Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erstes "richtiges" Scape

Dieses Thema im Forum "Aquascaping" wurde erstellt von garnelen knud, 4 Januar 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 20 Januar 2018
    IMG_0048.JPG
    IMG_0051.JPG

    Anhänge:

  2. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 31 Januar 2018
    Hallo an Alle,
    im Moment gibt es kaum was zu breichten,außer dass der Bakerienrasen fast verschwunden ist und
    sich jetzt überall Braun- und fadenalgen breit machen. Gerade an den Wurzeln ist ein deutlicher Befall
    erkennbar. Düngen tue ich nach wie vor immernoch gleich, sprich 3ml Estimativ Index und 1 ml Flowgrow
    Spezial. Täglich beleuchte ich 7 Stunden lang und in dieser zeit strömt auch das co2 ein, dank des Magentventiles.
    Die Aktivkohle wurde nun ersetzt durch bio mec von JBl, welches beim Filter dabei lag. Viele Aquascapes werden ja mit der Geringfiltermethodde gefiltert, doch ich bin ein großer fan der biologischen Filterung und ob ich jetzt am Tag 1ml mehr düngen muss,
    oder nicht macht den Kohl jetzt auch nicht fett. Wenn alles gut geht ziehen am Freitag Red Fire Sakura garnelen ein. Nitrit ist nicht nachweisbar. Die Tage werden auch mal wieder ein paar Bilder kommen, da ich im Moment zu viel Stress habe, da ich Mitten im Schulwechsel bin.

    LG. Knud
  3. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.351
    Zustimmungen:
    1.834
    Garneleneier:
    25.912
    shrimpfarmffm 3 Februar 2018
    Hallo,

    Etwas Algen am Anfang können schonmal vorkommen.
    Versuche einfach fomgende Werte ungefähr zu erreichen:

    Nitrat: 10-30mg/l
    Phosphat: 0.4-1mg/l
    Kalium: möglichst nicht unter 10mg/l
    Fe: 0,05-0.1mg/l

    Ich finde dein erstes Scape schon ganz gut gelungen!
    Eine große Filterung macht für Garnelen Sinn. Sie sorgt dafür dass die Wasserqualität hich ist, d.h. insbesondere wenig Keime im freien Wasser entstehen, da die Mikroorganismen im Filter ihnen das Futter nehmen.
    Ein zu langsam durchströmter Filter ist für bepflanzte Aquarien sehr schlecht.
    Dort findet dann die sogenannte Nitratveratmung statt.
    So verliert man täglich große Mengen dieses wichtigen Pflanzennährstoffs!
    Geringfilterung ist also für Pflanzenaquarien durchaus von Vorteil.
    Ich würde sie aber nicht präferieren wenn einmal Garnelen und Fische in größer Zahl einziehen sollen.

    Ps: auf den Ästen würde sich fissidens fontanus oder das hellgrüne fissidens Mini sehr gut machen!
    Zuletzt bearbeitet: 3 Februar 2018
  4. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 3 Februar 2018
    Hallo Philipp,
    vielen Dank für die ganzen Tipps. Von dieser geringfilterung habe ich Schöntal was gehört und habe mich informiert, trotzdem setzte ich auch hier Biofilter ein, da so da Becken einfach stabiler läuft und man sieht das es ja funktioniert seitens ADA. Über fissidens hatte ich auch schon mal nach gedacht. Werde die Wurzeln auch später noch mit Moosen bestücken, aber das macht im Moment mein Budget nicht mehr mit.
    Lg. Knud
  5. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 6 Februar 2018
    Nach wie vor haben im Moment leider noch die Oberhand, was aber okay ist, da das scape ja erst 4 Wochen alt ist.
    Die Beleuchtungsdauer habe ich jetzt auf 8 stunden angehoben und dünge nach wie vor 3ml Es und 1ml Flowgrow.
    Mit dieser Düngung erreiche ich folgende Werte:
    NO3 15-20 mg pro Liter
    PO4 0,4-0,6 mg pro Liter
    K etwas über 15 mg pro lIter
    Ich weiß, dass der Kalium Wert etwas hoch ist und der Nitrat Wert etwas zu wenig ist, aber ich denke das wird sich legen.
    Seit letzter Woche Freitag tummeln sich auch schon die ersten Tiere in dem Scape. Es sind 20 Red Fire garnelen geworden, die mir kostenlos zu verfügung gestellt worden. An dieser Stelle nochmal einen großen Dank an Andrea. Desweitern habe ich schon das nächste Becken geplant, aber dazu später bzw. die Tage mehr. Die nächsten Tage werden dann per Post auch noch die letzten bewohner gebracht, nämlich Geweihschneken. Geweihschneken deshalb, da sie meiner Meinung nach am besten zum Scape passen und mir Stahlhelmschnecken einfach zu groß sind und ich auch angst habe, das mir diese verhungern würden.
    Letzte Woche habe ich auch die Aktivkohle entfernt und gegen Bio Mec von JBL ersetzt.
    Nun ja das soll es erstmal gewesen sein von mir. In diesem Sinne bis die Tage. (Die ersten BIlder entstanden am 2.2.18 und die im nächsten post am 6.2.18)
  6. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 6 Februar 2018
    Hier die Bilder. Muss es getrennt hochladen, da es sonst meine Leitung nicht mit macht.
    LG. Knud

    Anhänge:

    Möhrchen und Kim0208 gefällt das.
  7. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 10 Februar 2018
    Heute nochmal die Bilder vom 06.02 und ein bild von heute. Die Algen sind langsam am zurück gehen,
    was mich natürlich mega freut, aber seht selbst.

