Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geeigneter Heizstab für Nano Cube 10L

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Sushi85, 19 März 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 19 März 2011
    Hallo an Alle :)

    Ich hab da mal ne Frage, mal wieder :D
    Ich hab mir noch ein kleines Nano Cube mit 10 Litern gekauft, wo ich meine letzten 5 Weißperlen unterbringen will. Soweit hab ich alles, aber ich finde keinen Heizstab der in dieses Mini-Becken passen würde, und eine Bodenheizung fängt ja erst ab 1m an, das wäre für den kleinen Würfel also auch die totale Verschwendung :nono: Hat jemand für dieses Problemchen eine optimale Lösung oder soll ich auf den Heizstab ganz einfach verzichten :confused:
    Danke im Voraus :)
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 Mai 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Black Bees
    Offline

    Black Bees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2010
    Beiträge:
    2.919
    Zustimmungen:
    388
    Garneleneier:
    8.612
    Black Bees 19 März 2011
    Hallo ,
    Heizstäbe sind eigentlih nicht nötig.
    Wenn am Tag um die 22°C und in der Nacht um die 20°C herschen passt es.
  4. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 19 März 2011
    Okay danke :)

    Schon Strom gespart :D Und auch das Geld für nen Heizstab :D
  5. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 19 März 2011
    Hi,
    ich stimme da Louis voll zu. Aber wenn diese Temperaturen nicht gegeben sind, würde ich dir den Tetra HT 25 empfehlen. Er heißt mein 30l AquaArt perfekt, obwohl er nur für 10-25Liter geeignet ist.
  6. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 19 März 2011
    Danke, ich schau mal rein, aber vielleicht mach ich wirklich keinen, dann haben die 5 auch etwas mehr Platz für sich :)
  7. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 19 März 2011
    Danke nochmals :) Ich hab mir den Tetra HT25 gerade mal im Internet angeschaut, der würde leider auch nicht passen. Der ist 5cm größer wie das Becken, so bekomme ich den Glasdeckel nicht mehr drauf. Trotzdem danke schön :)
  8. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 19 März 2011
    Den kannst du natütlich auch komplett unter Wasser tauchen, also schief an die Rückwand oder so!
  9. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 19 März 2011
    Das hab ich gerade ausgemessen, das würde mit dem Filter widerum auch nicht hinpassen :( Ich sag ja, es ist nicht einfach. Mal nen Verbesserungsvorschlag an Dennerle schicken :D
  10. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 19 März 2011
    Das ist ja dämlich!
  11. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    1.244
    Garneleneier:
    29.673
    JustinX 19 März 2011
    Hi,
    Hast du die mal den Jbl mit 25W angesehen?
    Dann gibt es da noch den Dennerle Nano ThermoConstant, der hällt allerdings 25C.
  12. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.316
    Zustimmungen:
    1.244
    Garneleneier:
    29.673
    JustinX 19 März 2011
    Als weitete Option gibt es da noch die Aquael Nanoheater oder Easyheater die sind bei 25 W nur 16 cm groß.
    Leider kann man die nur in vorgegeben Schritten ändern, die teilweise Größer als 1 grad sind.
  13. Speci
    Offline

    Speci GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    260
    Speci 19 März 2011
    Hallo Steffi,

    Du kannst Dir mal den Hydor Theo in der 25 Watt Version ansehen. Der könnte gehen und ich bin mit dem Teil echt zufrieden.
  14. Osmo
    Offline

    Osmo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 August 2010
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    50
    Osmo 19 März 2011
    In meinen Augen ist das totaler Unsinn ein Zwerggarnelenbecken zu heizen,
    außer für Sulawesis - da habe aber für die Kardinäle eine Heizung geholt.

    Mit einem 25 Watt Heizer erhöht sich die Temperatur eines 10 liter Beckens um ca. 5 Grad oder noch mehr.
    28 -30 Grad sind schon a Weng heftig für nicht RF oder YF Garnelen. Außerdem wird das halbe Becken dann voller Heizstab sein.

