Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garnelenröhren DIY panieren und wenden

Dieses Thema im Forum "Bastelanleitungen" wurde erstellt von Lunde, 28 Februar 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    2.412
    Garneleneier:
    59.309
    Lunde 28 Februar 2018
    :no:
    Auf Wunsch die Bauanleitung von meinen Garnelenröhren.

    DSCI3794.jpg

    Zur erst habe ich die Garnelenröhren aus einem Aquariumrohr 14mm zugeschnitten 7,5cm lang.
    Wobei Durchmesser und länge keine Rolle spielen.
    Transperente Röhren wären besser geeignet, da diese nachher nicht durch scheinen.

    DSCI3800.jpg

    Danach wurde der Grat abgeschliffen.
    Die außen Kante etwas angeschrägt.

    DSCI3805.jpg

    Grat von innen nicht vergessen zu entfernen.

    DSCI3808.jpg

    Kies oder Sand auswählen.

    DSCI3812.jpg

    Ganz Wichtig zumindest für mich, beim arbeiten mit Silkon ist eine gut Vorbereitung.
    Es muss alles vorhanden sein.:yes:
    Denn ich kenne mich gut genug, wenn ich einmal mit Silikonfingern was holen muss.
    Dann finde ich es an irgend was wieder, wo es gar nicht hin soll.:nono:
    Zu empfehlen ist auch immer Küchenrolle oder einen alten Lappen zuhaben.

    DSCI3813.jpg

    Silikon auf Röhre tragen.

    DSCI3814.jpg

    Habe ich schon mal geschrieben wie sehr ich Silkon mag.:switz:

    DSCI3816.jpg
    Von unten auch.
    Ich weiß nicht ob man soviel nehmen muss, aber bei weniger blieb nicht überall Kies kleben.

    DSCI3817.jpg
    Dann verteilen.

    DSCI3819.jpg
    Und schauen das überal Silikon hin kommt.

    DSCI3824.jpg
    Ab in den Kies damit.
    Habe feststellen müssen das Eisverpackungen bei Aquarieanern sehr beliebt sind.:D
    Jetzt nicht vergessen die Finger einmal irgendwo abputzen (Hose oder Pullover.):no:

    DSCI3827.jpg

    Dann schüttel ich erst mal die Dose, damit schonmal Kies an die Röhre kommt und ich nicht am Silkon pappen bleibe.

    DSCI3828.jpg

    Dann rolle ich mit den Fingern weiter.

    DSCI3830.jpg

    Bis die Röhre komplett bedeckt ist.

    DSCI3833.jpg

    Zum Schluss werden die Köpfe noch mal in den Kies getaucht.

    DSCI3835.jpg

    Fertig. :cheers2:

    Sollte es nach einmal panieren nicht decken, dann den Vorgang noch mal wieder holen.
    Festgestellt habe ich je geringer der Durchmesser der Röhre war, umso schwer war es die Panade deckend auf zu bringen.

    Dann viel spass bei nach machen.
    pugasi, rackermann, nupsi und 9 anderen gefällt das.
  2. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.834
    Zustimmungen:
    3.930
    Garneleneier:
    91.930
    Neid 28 Februar 2018
    Supper Lars danke für die Anleitung , das Silikon war Aquarien Silikon nehme ich mal an .
    Da werde ich doch mal Material demnächst besorgen, der Baumarkt mit Aquarienabteilung ist ja fussleufig Ereichbar nun für mich :D

    Schön ich paniere denächst auch gebeckstücke für meine Garnelen :gnorsi:.
    Ich schreib dir dann ob der Sand an der Röhre klebte oder dann an mir :D.

    LG Steffy
    Möhrchen und Lunde gefällt das.
  3. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.452
    Zustimmungen:
    2.412
    Garneleneier:
    59.309
    Lunde 28 Februar 2018
    Hi Steffi,
    Ja.

    Viel spass dir dabei.


    Die Endergebnisse würde ich gerne sehen.
    Und denk daran es gab da so einen kleinen Rothaarigen Kobolt, der ist sichtbar geworden als er kleben geblieben ist.
    pes74 und Neid gefällt das.
  4. Loga
    Offline

    Loga GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    24 Februar 2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    316
    Garneleneier:
    9.513
    Loga 28 Februar 2018
    Hi Lars,

    sehr schick!
    Ab wann beginnt die Serienproduktion und die Bestellannahme? ;)

    Silikon wird übrigens ein klein wenig geschmeidiger, wenn man vorher kurz auf die Heizung legt.
    Dann läßt es sich einfacher verstreichen.

    LG
    Heiko
    Möhrchen, Neid und Lunde gefällt das.

Diese Seite empfehlen