Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Indischer Wasserfreund?

Dieses Thema im Forum "Bestimmung" wurde erstellt von vw1300, 11 März 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 11 März 2016
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir vor ein paar Tagen im Aquarium Shop 2 Pflanzen für meinen 30 Liter Nano Cube geholt,
    Nur bin ich mir nicht sicher ob es wirklich die von mir verlangte Pflanze ist!
    Habe mir eine Mini-Nadelsimse (in vitro) selbst genommen und einen Bund Indischer Wasserfreund hat mir der Verkäufer gegeben!

    Ist das ein Indischer Wasserfreund?

    [​IMG]

    [​IMG]

    Danke Michael

    Gesendet von meinem IdeaTab A3000-H mit Tapatalk
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 14 Juli 2020
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. KleinKnubbel
    Offline

    KleinKnubbel GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    15 Mai 2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    267
    Garneleneier:
    23.891
    KleinKnubbel 11 März 2016
    Hi Michael,

    Ich würde mal sagen, es ist keiner.
    Schau doch mal bei Flowgrow nach was es ist.
    Lg Laura
  4. Ashni
    Offline

    Ashni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    10.344
    Ashni 11 März 2016
    Das ist eine hygrophila difformis
  5. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1.833
    Garneleneier:
    25.889
    shrimpfarmffm 11 März 2016
    Das sieht für mich ebenso nach einem Indischen Wasserstern (Hygrophila difformis) aus.
    es sind die emersen Blätter. Hattest ihn wohl erst kürzlich bekommen, oder?
  6. Ashni
    Offline

    Ashni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2015
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    10.344
    Ashni 11 März 2016
    Und ich wundere mich seit Monaten warum meine Difformis und ihre 20 Pflanzen manchmal so hübsche Blätter bekommen und meistens die doofen großen... Danke für die Info :D
  7. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 11 März 2016
    Wow, danke vielmals für die schnellen Antworten!
    und ja genau das ist der Indische Wasserstern - hygrophila difformis, nur wollte ich den eigentlich nicht!
    Werde ihn aber trotzdem behalten, weil umtauschen wird wohl nicht möglich sein und bei 1,99 € auch
    unwirtschaftlich ;-(

    Werde aber in Zukunft wohl ein anderes Geschäft aufsuchen!

    Hätte den Wasserfreund für den Hintergrund als schnell wachsende Pflanze gewollt, ob er auch einen
    Stammplatz bekommen hätte weiß ich nicht, der Wasserstern bekommt ihn nicht, gefällt mir jetzt nicht so gut!

    Trotzdem nochmals vielen lieben Dank für die Identifizierung der Pflanze!

    lg
    Michael
  8. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.315
    Zustimmungen:
    11.134
    Garneleneier:
    156.551
    Wolke 12 März 2016
    Hi Philipp,
    H.difformis hat bei mir auch submers solche Blätter bekommen.
    Für mich war und bleibt es eine der schönsten Unterwasserpflanzen die es gibt. Wenn es nur nicht so wuchern würde...
    shrimpfarmffm gefällt das.
  9. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    1.833
    Garneleneier:
    25.889
    shrimpfarmffm 13 März 2016
    Mir gefällt sie auch sehr gut. Normalerweise bildet sie unter Wasser etwas feinere Blätter aus.
  10. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 13 März 2016
    Hab die Pflanze erst ein paar Tage, wird derzeit noch gewässert und kommt erst am Donnerstag ins Becken!
    Ja hässlich finde ich sie ja auch nicht, mal sehen wenn sie im Aquarium eingesetzt wurde!
    LG Michael

    Gesendet von meinem IdeaTab A3000-H mit Tapatalk
  11. Garnelen_Kai
    Offline

    Garnelen_Kai GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Mai 2009
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    1.472
    Garneleneier:
    30.260
    Garnelen_Kai 13 März 2016
    Hallo.

    Ich finde den indischen Wasserstern auch sehr hübsch.
    Leider musste ich den aber aus meinem 240l Becken rausschmeißen, da er mir zu sehr wuchert.
    Da bist du bei deinem 30l Becken ganz schön beschäftigt.

    LG Kai
  12. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 14 März 2016
    Morgen Kai,
    will den Wasserstern eigentlich nur in der Einlaufphase drinnen lassen und dann gegen etwas
    langsamer wachsendes tauschen, was weiß ich noch nicht aber hab ja noch Zeit!
    Bin erstmal mit Wasserwechseln beschäftigt, zurück geschnitten hab in den Wasserstern schon im Kübel!

    lg Michael
  13. Garnelen_Kai
    Offline

    Garnelen_Kai GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Mai 2009
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    1.472
    Garneleneier:
    30.260
    Garnelen_Kai 14 März 2016
    Hallo Michael,

    für die Eilaufphase ist das sicher gut. Wenn du später mal auf Stängelpflanzen wechseln möchtest, kannst du diese vielleicht an etwas schwerem wie einem Stein festbinden. Ich mach das mit meinen roten Ludwigia auch. Wenn du die nämlich kürzen und neu setzen magst, reißt du somit nicht immer den ganzen Bodengrund auf.
    Ich binde die Ludwigia an einer selbstgebauten "Pyramide" aus Siporaxröhrchen mit Angelschnur fest. Geht prima und ich erspare mir das Einbuddeln und Rausreißen.
    Der indische Wasserfreund ist auch extrem schnellwüchsig. Genau so wie die Limnophilia Arten. Da bist du wöchentlich am Kürzen.

    LG Kai
  14. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 14 März 2016
    Servus Kai,
    auf welche Stängelpflanze ich später mal wechseln will habe ich mir noch nicht überlegt, bzw. bin ich auch noch überfordert!
    Benötige halt im Eck was höheres um den Eckfilter zu "verstecken"! Mal sehen, muss mich im Netz mal schlau machen was es
    denn da alles gibt!

    Hier mal ein Foto von vor 4 Tagen, Veränderung zu heute morgen aber nicht feststellbar, die Mini-Nadelsimse wächst halt langsam! ;-)
    IMAG0346.jpg

    die Styrodurplatte muss ich allerdings doch wieder weg nehmen oder ich bastel mir einen schwarzen Sockel draus...
  15. Garnelen_Kai
    Offline

    Garnelen_Kai GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    20 Mai 2009
    Beiträge:
    1.133
    Zustimmungen:
    1.472
    Garneleneier:
    30.260
    Garnelen_Kai 14 März 2016
    Hi Michael,

    Wenn der Filter mal so bleibt, könntest du übers Eck eine Wurzel mit Saugern und Javafarn draufgebunden vor den Filter platzieren. Javafarn wächst nicht ganz so schnell ist aber dennoch ein hervorrageder Sauerstoffproduzierer.

    LG Kai
  16. vw1300
    Offline

    vw1300 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    533
    vw1300 18 März 2016
    Hab jetzt den Wasserwedel eingesetzt, ob ich glücklich werde mit ihm weiß ich noch nicht, mal sehen!
    uploadfromtaptalk1458322343076.jpg

Diese Seite empfehlen