Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dennerle Nano Cube 60 --> Gestaltungstipps!!

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von -Stiffler-, 11 März 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 11 März 2010
    Hallo Freunde,

    ich habe mir das 60er Cube von der schönen Baureihe Nano Cubes von De****le bestellt!

    nun möchte ich ein paar Anregungen haben, wie es denn aussehen soll!

    Technisches mal als erstes:

    - einen 5 W Innenfilter, wobei ich gerne so einen Eden Aussenfilter hätte
    - 25 W Heizstab, müsste reichen um Temperaturschwankungen auszugleichen!
    - 11 W Leuchte ( mal schauen ob sich das durchsetzt, ansonsten LEDs! )

    Besatz werden car. japanica und die Red Fire sein! eventuel auch ein oder 2 paar CPOs oder so!

    Ich bräuchte ein paar Besataltungsvorschläge!
    Gibts soetwas schon im Internet wo ich mir ein bisschen was abschauen könnte?

    mfg stefan
  2. Morwen&Frost
    Offline

    Morwen&Frost GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    547
    Morwen&Frost 11 März 2010
    Hi Stefan,

    seit wann gibts denn einen 60er Cube von Dennerle?
  3. chris75
    Offline

    chris75 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    728
    chris75 11 März 2010
    Hallo,

    seit ein paar wochen;)

    Gruß Chris

  4. Morwen&Frost
    Offline

    Morwen&Frost GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    547
    Morwen&Frost 11 März 2010
    Danke, gerade Google gefragt... Ist ja suuupi :)

    *Habenwill* ;)
  5. Viper3062
    Offline

    Viper3062 Guest

    Garneleneier:
    Viper3062 11 März 2010
    Finde der ist nicht mehr so "Nano" wie es draufsteht daher sieht er für mich nur noch sperrig aus. Ich habe den 30er und den 20er und die finde ich optimal.

    Was darüber geht da nehme ich lieber rechteckige ;D
  6. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 11 März 2010
    ja, ich finde den 60er Cube eine Herausforderung für mich!

    Ich dachte eher an ein Urwaldaufbau!



    also eine große hohe Wurzel und da eben Moose und den Süßwassertang draufgebunden, aber ich muss erst schauen wie es mit den Licht funktioniert! Sonst kommen wie oben schon gesagt LEDs als Beleuchtung in Frage!

    Gibt es schon solche Cube fertig eingerichtet?

    mfg stefan
  7. BlueFire
    Offline

    BlueFire GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Februar 2010
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    4.704
    BlueFire 11 März 2010
    11 W auf 60 Liter ist zu wenig, da müsstest du schon zwei Mal das 11 W Nano Light drauf stecken, wie auch von Dennerle empfohlen.
  8. dpskernie
    Offline

    dpskernie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    159
    Garneleneier:
    903
    dpskernie 11 März 2010
    Hallo,

    wenn man das Komplettpaket genommen hat, sind doch immer 2 Lampen dabei. Die 25W für den Heizstab könnten etwas knapp ausgelegt sein. Auf jeden Fall muss er dann länger laufen. Hier wäre sicherlich ein 50W Heizstab besser gewesen (läuft kürzer und hält die Temperatur besser). Bei Gesamtstromverbrauch gibt es da sicherlich nur marginale Unterschiede.

    Da der 60l Cube mit 43 cm schon recht hoch ist, aber mit einer 38 cm x 38 cm Grundfläche recht begrenzt ist, sollte man auch dies bei der Gestaltung berücksichtigen. Ich habe selbst vor, mir den 60l Cube zuzulegen und habe mir daher schon einige Gedanken um Gestaltung und Besatz gemacht.

    Als Pflanzen habe dabei Ludwigia repens, Cabomba caroliniana, Wasserpest, Lilaeopsis brasiliensis und ein besonderes Moos (z.B. Javamoos oder Quellmoos) im Auge. Ein paar Steine und etwas Moorkienholz sollten ebenfalls hinein. Damit lässt sich schon einiges an Gestaltungsmöglichkeiten durchführen (Hintergrund und Vordergrund, Mittelgrund gibt es da eher weniger, um das Urwaldbild mit einzubeziehen). Als Schwimmpflanze an der Oberfläche wäre hiner noch der Froschbiss (Limnobium laevigatum) zu erwähnen. Die meisten Pflanzen kann ich nämlich als Ableger aus meinem anderem Becken nehmen.

