Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Javamoss wächst nicht

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von laganya, 12 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. laganya
    Offline

    laganya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    laganya 12 Januar 2010
    Hallo,

    leider wächst mein Javomoos nicht uns es ist auch dunkler geworden und nicht mehr so schön grün wie zu anfang.

    Düngen tue ich nicht, da ich schnellwachsende Pflanzen habe und diese gut wachsen.

    Habt ihr einen Tipp für mich wie ich Javamoos ohne Dünger schön grün und wachsend bekomme?

    Danke und Grüße
    LAura
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 31 August 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Biest
    Offline

    Biest GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    221
    Biest 12 Januar 2010
    Wie lange hast du dein Javamoos denn schon im Aquarium drinne???
    Was für eine Lampe hast du denn bzw wie sieht das Licht bei dir aus, wie lange am Tag ist es an, welche stärke hat das Licht ect.

    Javamoos ist nunmal eine Pflanze die langsam wächst, braune Stellen hat man oft, , ist aber meist nicht schlimm regeneriert sich oft wieder, bei mir war erst nach 2 Monaten die komplette Pflanze wieder grün.
  4. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    229
    Darwin-Deaf 12 Januar 2010
    Wenn gute Lichtröhre vorhanden! Dann bringt man EasyLife Carbo in Becken volle Javamoos! Javamoos wachsen dann in paar Wochen viel besser, bringen auch viele frischgrüne Trieben!
  5. laganya
    Offline

    laganya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    laganya 12 Januar 2010

    Ist der Dünger auch für die Garnelen geeignet?
  6. OptiK
    Offline

    OptiK GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2007
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    218
    OptiK 12 Januar 2010
    Jup, ist er.

    Bei mir hat das mit dem Moos anfangs auch erst gedauert, hab dann mit dem Dünger angefangen und dann gings los, es wuchs und wuchs, den Dünger benutze ich schon lange nicht mehr, trotzdem wächst es wunderschön weiter.
  7. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    229
    Darwin-Deaf 12 Januar 2010
    EasyLife Carbo ist für Garnelen ungefährlich, wenn man richtige Dosierung in Becken gegeben soll!
  8. laganya
    Offline

    laganya GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 August 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    laganya 21 Januar 2010
    <juhuu so langsam sehe ich grüne Spitzen, habe die Lichtdauer und 2,5 Stunden verlängert. Vll. lag es daran. Danke für eure Beträge
  9. Julia²
    Offline

    Julia² GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2009
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    43
    Garneleneier:
    595
    Julia² 21 Januar 2010
    Hallo,

    Düngen solltest du schon, vor allem Moos "freut" sich über ne extra Portion Kalium. Das Easy Carbo ist Chemie pur, würde ich nicht so ohne weiteres ins Becken geben. (Der Stoff zehrt Sauerstoff, bei einer Überdosierung sind schnell mal alle Garnelen hopps....) Du bist deutlich besser beraten mit einem Volldünger (Ferrdrakon) und eventuell einem NPK Dünger.
  10. happytini
    Offline

    happytini GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    207
    happytini 22 Januar 2010
    Also bei mir wächst das Moos mittlerweile ganz gut nachdem ich mich mit einem Mooshändler lange unterhalten habe.

    Seine empfehlung: Neonröhre mit 3000 bis 4000 kalvin und 10 - 12 Stunden Licht dann gehts fast von alleine etwas schneller wenn du etwas easylife ProFito dazugibst.

    Braune Stellen sind normal dort werden schadstoffe eingelagert vom Moos.

    LG happytini
  11. franzimaus
    Offline

    franzimaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    1.472
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    212
    franzimaus 22 Januar 2010
    Es wäre auch interessant zu wissen wie das Moos verwendet wird. Ist es irgendwo aufgebunden kannst es sehr gut sein das einige Stellen dunkel sind.
    Bei mir wucherte es auch ohne Düngung. Es hing damals wegen der ZKF aber auch lose im Becken, bekam so eine gute Filterung ab und auch genug Licht.
  12. _NiHiL_
    Offline

    _NiHiL_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 August 2009
    Beiträge:
    2.322
    Zustimmungen:
    193
    Garneleneier:
    79
    _NiHiL_ 22 Januar 2010
    Hallo,

    einfach mal die dunklen Stellen rausschneiden.
    Eine regelmässige Kürzung verursacht schöne hellgrüne Triebe und das "Moss" wächst viel dichter.

    Kann mir sehr schwer vorstellen, dass es an zu wenig Licht oder Nährstoffen liegt.
    Bei mir sitzte Javamoos immer in den dunkelsten Ecken.
  13. clumsy
    Offline

    clumsy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2009
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    195
    clumsy 22 Januar 2010
    hallo laura, was du da schreibst scheint mir keinen sinn zu machen.
    wenn du schnellwachsende pflanzen im becken hast, dann solltest du erst recht zum dünger greifen... denn schnellwachsende pflanzen verbrauchen auch schnell die wichtigen nährstoffe aus deinem aquarium und nehmen deinen anderen nicht so schnell wachsenden pflanzen jegliche grundlage weg. als folge wächst zum beispiel dein javamoos nicht mehr richtig, da es ein sehr langsam wachsendes moos ist...

    treten bei anderen pflanzen mangelerscheinungen auf? (gelbe blätter, löcher, schwarze flecken, etc...)
    hast du einen deponit-mix in deinem aquarium?

Diese Seite empfehlen