Fraku Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Wald der Schlümpfe

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Kinka, 2 Dezember 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 2 Dezember 2013
    Hallo Forum!

    Ich möchte hier nun auch erst mal meine Garnelen und deren Behausung vorstellen...

    Nachdem ich schon einmal - zugegebenermaßen sehr spontan und ohne mich vorher großartig zu informieren :leaving: - auf einer Auquaristikbörse Bienengarnelen für mein 112 l Becken geholt hatte, habe ich jetzt beschlossen die Garnelenhaltung ein wenig "professioneller" zu gestalten. Die Bienengarnelen haben damals nämlich kaum 2 Wochen überlebt :( . Wie ich heute weiß, lag es wohl am zu schnellen umsetzen und die Wasserwerte waren für diese Art auch nicht optimal...

    Deshalb habe ich erst einmal die Gattung gewechselt und bin jetzt bei Neocaridina angekommen.
    Und es mussten unbedingt durchsichtig blaue sein. Deshalb bin ich nach einiger Recherche bei den Blue Jellys gelandet und dann mussten es natürlich unbedingt diese sein. Und dieses Mal sollte es auch ein Artenbecken werden.

    Aber erst einmal von vorn:

    Dies ist der Cube gleich nach dem Einrichten, noch ganz jungfräulich und kahl:

    [​IMG]



    [​IMG]


    Aber das war vor fast 6 Wochen. Mittlerweile hat sich schon etwas getan ...
    (weitere Bilder folgen - bald)


    VG
    Kinka
    Rainbowshrimp und SummerBreeze gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 5 Dezember 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Ralf 66
    Offline

    Ralf 66 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    18
    Garneleneier:
    155
    Ralf 66 2 Dezember 2013
    Hallo Kinka

    Mir gefällt dein Becken sehr gut würde jetzt auch mal gern die Bilder von heute sehen

    wegen dem vergleich

    Gruß Ralf
  4. SummerBreeze
    Offline

    SummerBreeze GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2012
    Beiträge:
    2.349
    Zustimmungen:
    2.116
    Garneleneier:
    12.186
    SummerBreeze 2 Dezember 2013
    Hallo Kinka,

    dein Cube gefällt mir sehr gut! Ich freue mich über weitere Fotos.
  5. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 2 Dezember 2013
    Hallo!

    Hier kommt die Fortsetzung, die weitere Entwicklung des Cubes ...

    Nach 10 Tagen zogen die ersten Bewohner in den Cube: die blauen Posthörner :tt1:.

    [​IMG]

    Und die Pflanzen wuchsen tatsächlich. Aber die Nadelsimse störte das Gesamtbild, sie war einfach zu groß...

    [​IMG]

    deshalb wurde sie einfach rasiert (nicht unbedingt nachahmenswert, da dadurch einige "Halme" braun wurden, aber sie lebt noch). So sah der Cube direkt nach der Rasur aus (war vor ca. 2 Wochen, so ähnlich sieht er auch noch aus, nur dass das Moos mittlerweile noch mehr gewachsen ist; ganz aktuelle Fotos habe ich gerade nicht, werde ich aber in den nächsten Tagen noch machen :cool: ): man beachte die Kamikazeschnecke am Baum:

    [​IMG]

    Und dann konnten endlich die neuen Mitbewohner einziehen (vor 4 Tagen). Es scheint ihnen ganz gut zu gehen, zumindest verhalten sich scheinbar alle, wie sich eine Zwerggarnele nun mal so verhält. Und sie sind toll, Ich freue mich jeden Tag wenn ich nach Hause komme und sehe ein paar von den 12 "Schlümpfen". :hurray:

    Die blaue Dschungelgarnele:

    [​IMG]



    Das ist auch übrigens das einzige scharfe Bild, was ich von den Garnelen hinbekommen habe, ich muss da wohl noch etwas üben. :)

    Pflanzen sind:
    als Bodendecker:
    Kuba-Zwergperlkraut - Hemianthus callitrichoides

    Ansonsten:
    Kleiner Stern - Pogostemon helferi

    Nadelsimse - Eleocharis acicularis

    Weeping Moos - Vesicularia ferriei(das hängt aber nicht wirklich und deshalb frage ich mich, ob es nicht doch was anderes ist)


    Ich will später auch noch eine Art kleinen Weg gestalten, der zum Baum führt. Weiß nur noch nicht genau wie. Aber jetzt lass ich erst mal alles etwas wuchern...
    Das Wasser sieht auch gerade aus wie Tee wegen dem Seemandelbaumblatt, aber wenns den Garnelen gefällt ...


    VG
    Kinka
    Mumpitz, Rave, blue_shrimp und 5 anderen gefällt das.
  6. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 14 Dezember 2013
    Heute habe ich mal wieder einen Wasserwechsel und dabei gleich noch mal ein aktuelles Foto gemacht.