    LG. Knud

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 10 Februar 2018
    Kim0208, Möhrchen und TheCK gefällt das.
  8. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 1 März 2018
    Hallo an alle Garnelenverrückten und natürlich auch an jeden anderen,
    ja ja lang ist es her, das mal ein Update kam. Nun ist es wieder einmal so weit.
    Das Bild wurde am 20.02 gemacht. Ab da an habe ich auch die düngung umgestellt,
    laut flowgrow habe ich die ganze zeit zu viel beleuchtet und zu wenig gedüngt, das
    habe ich nun geändert und seitdem entwickelt es sich toll. Meine Rotale Wallichi bekommt
    endlich grüne Triebe und auch der HCC teppich ist fast schon komplett. Was ich auch geändert
    habe ist, dass ich nur noch einmal die Woche Eisen dünge. Desweitern sind 3 Geweihschnecken
    eingezogen, wo von es leider nur 2 gechaft haben, obwohl ich sie 4 STunden lang eingewöhnt habe.
    Naja hatte eh noch vor 4-6 noch zu bestellen.
    LG. Knud

    IMG_0203.JPG
    Möhrchen, Kim0208, nupsi und 2 anderen gefällt das.
  9. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.630
    Zustimmungen:
    7.933
    Garneleneier:
    192.794
    nupsi 1 März 2018
    Hallo Knud,

    ja, ein paar Algen sehe ich - das wird den Geweihschnecken sehr gut munden.
    Aber überlege Dir bitte noch einmal, ob es wirklich sinnvoll sein kann, von diesen Nahrungsspezialisten gleich eine ganze Truppe zu ordern?

    Oder hast Du in anderen Aquarien auch reichlich Algen/Aufwuchs, an dem sich die Schnecks gütlich tun könnten?

    Denn wenn nicht - die haben diese Grünplage irgendwann verputzt und warten hungernd auf Nachschub.
    Nur so erwähnt - denn noch ist nichts passiert.

    LG
    Tanja
    garnelen knud und Stachelmaus gefällt das.
  10. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 1 März 2018
    Hallo Tanja,
    ich Hänse mehrere Becken, wo ich sie Internierungen könnte, falls Ihnen die Nahrung aus geht habe aber auch noch zusätzlich spirulina Steine gemacht und noch yummy gum bestellt. Habe damit gute Erfahrungen bei den Zebra schmecken gemacht.
    Lg. Knud
    nupsi gefällt das.
  11. Jannomann
    Offline

    Jannomann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    2.246
    Jannomann 19 März 2018
    wenn du schnell die Algen loswerden möchtest, empfehle ich dir, 3-5 Amanos einzusetzen. Du wirst staunen was sie in kürzester Zeit schaffen. Die können dann auch gerne drinnen bleiben oder du teilst sie auf dein anderes Aquarium auf.

    Grüße Jan
  12. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    965
    Garneleneier:
    21.486
    Laura G 19 März 2018
    Bitte nicht vergessen, dass auch Amanos Gruppentiere und schwimmfreudig sind.
  13. Jannomann
    Offline

    Jannomann GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2018
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    30
    Garneleneier:
    2.246
    Jannomann 19 März 2018
    das stimmt, bei mir sausen sie durchs ganze Becken. Sie fühlen sich aber bei mir wohl ( habe 5 stück und davon sind alle weibchen voll mit eiern ).
  14. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 20 März 2018
    Mache im Moment eine H2O2 Kur.
    Auch die Düngung wurde dank Aquasabi angepasst. Ich werde die Tage mal wieder paar Bilder posten. In der Zukunft wird dann mal wieder etwas mehr kommen.
    Lg. Knud
  15. redcap83
    Offline

    redcap83 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    452
    redcap83 5 April 2018
    Hast du denn auch Thomas und Izzi getroffen
  16. garnelen knud
    Offline

    garnelen knud GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    118
    Garneleneier:
    7.911
    garnelen knud 5 April 2018
    Thomas habe ich getroffen und er hat mich auch super beraten. Ötzi habe ich nicht getroffen, fahre aber in nächster Zeit nochmal hin da ich ein neues Projekt am planen bin.
    Lg. Knud
  17. redcap83
    Offline

    redcap83 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2013
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    452
    redcap83 5 April 2018


    Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk

Diese Seite empfehlen