    Habe eine Hydor Heizplatte mit 7,5 Watt.
    Die erhöht in einem 10 liter Becken die Wassertemperatur um 2,5 - 3,0 Grad - macht schnuckelige 27-27,5 Grad für die Kardinäle.

    Da die Dinger eigentlich für Reptilien gedacht sind, kann man sie auch eingraben, Steine drauf legen, oder wie ich in den Filter quetschen :D - auch ohne Wasser passiert nichts, da sie nur lau warm werden und nichts schmilzt.
    Er läuft jetzt über 1 Jahr ohne Probleme. Da sie aber genau solch ein Billigstkram aus China ist wie alles andere Heutzutage, kann man natürlich nicht sagen, ob ich nicht in einem Monat einen Stromschlag bekomme wenn ich ins Becken fass. Das da ne Sicherung drinne ist bezweifle ich sehr stark :D... - bleibt nur noch die Hoffnung auf den FI, dass der noch nicht aus China kam :D

    Vorteil ist, dass ich sie in den Tetra Filter integrieren konnte. So nervt kein zusätzliches Kabel oder Gedöhns im Becken.

    Ich würde wegen der heute nur noch minderwertigsten Qualität des Zubehörs auf keinen Fall einen überdimensionierten Heizstab einsetzten.
    Hängt der Thermostat heizt der in einer Nach das Becken auf 35 Grad und der Zauber ist vorbei...

    Gruß
    Uwe
  15. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 21 März 2011
    Sind Geräte ohne FI auf dem deutschen Markt überhaupt noch zulässig? Ich dachte sowas wäre wie die Dodos längst ausgestorben :D
    Also seit 6 Tagen hält sich die Temperatur konstant bei den Weißperlen auf genau 22°C, daher denke ich, dass ich vielleicht wirklich keinen Heizstab brauche. Habe den Test nun auch mal bei meinen YFs gemacht die das 30L Nano Cube bewohnen, auch hier hält sich nun seit 3 Tagen die Temperatur auf 24°C. Wenn das so bleibt, deinstalliere ich ihn vielleicht bis zum Winter komplett. Da ich bald eine Moosrückwand einsetzen will, wäre er eh nur im Weg.
  16. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 21 März 2011
    Ich würde aber für Notfälle einen heizstab da haben, falls im Winter die heizung ausfällt o.ä..
  17. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 21 März 2011
    Da habe ich ja einen ;) Steht aber alles in meinem letzten Kommentar, auch der Hinweis mit dem Winter :D Ich hab an alles gedacht :D
  18. Juergen_1966
    Offline

    Juergen_1966 Guest

    Garneleneier:
    Juergen_1966 21 März 2011
    Hallo,
    ich habe einen 25W Elite Heizstab, als Reserve. Der passt auch in ein 10L Cube. Die Temperatur wird zwar "nur" über +/- eingestellt, sollte aber für einen Aquarianer kein Problem sein.
    Hast aber recht, bei diesen Temperaturen in Deinen Becken brauchst Du wirklich keinen Heizstab !
  19. niklas96
    Offline

    niklas96 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2011
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    78
    Garneleneier:
    652
    niklas96 21 März 2011
    Das hab ich dann wohl übersehen! :o
  20. Sushi85
    Offline

    Sushi85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2011
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    380
    Sushi85 21 März 2011
    Kommt vor ;) Es ist Montag, da ist das ein typischer Vorgang :D

    Super, von den Maßen würde er gerade so passen wenn ich ihn in den Kies drücke :) Aber ich hab mich jetzt dazu entschlossen bis zum Winter abzuwarten. Zumal Weißperlen ja Temperaturen von 10-30°C aushalten. Vielleicht brauch ich ja also gar keinen

Diese Seite empfehlen