Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einlaufzeit bei Bodengrundwechsel

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von Rote Biene, 9 Juni 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Rote Biene
    Offline

    Rote Biene GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rote Biene 9 Juni 2010
    Hallo!
    Ich habe mal eine Frage an die "Alteingesessenen".
    Ich habe seit 3 Wochen ein Becken am einlaufen. Da der PH wert recht hoch war habe ich nun gestern von normalem Sand von Dennerle auf Aqua Soil umgestellt. (Also Sand raus und Soil rein.) Zählen meine 3 Wochen Einlaufzeit noch oder fang ich mit neuem Bodengrund auch wieder neu an einlaufen zu lassen? Pflanzen, Filter und Wasser sind so geblieben.
    Der PH-Wert ist aber in der Tat schon innerhalb eines Tages von ca. 7,5 auf 6,5 gesunken!
    Danke für Antworten!
    Gruss
    Kristin
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 23 Oktober 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Andreas1975
    Offline

    Andreas1975 Guest

    Garneleneier:
    Andreas1975 9 Juni 2010
    Hallo

    warum den Bodengrund schon ausgetauscht?
    Lass das Becken ruhig noch etwas laufen.


    Gruß
    Andreas
  4. Rote Biene
    Offline

    Rote Biene GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rote Biene 9 Juni 2010
    Das Wasser kommt hier aber mit PH 8 aus der Leitung! Und ehrlich gesagt ist der Tip nett gemeint, aber ich hab doch jetzt den Soil schon drinne....:(
  5. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    516
    Snowy79 9 Juni 2010
    Hallo Kristin,

    im Bodengrund siedeln sich viele Bakterien an, die durch das Austauschen entfernt wurden.

    LG
  6. Andreas1975
    Offline

    Andreas1975 Guest

    Garneleneier:
    Andreas1975 9 Juni 2010
    Hallo Kirstin

    ich wunderte mich nur das man schon in der Einlaufzeit den Bodengrund wechselt.
    Wie Andrea geschrieben hat solltest Du dem System die Möglichkeit bieten auch wieder den Boden zu beleben.


    Gruß
    Andreas
  7. ironshrimp
    Offline

    ironshrimp Guest

    Garneleneier:
    ironshrimp 9 Juni 2010
    Hallo,

    nein, die 3 Wochen sind nach dem Tausch des Bodengrundes wie nicht vorhanden.
    Gerade der Bodengrund ist die chemische Küche eines Aquariums, wechselt man den stört man die Verhältnisse dermaßen das man fast bei Null wieder anfängt.
    Übrigens, gerade Becken mit aktiven Soils sollten länger einlaufen, je länger man sich geduldet um so stabiler werden die Werte und um so besser ist es für den späteren Besatz.
  8. Rote Biene
    Offline

    Rote Biene GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Rote Biene 10 Juni 2010

Diese Seite empfehlen