    Als Besatz denke ich zurzeit eher an kleinere Fische wie z.B. Corydoras pygmaeus, Rasbora brigittae und Microrasboras kubotai. Ein 30l Garnelenbecken mit CRs und Bienen habe ich nämlich schon und möchte dann auch Nano-Fische halten. Die Corydoras pygmaeus halte ich derzeit mit meinen Garnelen ohne Probleme. Wäre also auch noch eine Alternative für ein Gesellschaftsbecken.
  9. BonesMC
    Offline

    BonesMC GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    57
    Garneleneier:
    2.123
    BonesMC 11 März 2010
    Also einen Heizstab brauchst du eigentlich nicht und Temperaturschwankungen soll es auch in der Natur mal geben. ;) Solange bei Dir die Temperaturen nicht um 10°C schwanken sollte das eigentlich kein Problem sein.
    Nebenbei bemerkt wären 25W glaube ich nicht genug...
  10. dpskernie
    Offline

    dpskernie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    159
    Garneleneier:
    903
    dpskernie 11 März 2010
    Hallo,

    das sehe ich genau so für einen reinen Garnelenbesatz von RF. Allerdings ist es wohl bei meinem geplanten Fischbesatz ganz ratsam, einen 50W Heizstab vorzusehen, da die Nano-Fische es eigentlich immer etwas wärmer mögen (so zwischen 22°C bis 28°C). So warm wird aber mein Zimmer nicht, in dem die Aquarien stehen (meistens Wassertemperatur ohne Heizung um die 21°C-22°C, also tagsüber etwas wärmer als die Lufttemperatur, wahrscheinlich durch die Lampe).
  11. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 11 März 2010
    Hallo,

    ja ich habe das Nano Light 11 W schon und ein 2. besorg ich mir, wenn das eine nicht reicht!

    der 25 WFische reingebe, werde ich erstmal eine Woche lang eine Temperaturmessung machen, mittels PC - Programm! Das mach ich eh immer und zu sehen, wann und wie ich extreme Schwankungen ausgleichen kann!

    eben, Mittelgrund gäbe es bei mir auch nicht!
    aber eine große Wurzel mit Moosen ( Christmas, Korallen, Taiwan, Quell und Flammenmoos kommt rein!
    müsste super aussehen!

    Morgen müsste ich es bekommen und dann folgen Fotos und ne kleine Aufbaustory mit anschließendem Tagebuch hätte ich vor zu machen!


    Kennt keiner jemanden, der schon eines hat!?

    mfg
  12. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 11 März 2010

    Hallo,
    mein 60er Cube läuft seit Dezember ein und ich habe nur Probleme.... Tonnen von Algen. Ich sag dir gleich auch 2 11 W Lampen sind da nichts für, kauf dir besser 2 26 W Solar Duo Boy. Durch die Höhe kommt fast kein Licht mehr unten an.
    LG Leela
  13. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 11 März 2010
    Hallo Leela,

    also ich werde anfangs viel Wasserpest hineingeben bis nich das Moos eingelebt hat und viel Wasserwechseln!

    Kannst mal ein Bild hier hineingeben, wie deines aussieht?

    mfg stefan
  14. Leela
    Offline

    Leela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    526
    Leela 11 März 2010
    Hallo Stefan,
    nein lieber nicht xD Es sieht einfach schrecklich aus.... Eine große Wurzel ein paar Ludwigia aromatica die leider total verkümmern und Kuba Perlkraut was auch nur fault weil es kein Licht bekommt....
    Ich werde den Cube auf ein Regal stellen und dann 2 Leuchtstoffröhren darüber machen. Hoffe dann wir das besser.
    LG
  15. Kati_77
    Offline