    Hinten in der Ecke das Moos hatte ich ja mit schwarzen Baumwollfaden und vorn mit Nylonfaden auf den "Baum" festgebunden. Aber ich habe festgestellt, Weepinmoos sollte man mit Nylon aufbinden, weil es so gut wie gar nicht festwächst. Blöd. Auch nach mehreren Monaten nicht. Nun hat sich der Faden aufgelöst und das Moos der hinteren Äste schwimmt fröhlich durch das Becken. Werde das irgendwann mal wieder einsammeln bzw. die anderen Äste beschneiden und dann neu aufbinden. Aber dieses Mal mit Nylon :mad:

    Hier mein völlig zugewuchterte chaotisches Becken. Da die Garnelen noch in der Eingewöhnungsphase sind habe ich da die letzten Wochen nicht dran rumgeschnippelt. Aber den Garnelen geht es allein scheibar gut. Nächste Woche werde ich wohl aber mal ganz vorsichtig etwas "Rasen mähen" und das Moos wieder festzurren.

    Hier das Bild (und ja es sind 12 Garnelen drin, auch wenn es nicht so aussieht :D )


    [​IMG]
    goleit, Nelen-Power, blue_shrimp und 4 anderen gefällt das.
  7. Sabionski G7
    Offline

    Sabionski G7 -gesperrt-

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    313
    Garneleneier:
    7.480
    Sabionski G7 31 Dezember 2013
    Sieht echt hübsch aus, das Becken.

    Gruß, Tim
    Kinka gefällt das.
  8. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 3 Januar 2014
    Hier noch mal ein paar akutelle Bilder der Bewohner und Bewohnerinnen.



    Blue Jellys in der Baumkrone:

    [​IMG]


    [​IMG]

    [​IMG]


    [​IMG]


    Und eine Schneckenversammlung:

    [​IMG]
  9. Jan Dederer
    Offline

    Jan Dederer GF-Team Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    21 Oktober 2011
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    143
    Garneleneier:
    3.396
    Jan Dederer 3 Januar 2014
    Hallo,

    tolles Becken. Sind schöne Tiere dabei.


    Gruß,
    Jan
  10. Sandokan
    Offline

    Sandokan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    745
    Sandokan 3 Januar 2014
    Gefällt mir sehr gut, was da bei Dir kreucht und fleucht.

    Düngst Du eigentlich mit CO² und welche Beleuchtung setzt Du ein? Haben sich die Wasserwerte eingependelt und wie lange dauerte die Einlaufphase?

    Bin nämlich auch gerade am experimentieren, komme aber nicht recht voran.

    MFG Ingo
  11. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 5 Januar 2014
    Nein, CO2 dünge ich nicht. Mache da nur ab und zu mal Flüssigdünger rein, aber unterdosiert. Das wars. Habe eine 11 Watt Leuchtstofflampe (6000 Kelvin, 900 Lumen). Das ist allerdings für das Kuba Zwergperlkraut am Boden etwas wenig. Es ist ja durch den Baum auch etwas schattig. Das führt halt dazu, dass es relativ stark nach oben wächst. Der Cube ist ja auch vergleichsweise tief. Wenn es etwas mehr Licht hätte würde es vermutlich mehr flächig wachsen und nicht so nach oben. Ich messe die Wasserwerte nicht. Habe ich noch nie. Da ich vorher schon Aquarien hatte, habe ich das mehr so nach Gefühl gemacht. Naja, nicht so die professionelle Methode :D. Habe nach 10 Tagen ein paar Schnecken reingesetzt und die gefüttert und ich glaube nach insgesamt 6 oder 7 Wochen, die ersten Garnelen hinein.
  12. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 27 Januar 2014
    Heute habe ich mal etwas umgebaut in meinem Becken. Ich bin mir allerdings noch nicht so 100 %ig sicher, ob es mir wirklich gefällt. Ich habe nämlich eine Art Weg gebastelt. :D Jetzt hoffe ich, dass die Steine veralgen, die Pflanzen wieder ein bisschen mehr drum herum wachsen und sie nicht mehr so grell sind (obwohl sie auf dem Foto noch greller aussehen als normalerweise schon :censored: ).


    [​IMG]

    Und wo ich schon mal beim Foto machen war, hier noch ein paar Bilder der mittlerweile schon ziemlich groß gewordenen Bewohner:

    "I'm runnig!"


    [​IMG]



    Garnelen im Baumwipfel


    [​IMG]



    [​IMG]


    Mr(s). PHS

    [​IMG]
    nadi1981 und Kampfhamster gefällt das.
  13. Kampfhamster
    Offline

    Kampfhamster GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    965
    Garneleneier:
    738
    Kampfhamster 27 Januar 2014
    Sieht schön aus.
    Hoffe für dich, dass die Steinchen noch schön bemoosen :xmas:
  14. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 3 Februar 2014
    Ich habe das Gefühl, sie werden immer blauer *freu. Das einzige, was mich irritiert: Immer noch kein Nachwuchs in Sicht ....

