Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dennerle Eckfilter Babysicher, Tipps

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Matador000, 29 Januar 2019.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Matador000
    Offline

    Matador000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    325
    Matador000 29 Januar 2019
    Hallo Forum,

    wie so einige andere habe ich mich fälschlicherweise für den Dennerle Eckfilter entschieden.
    Die Meinungen zu dem Baby Protect Aufsatz sind ja sehr unterschiedlich.

    Ich hatte mir daher überlegt, ob ich den kompletten Innenraum mit feinporigen Matten vollstopfen soll. Somit dürften die Babygarnelen nur bis zu den Ansaugschlitzen kommen. Bin mir aber unsicher was die Standzeit des Filters angeht.

    Hat hier schon jemand Erfahrungen oder gibt es andere Methoden bis auf den unschönen Damenstrumpf um das Ding sicher zu machen?

    Lg Stefan
  2. Black Bees
    Offline

    Black Bees GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2010
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    484
    Garneleneier:
    4.761
    Black Bees 29 Januar 2019
    Hi Stefan,

    Also ich hab lediglich bei meinen früher den unteren schwarzen Schwamm gegen einen wirklich feinen ausgetauscht. So können unten wirklich keine mehr rein und oben zwar schon, aber ne Garnele, die sich durch das Vlies mogeln kann, muss erst noch gezüchtet werden. So jatte ich früher nie Probleme bei Red Bees, Crystal Red und Bienengarnelen Natur. Natürlich können die Babys auf dem Vlies krabbeln, aber da fressen sie nur und entweder gehen sie selber raus oder beim wöchentlichen Wasserwechsel lässt man sie manuell raus.
    So hab ich nie Verluste bemerken können. Also so Pi Mal Daumen, pro Weibchen 30-40 kleine, nicht alle kommen hoch und immer viele Jungtiere gehabt :)
    Hoffe das hilft dir etwas weiter.
    Das Vlies kannst du natürlich auch durch Filtermatte ppi 45 oder feiner austauschen, dann sparst du dir die original Kartuschen für 7€ oder so pro Stück ;)
  3. linva
    Offline

    linva GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    166
    Garneleneier:
    6.606
    linva 29 Januar 2019
    Ich würde ja immer immer wieder den aquael pat mini (mit GarnelenBabySchwamm) empfehlen :thumbup: Meine Garnelen zogen ja ziemlich schnell von 20L in ein 54er Becken von Eheim; den zugehörigen Filter musste ich auch ein Beinkleid verpassen :censored:, damit die Babies nicht verschwinden...Das Wasser wurde auch nicht so wirklich klar, aber mit dem Mini ist jetzt endlich alles :thumbup:
  4. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
  5. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 30 Januar 2019
    Hei, weil mir die Tylos den Babyprotect gefressen haben, hab ich im Sulawesibecken mit dem XL Eckfilter einfach einen schwarzen Damenstrumpf drübergezogen.
    Das funktioniert super...sooo hässlich is das jetzt auch wieder nicht.
    Man muß nur bisschen aufpassen mit den "den" angaben für Damenstrümpfe. Ich hab jetzt nicht die feinsten gewählt, sonst is das auch bald verstopft...

    Auf den Minipat würd ich nicht die Orginalpatronoen draufstecken sondern solche zb. von Jonnys Air Concept oder Schneider Aquaristik..zb. 7x7x20cm je nach Beckenhöhe
    Die fassen mehr Dreck. Die etwas gröbere Patrone nehmen und ebenfalls schwarzen Feinstrumpf drüber is perfekt...
    VG Monika
    Zuletzt bearbeitet: 30 Januar 2019
    linva gefällt das.
  6. Knickohr
    Offline

    Knickohr GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 Januar 2016
    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    3.416
    Garneleneier:
    91.465
    Knickohr 30 Januar 2019
    Wenn Du dich da nicht auskennst, wer dann ? :eek: :hehe:

    Thomas
  7. Matador000
    Offline

    Matador000 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    325
    Matador000 30 Januar 2019
    Hey

    Vielen Dank für die ganzen Vorschläge!!
    Der Thread ist auch super!
    Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden. Hauptaugenmerk sind die Sicherheit und die Standzeit. Daher schließe ich Systeme die wöchentlich gereinigt werden sollen kategorisch aus.
  8. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 30 Januar 2019
    Nööö, ich hass die Dinger:yes:..die nehm ich ausschließlich nur für Filter:o und zum Obstbäume anbinden:ausla:
    Dafür sind die echt spitze:pray:
    VG Monika
    Lunde, Knickohr und Möhrchen gefällt das.
  9. linva
    Offline

    linva GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2018
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    166
    Garneleneier:
    6.606
    linva 30 Januar 2019
    Danke für den Tipp, dann werde ich mal bei Gelegenheit eine größere Patrone besorgen.
  10. Sonne88
    Offline

    Sonne88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    750
    Sonne88 31 Januar 2019
    Hallo. Also ich habe auch das problem gehabt das die babys trotz baby protect in die pumpe gelangt sind. Habe dennerle geschrieben obs da ne alternative gibt antwort: strumpfhose drüber. Aber die dame meinte es wird an einer lösung gearbeitet wann die fertig is is ne frage der zeit. Lg
  11. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 31 Januar 2019
    Hei, das Problem is, das die Garnelchen noch woanders reinkommen, als am Babyprotect.
    Aber das ist nicht das Problem, wenn in Becken keine Jungen hochkommen.
    Da liegt meistens was anderes im Argen.
    Weil es gibt auch Becken mit Babyprotect, die schier aus allen Nähten platzen vor Jungen...
    Da wird der Eckfilter gerne mal als Prügelknabe verwendet...
    VG Monika
  12. Sonne88
    Offline

    Sonne88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    750
    Sonne88 31 Januar 2019
    Also ich habe di letzten 4 tage 12 babys aus der pumpe befreit. Jetz endlich den strumpf drüber. Hoffe das das jetz nicht mehr passiert.
  13. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.330
    Garneleneier:
    34.266
    Mowa 31 Januar 2019
    Hei, soviele hatte ich da noch nie drin...
    Höchstens mal 2 ganz Winzige...
    Vielleicht mal draußen auch was leckeres anbieten?
    VG Monika
  14. Sonne88
    Offline

    Sonne88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    750
    Sonne88 31 Januar 2019
    Hehe. Die bekommen genug gutes futter. Bei sovielen babys passiert das leider das die da ran gehn. Man kanns ihnen leider nicht verbieten so wie nem hund. ;-)

Diese Seite empfehlen