    Kati_77 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2009
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    451
    Kati_77 11 März 2010
    Hallo zusammen,

    also ich habe mit meinem Nano Cube 60l von Dennerle keine Probleme! Das Becken läuft seit anfang Oktober bei mir! Allerdings ist es auch ein Sulawesibecken und ich glaube die algen die auftauchen, werden von meinen Schnecken vernichtet. Das Licht mit 2 x 11W ist auch ausreichend für das Cube.
    Planzentechnisch hab ich nicht viele Erfahrungen in dem Becken denn meißtens sind meine Schnecken schneller, als dass die Pflanzen wachsen können! Gefräßige Tylos halt! Eine Pflanze hält sich tapfer und die hab ich auch schon x mal einfach oben abgeschnitten. Scheinbar ist die nicht lecker für die Tylos, sieht aber gut aus :-))
    Gruß Kati
  16. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 11 März 2010
    Ja Leela, das macht doch nichts!
    aber dann ich mir ein Bild davon machen!

    Auch an Kati, bitte ein Foto reinstellen! wenn du so freundlich wärst!

    mfg stefan
  17. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 14 März 2010
    Also ich habe das "Nano" Cube 60 Liter zu Hause stehen und hab mir mal etwas über die Einrichtung Gedanken gemacht!
    Ist wirklich eine schöne Größe und eine feine Herausforderung für mich, in der Höhe etwas für Garnelen zu gestalten!

    Also es ist bis jetzt noch leer, doch ich werde eine Terasse einbauen und auf dieser Terasse einen schönen Zweig der Korkenzieherweide meiner Mutter das sich im oberen Bereich für "terassenförmige" Moospolster sorgen wird!

    Hab habe 7 kg Dennerle Nano Kies verwendet und die 1. Srufe derTemperaturmessung ist auch noch im Gange!

    Fotos folgen anfangs nächste Woche!!!

    mfg stefan
  18. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 22 März 2010
    Hallo,

    also ein bisschen eingerichtet ist es schon! doch es fehlen noch Pflanzen und anderes Grünzeug!

    Besatz [​IMG] auch schon drinnen! und fühlen sich pudelwohl! das ist meine Red Fire Truppe und meine Japan - Garnelen [​IMG] Truppe!!!

    Zur momentanen Bepflanzung:

    Java-, Taiwan-, Christmas- und Flammenmoos auf den Ästen und am Boden hab ich noch Korallenmoos!

    im Hintergrund [​IMG] schau ich mal ob meine Vallisneria asiatica ankommt und ein bisschen Wasserpest für den Anfang!

    und oben hab ich noch 2 Efeututen als Nitritabsorber!

    noch geplante Bepflanzung:
    es kommt noch ein bisschen was buntes rein, mal schauen was das wird [​IMG]
    und für die Terasse wird noch etwas Zungenblatt oder eventuell Nadelsimse einziehen!

    Technisches:

    Beleuchtung [​IMG]: wird getestet! aber sicherlich ausgetauscht! und der Sun Boy 26 W oder wie das Ding heißt wird eingesetzt!

    Filter [​IMG] wird vl durch den eden 501 ausgetauscht! bzw der große Eckfilter kommt zum Einsatz! Aber mal schauen!

    Bilder

    [​IMG]

    Vorderansicht




    [​IMG]

    Meine Nelen!

    [​IMG]


    Suche rund um Korallenmoos nach Nahrung :hehe:
  19. -Stiffler-
    Offline

    -Stiffler- GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2009
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    -Stiffler- 23 März 2010
    keiner was zum sagen!?

    mfg stefan
  20. BonesMC
    Offline

    BonesMC GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2009
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    57
    Garneleneier:
    2.123
    BonesMC 23 März 2010
    doch,....ich finde die Bilder sind etwas klein um zu beurteilen wie dein becken aussieht. :)
    Sieht so aus als ob Du nur Deinen Post aus dem Aquariumforum mit copy/paste hier eingefügt hast...
    Häng sie doch noch mal händisch hier ran...

Diese Seite empfehlen