren Becken mache ich es mit Essigesence, einfach Zewatücher auf die Stelle legen und Essig drüber einwirken lassen.
    Bei laufenden Becken nehme ich Eichenextrakt.

    Schwamm nass machen, ein paar Tropfen darauf und der Kalk geht weg.
    In hartnäckigen Fällen etwas einwirken lassen ....

    Gruß Daniel
  5. sacid
    Offline

    sacid GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2012
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    85
    Garneleneier:
    4.724
    sacid 14 September 2014
    Hi,

    Wasser etwas ablassen. Kuchenpapier mit eichenextrakt tränken und auf die kalkränder legen. Etwas einwirken lassen und dann abwischen. Fertig.

    MfG
    Micha

    Gesendet von meinem HTC Desire HD A9191 mit Tapatalk 2
  6. Beeswax
    Offline

    Beeswax GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    74
    Garneleneier:
    806
    Beeswax 14 September 2014
    Ich werde es erstmal mit dem radierschwamm probieren...wenn das nicht hilft das Extrakt. Vielen Dank für die Tipps !
  7. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 15 September 2014
    Hatte das Problem nur bevor ich meine Becken alle auf Osmose gestellt habe.
    Aber zum Grundreinigen habe ich Zitronensäure auf ein Tuch gemacht. Einwirken lassen und dann mit einer Rasierklinge alles vorsichtig abgezogen.


    Gruß Kevin
  8. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 15 September 2014
    von JBL gibts nen super scheibenreiniger *Blanki* heisst der
    ist super praktisch, verkratzt NULL und man hat im nu alles weg was stört :) ob becken besetzt oder nicht spielt praktisch keine rolle weil man ohne jegliches zutun von reiniger, essenz oder ähnlichens, die scheibe im nu blitz blank hat :)
    jbl-blanki-1118-p.jpg
  9. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
  10. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 15 September 2014
    ja :) und absolut treffend :) der blanki macht echt blank :hurray:
  11. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 15 September 2014
    Ein Tipp wenn das Becken voll ist.

    [​IMG]
    Damit bekommt man es ab und wird gleich abgesaugt und landet nicht wieder im Becken.


    Gruß Kevin
    john_b gefällt das.
  12. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 15 September 2014
    DIY :) gute idee :) wie meinsten das mit abgesaugt? hast da ne pumpe dran?
    bin grad am überlegen.... muss ja dann permanent an der oberen wasserkante genug wasserstand haben zum absaugen, sonst is der schlauch gleich im trocknen.

    erklär ma :)
  13. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 15 September 2014
    Ich mache das beim Wasserwechsel um Algen von den Scheiben zu holen.
    Habe ja kein kalk ;)
    Aber stimmt dein Einwand. Gerade nicht bedacht.
    Müsste man vorher auffüllen und dann Luftschlauch nehmen das es nicht so schnell abläuft.


    Gruß Kevin
  14. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 15 September 2014
    achso, ja zum algen an der scheibe gute idee!das bastel ich mir auch
    nur für die wasserkante denke ich, is der blanki dann die bessere wahl. wenn da was ins becken fällt is nicht so schlimm, denk ich
  15. kkz89
    Offline

    kkz89 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Februar 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    449
    Garneleneier:
    16.062
    kkz89 15 September 2014
    Ist aber noch die Ursprungs Variante.
    Habe es etwas verbessert.
    Die Klinge sitzt jetzt schräg, damit man grade an der Scheibe runter kann.
    Und Wasser zieht er nur auf der Oberseite. Also wo das abgekratzte landet.
    Mich hat es immer gestört, das die Algen zum Teil wieder im Becken landen.


    Gruß Kevin
    Bettina1504 gefällt das.
  16. robinsam
    Offline

    robinsam GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Juli 2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    2.151
    robinsam 15 September 2014
    Hi!

    Für normale Verschmutzungen nehme ich eine Perlonstrumpfhose (neu :D)
    Da schneide ich einen Fußteil ab, in den ich dann mit der Hand, wie in einen Waschlappen hineinfahren kann- und dann ab ins Becken und die Scheiben reinigen...
  17. Beeswax
    Offline

    Beeswax GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Dezember 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    74
    Garneleneier:
    806
    Beeswax 16 September 2014
    Also ich probier mal den Blanki :-)
    Bettina1504 gefällt das.
  18. Gamma85
    Offline

    Gamma85 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 August 2014
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    138
    Garneleneier:
    9.619
    Gamma85 17 September 2014
    Ich weiß jetzt nicht, was "Blanki" kostet, aber ich habe meiner Freundin einfach einen Alu-Schwamm aus der Küche geklaut ;-) (natürlich einen neuen)
    Ich glaube das ist eigentlich ein Topfschwamm oder so. Den dann unter lauwarmem Wasser ausspülen und los gehts. Damit hat es wirklich gut geklappt und es sind keine Kratzer sichtbar.
    So ein Schwamm wird nicht wirklich teuer sein denke ich.
    La-Luna gefällt das.
  19. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 17 September 2014
    der blanki kostet um die 8eur. also kein preis.
    er verkratzt absolut keine scheiben und hat den praktischen griff hinten dran und ist rostfrei.
    der topfschwamm geht bestimmt auch, aber ich geh da kein risiko ein. man weiß nie was so ein topfschwamm für zusätze im material hat die ans wasser abgegeben werden.....

Diese Seite empfehlen