    Das sind die blauesten Tiere, die Färbung auf den Fotos ist = Reale Färbung. :cool2:

    [​IMG]


    [​IMG]

    Eine meiner Garnelen ist allerdings vollkommen aus der Art geschlagen. Sie ist extremriiiiiiesengroß und grün :hehe: Vielleicht krieg ich die auch mal vor die Cam. Ein wirklicher Mutant.
    Kampfhamster und Rave gefällt das.
  15. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.579
    Zustimmungen:
    12.303
    Garneleneier:
    136.803
    Kim0208 3 Februar 2014
    Hallo Kinka,

    der Cube ist wirklich gelungen.
    Und den Bewohnern scheint es zu gefallen.
    Wenn sie fleißig wuseln dann kann es nur gut sein.

    Lieben Gruß
    Kim
    Kinka gefällt das.
  16. Kampfhamster
    Offline

    Kampfhamster GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    965
    Garneleneier:
    738
    Kampfhamster 3 Februar 2014
    Schöner Schlumpfwald.
    Gefällt der Mone :xmas:
    Kinka gefällt das.
  17. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 19 Februar 2014
    So, da sich die blauen ja beharrlich weigern, sich um ihre Nachkommen zu kümmern, nehme ich das jetzt mal in die Hand. Ich brüte gerade Eier aus. :hehe:

    Naja, ich habe sie mit einem Kescher vor den Ausströmer gehangen und schaue, was passiert. Eine Dame hatte ihr Eipaket nämlich schön dekorativ an den Baum gehangen.

    Mmh, also langsam frage ich mich wirkich worans liegt. Ich meine, die Tier kommen aus sehr weichem Wasser und meins ist hier an der Grenz zu hart (also gerade noch mittelhart). Und vieleicht liegt es auch an den etwas kühleren Temperaturen, da in der Nacht Heizung aus. Aber so langsam müsste sich da doch mal was tun. Don't know, überlegt schon ob vielleicht irgendwas anderes nicht stimmt. Aber solange ich jeden Tag muntere Garnelen sehe, warte ich einfach mal.
    nofasa gefällt das.
  18. Mortifera
    Offline

    Mortifera GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 Januar 2014
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    2.289
    Garneleneier:
    34.339
    Mortifera 20 Februar 2014
    Hallo Kinka,
    Ein hübsches Becken mit hübschen Tieren und hübschen Fotos! ;) Bin ja mal gespannt, ob das mit den Eiern klappt, das wäre ja toll. Macht auf jeden Fall Spaß zu sehen, wie sich die Schlümpfe anderer Leute so entwickeln. Bei meinen ist von Eiern noch nichts zu sehen, aber die sind am Anfang ja auch sehr schüchtern gewesen. Dass es deinen Tieren sonst gut geht ist doch ein gutes Zeichen, vielleicht dauert es mit dem Nachwuchs einfach noch ein bisschen oder das Weibchen war noch jung und hat deswegen die Eier verloren, das soll ja gar nicht so selten sein. Ich drücke die Daumen!
  19. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 20 Februar 2014
    Hi!

    Ja, bin auch mal gespannt, ob das mit meinen selbstausgebrüteten Eiern funktioniert. :hehe: Bisher sehen sich noch recht frisch aus, obwohl sie da schon ne Woche rumhängen. Aber einige Woche wirds schon noch dauern bevor da theoretisch was schlüpfen könnte. Zwei, drei von den vielen sehen etwas heller aus, vielleicht sind die unbefruchtet. Die Garnelenmutter würde die ja jetzt aussortieren, aber so mütterlich war ich bisher noch nicht, da die alles zusammhängen und ich da nichts kaputt machen will.
  20. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 22 März 2014
    Eine Neuigkeit: seit über 1 Woche habe ich meine erste eiertragende Garnele :punk: :hurray::punk:
    Da habe ich einmal ein wenig das Wasserwechseln vernachlässigt und dann hat es geklappt (vorher 2x pro Woche, dann 1x in 10 Tagen). Also vielleicht ist weniger auch manchmal mehr. Oder es war Zufall. Auf jeden Fall: Yeaaah! Endlich, nach 3 1/2 Monaten.
    Jetzt müssen nur noch die Garnelen schlüpfen und groß werden. Ich bin gespannt. :D
    Foto werde ich mal eins machen, falls ich sie vor die Linse kriege.

    Aus den Eiern im Kescher sind auch 3 Babygarnelen geschlüpft, die allerdings in den Untiefen meines Cubes verschollen sind.
  21. Kinka
    Offline

    Kinka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2013
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    112
    Garneleneier:
    575
    Kinka 23 März 2014
    Ich habe sie vor die Kamera bekommen und dabei entdeckt, dass schon eine zweite Garnele Eier trägt. Ja, wenn es losgeht dann scheinbar richtig :D :hurray:

    Eiertragende Garnele No. 1:

    [​IMG]


    Eiertragende Garnele No. 2:
    [​IMG]


    Der Cube ist gerade ziemlich zugewuchtert - ein leichter Unterschied zum ersten Bild in diesem Thread ist zu erkennen. Lass ich aber jetzt erst mal so, um die Eierträgerinnen nicht durch rumgärtnern zu stören. Das einzige, was ich mache ist ein Wasserwechsel einmal in der Woche.


    [​IMG]


    [​IMG]
    Mortifera und Nelchen87 gefällt das.

Diese Seite empfehlen