Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, Bitte beachte, dass du dich im Unterforum Handel und Hersteller Informieren befindest.

JBL CristalProfi m Greenline Innenfilter

Dieses Thema im Forum "GarnelenTom" wurde erstellt von derKai, 28 August 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. derKai
    Offline

    derKai GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    22
    Garneleneier:
    1.593
    derKai 28 August 2014
    Hallo Tom,
    ich habe den Filter gerade bei dir bestellt, finde das Teil sehr interessant. Kannst du schon sagen, ob er wirklich "garnelensicher" ist? Oder wäre eine feinere Matte angebracht? Leider habe ich im Shop keine gefunden.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 September 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    2.161
    Garneleneier:
    54.112
    GarnelenTom 29 August 2014
    Hallo Kai,
    der Filter ist vom Konzept her der Burner, gefällt mir pers. sehr gut. Garnelensicher ist er definitiv. Ob er Babygarnelensicher ist bin ich am testen und habe eher ein schlechtes Gefühl dabei....
    Diese Woche war schon der JBL Vertreter da, ich hab ihm nahegelegt einen zusätzliche Moosgummi Schutzmatte vorne drauf anzubieten, ähnlich wie der Dennerle Babyprotect . Er meinte man wolle es prüfen.
    Sollte sich da nichts tun, werde ich schauen ob ich was bereitstellen kann, also eine entsprechende Moosgummimatte anbieten als Freakware für den Filter. Es ist klar, dass die Standzeit dann nach unten geht, aber durch die große Ansaugfläche wird das evtl. etwas kompensiert so das die Standzeit okay ist dafür das keine Babygarnelen geschredert werden. Ich werde hier auf jeden Fall eine Lösung suchen und die dann beim Artikel unterbringen, den der Filter ist es definitiv wert.
    Der Filter läuft auch im Verkauf sehr gut und hat schon manche anderen "überholt", ich hoffe ja JBL bringt da noch was passendes raus.

    LG Tom

    PS
    Wen es interessiert, das ist das Teil:
    http://www.garnelen-tom.de/zwerggarnelen-shop/JBL-CristalProfi-m-Greenline-Innenfilter
    Dazu gibts noch ein Aufsatzmodul zum verggrößern.
  4. derKai
    Offline

    derKai GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2012
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    22
    Garneleneier:
    1.593
    derKai 30 August 2014
    Hi Tom,
    Genau das meinte ich. :) Vielleicht findest du eine passende, feinere Matte zum direkten Austausch?
    Jetzt hängt meiner im 30l Cube- die Proportionen passen ganz gut, finde ich.
    Zuletzt bearbeitet: 30 August 2014
  5. cubi
    Offline

    cubi GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    11 Juli 2010
    Beiträge:
    2.269
    Zustimmungen:
    3.708
    Garneleneier:
    12.678
    cubi 31 August 2014
    Huhu!

    Garneleneinstiegssicher ist er nicht.
    Ich mußte meinen Filter, aufgrund von unerträglichen Brummen, wieder entfernen und habe doch glatt im Filterinneren ca. 5 halbstarke Tiger (ca. 1,3cm groß) gefunden :eek:
    Ich war am grübeln, wie die da rein kommen. Als einziger "Einstiegsweg" kommt glaube der Schlitz vom Befestigungshebel in Betracht :banghead:
    Ob den Tierchen im Inneren des Filter was passieren kann, in den Motor kommen oder so, kann ich leider nicht beurteilen, habe mir das nicht so genau angeschaut.
  6. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    846
    Garneleneier:
    15.058
    D1675 31 August 2014
    Ich glaube die Filtermatte ist nicht unbedingt das Problem, aber durch den Saugnapf gibt es zwischen Filtergehäuse und Aquariumwand einen kleiner Spalt. Da könnten Garnelen reinkrabbeln und stecken bleiben. Nur eine Idee von mir, ich kenne das Problem nämlich von anderen Filtern.

    Das ist aber keine negative Wertung von dem Filter, da ich den nicht besitze!

Diese Seite empfehlen