Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fächergarnele - Aber welche?

Dieses Thema im Forum "Bestimmung" wurde erstellt von Apfeltee, 1 Juni 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Apfeltee
    Offline

    Apfeltee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2011
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    148
    Garneleneier:
    484
    Apfeltee 1 Juni 2013
    Ich hab vor einiger Zeit eine Fächergarnele geschenkt bekommen, die meinem Exfreund damals im Zoogeschäft aufgeschwatzt wurde.

    Jetzt würde ich dochmal gerne wissen, was genau ich da habe, damit ich ihr ein paar Kumpels kaufen kann :)

    Fächergarnele.jpg
  2. nickyp
    Offline

    nickyp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 April 2012
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    49
    Garneleneier:
    5.577
    nickyp 1 Juni 2013
    Hi,
    ich würde sagen das ist eine Gabun, eine Riesenfächergarnele oder auch Monsterfächergarnele.
  3. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.352
    buffy 1 Juni 2013
    Ja, das ist auf jeden Fall richtig.
    Super schöne Tiere! :tt1:
  4. Apfeltee
    Offline

    Apfeltee GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2011
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    148
    Garneleneier:
    484
    Apfeltee 1 Juni 2013
    Echt cool. Danke ihr beiden. Dann werde ich wohl nen Marktplatzaufruf starten. Ist ja leider alleine. Zu wievielt sollte man die halten?
  5. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.383
    Garneleneier:
    14.352
    buffy 1 Juni 2013
    Kommt drauf an wie groß dein Aq. ist. Aber 2 sollten es mind. sein.
  6. weisser Tiger
    Offline

    weisser Tiger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    61
    Garneleneier:
    545
    weisser Tiger 20 Juni 2013
    hm, könnte eine A. scabra oder A. gabonensis sein. Zur näheren Spezifizierung müßte man die Borsten an den Abdomenschildern prüfen. Geht mit einer guten Lupe.
    Du hast ein männliches Tier, und in der Regel befinden sich auch nur solche im Handel, erkennbar an den stärkeren Vorderbeinen. In der Natur kommen nach Beobachtungen durchaus größere Populationen vor, aber den Tieren dürfte es außer zur Paarungszeit relativ egal sein, ob sie in einer größeren Gruppe oder allein gehalten werden. Die Zucht ist vereinzelt gelungen aber sehr aufwendig, da marine Larvenstadien durchlaufren werden müssen.
    viele Grüße
    Andreas

Diese Seite empfehlen