Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungswerte zu folgender Osmoseanlage?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von demlak, 6 Februar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Surimi
    Offline

    Surimi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
  2. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 7 Juni 2012
    sorry.. aber wir können das immernoch nich sehen.. du machst immernoch was falsch =)
  3. Surimi
    Offline

    Surimi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Surimi 7 Juni 2012
    Mh eigenartig, zwar habe ich einen Mac und die Anleitung war nicht 1 zu 1 übertragbar, aber eigentlich kann man da nicht so viel verkehrt manchen, dachte ich, aber nun ja, heute greift scheinbar Murphy's Law:eek:

    Ok, probieren wir es einmal anndersrum - hast Du Dir diese Anlage inzwischen auch gekauft?
  4. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 7 Juni 2012
    ich hab mitlerweile die günstigste die es bei "osmose-billiger" gibt
  5. Surimi
    Offline

    Surimi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Surimi 7 Juni 2012
    Ok, die gleiche - ebenfalls vom Preis^^ - habe ich auch; hast Du bei Deiner Anlage, so wie Du sie jetzt betreibst, die drei farbigen Ventile noch dran, oder komplett "abgeschraubt"? Oder anders gefragt, kannst Du Dich noch an die Installation erinnern?
  6. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 7 Juni 2012
    ah.. ok.. ich glaub ich weiß was du meinst... die farbigen dinger die da drinstecken sind zu entfernen und dann kommt da stattdessen der schlauch rein.. die teile sind blindstopfen...
  7. Surimi
    Offline

    Surimi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Surimi 7 Juni 2012
    Genau das meinte ich - sie gehören entfernt... nur eben wie entferne ich diese Blindstopfen? Zur Not mit einer Zange (will ja nichts kaputt machen)
  8. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 7 Juni 2012
    nein.. bloss keine gewalt anwenden..d as ist bei der anlage NIRGENDS notwendig...

    den blauen ring entfernen.. den weißen teil den der blaue ring umschlossen hat -> reindrücken.. dann kannst du den blindstopfen abziehen.. das ist ähnlich wie ein gardena system..
  9. Surimi
    Offline

    Surimi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Surimi 7 Juni 2012
    Verdammt - es funktioniert - tausend Dank!!!:D
    Man merkt, ich bin kein Techniker... öhm ja, dann steht der Inbetriebnahme nichts mehr im Wege!

    Hatte die letzten Monate einen Wasserionisierer genutzt, allerdings las ich mich jetzt erst ein wenig in das Thema Wasser ein und musste eingestehen, dass PH-Werte, welche im basischen Bereich liegen, eine ware Fundgrube für Keime sind... (achso, dass Wasser ist für mich^^)

Diese Seite empfehlen