Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1.Garnelenbecken nun taucht doch die ein oder anderen Fragen auf;-)

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von Frigga, 21 März 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Hallo ein Wunsch wurde erfüllt ein Sera Cub 60 ziert meine Küche:D
    Zuerst bewohnten Ihn ca 6 Monate einige Fische eingefahren wurde er mit Wasser aus meinem 80 cm Becken.
    Seit ca 14 Tagen bewohnen ihn jetzt neben meinem Albino Ancistrus und meinen 7 Albino Panzerwelsen 24 Red Fire Nelchen:cool:
    Ich freu mich!!!Ich habe sie von einem Hobbyzüchter aus Saarbrücken,er hält sie in Leitungswasser, zusammen mit Javamoos und Süßwassertang erworben.
    Den Filter (3 Kammern im hinteren Teil des AQ)habe ich durch feinen Filterschwamm im oberen Einlauf entschärft.
    Die Wasserwerte habe ich heute gemessen(Sera Tröpfchentest)
    Na =0
    Kh =4
    Gh =12
    Ph = 7
    Aus dem Wasserhahn kommt:
    GH = 5
    Ph =8,1
    Nitrat =24,67(??)
    Nitrit = 0,029
    Ca =26,5
    Leit. =260(habe ich kein Messgerät zum messen)

    Nun kommen die Fragen:
    1. Wie hoch sollte die Temperatur für die Redfire sein ?Lese irgendwie viele versch. Meinungen was ratet Ihr mir?
    2.Mit dem Moos sind auch einige Fadenalgen eingezogen:eek: Wie halte ich die klein??Hatte bisher keine Probleme in dem Becken.

    3.Woran erkenne ich genau ob Männlein oder Weiblein glaube nämlich fast nur Kerle bekommen zu haben:(
    4.Habe immer Dünger von Easylife genutzt.Täglich Easycarbo und Wöchentlich Pro Fito.Geht der auch bei den Nelen?
    5.Wasser bereite ich nur mit Wasseraufbereit er mit "Schwarwasser Efekt" auf schon für die Fisch immer.
    6. Sind die Panzerwelse zu wusselig für Nelen Nachwuchs?

    In das Becken sollen in den Tagen noch 1 Pärchen CPO einziehen was muß ich hier beachten?

    Ich werde versuchen noch ein Bild einzustellen.Aber ich bekomme es im Moment nicht hin:o Bild ist auch zu groß.
    Aber ich gebe nicht auf!!
    So nun freue ich mich auf eure Antworten.
    Liebe Grüße
    Kirstin
  2. Malaw
    Offline

    Malaw GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2011
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    50
    Malaw 21 März 2012
    Das mit den Panuerwelsen ist kein Problem. Habe ich auch in 2 Becken.
    Das mit den CPOs würde ich mir wegen der Panzwelse nochmal überlegen.
    1 Person gefällt das.
  3. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Hallo Malaw,
    danke für die schnelle Antwort:D
    Warum wegen der Panzerwelse??Wenn nicht ziehen die wieder zu "ihren"Fischen wo sie auch aufgewachsen sind:hehe:
    Liebe Grüße
    Kirstin
  4. H.U.G.O.
    Offline

    H.U.G.O. Chef von die Blödies

    Registriert seit:
    6 Juli 2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    89
    Garneleneier:
    597
    H.U.G.O. 21 März 2012
    Hallo

    1. Glaub da kannst du dich eher nach den Fischen richten
    2. Sollte das Becken schon ne Weile (Monate) laufen und du bis jetzt kein Fadenalgenproblem hattest dürfte sich daran jetzt nix ändern.
    Wenn du am Becken nicht viel verändert hast und die jetzigen Algen im Moos waren sollten sie von allein verschwinden.
    3. Bestes Erkennungsmerkmal = Eifleck
    4. schulterzuck (glaube aber die gehen alle in Ordnung)
    5. Kann man machen, Erlenzapfen sind kostenlos und haben den selben Effekt
    6. siehe 5.

    Bild: schonmal "Erweitert" probiert?
    1 Person gefällt das.
  5. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 21 März 2012
    Hi Kirstin,

    zu den Fragen:

    1. Der Besatz (sowohl Fische, wie Garnelen) braucht keine zusätzliche Heizung, lassen sich alle wunderbar bei Zimmertemperatur halten.

    2. Durch öftere Wasserwechsel.

    3. Unwahrscheinlich, es sei denn Du hast nur farblose Tiere bekommen (Weiber sind immer kräftiger gefärbt)

    4. Geht, wobei das Easy Carbo besser durch Bio Co2 ersetzt werden kann.

    5. Überflüssig.

    6. Nö, können aber ab und an einpaar mini RF verschwinden.


    Gruß
    Henning

    PS: Hugo war schneller, verdammt..
    1 Person gefällt das.
  6. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Bild vom Becken.

    Cube kleiner.jpg
    So hier der 1. Versuch ein Bild zu posten!!Geht??:)
  7. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    589
    Garneleneier:
    467
    Classic 21 März 2012
    Geht!

    Thomas
    1 Person gefällt das.
  8. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 21 März 2012
    Bestätigung, geht wirklich!

    Henning
  9. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Wow ihr seid ja super schnell;) Danke sehr!!
    Es leben nur die Welse und die Nelchen im Becken Fische kommen da nicht rein.
    Hatte schonmal Garnelen bei Fischen bringt irgendwie nur Frust.Bei mir war es mal so.
    Möchte gerne mal sehen wie Nachwuchs hochkommt.
    Wie sieht so ein Eifleck eigentlich aus??
    Eine hat so ein grünliche Stelle auf dem Rücken ist es das??
    Wasseraufbereiter ist nicht nötig??Laut Wasserversorger ist im Wasser 0,8 qu Kupfer drin??
  10. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 21 März 2012
    Strenggenommen sind Welse auch Fische...

    Keine Cpos mehr dazu packen, das gäbe dann wirklich Frust.

    Nachwuchs lässt sich kaum verhindern.

    Grünliche Stelle aufm Rücken, richtig.
    1 Person gefällt das.
  11. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    OK also dann hat eine Dame eine Eifleck Cool!!:cool: ber warum Frust mit CPO´s ??Hört sich vieleicht dumm an aber ich dachte die sind recht friedlich??Das mal die ein oder andere schwache Garnele "verschwindet"würde ich in Kauf nehmen.

    Und klar Welse sind auch Fische;-) manchmal bin ich doch auch im Kopf blond :hehe:
    Danke nochmal das ihr auch naiven Neulingen wie mir mit Ratschlägen zur Seite steht.!!
  12. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 21 März 2012
    Irgendjemand wird sowieso schreiben, dass CPOs eigentlich ganz friedliche Tierchen sind..

    Das Becken ist so, wie es ist, gut besetzt und wenn sich die RF vermehren (was sie tun werden) auch genug gefüllt. Freu dich an den Tierchen und wenn du CPOs halten möchtest, leg dir ein 2tes Becken zu mit genügend Versteckmöglichkeiten.
  13. H.U.G.O.
    Offline

    H.U.G.O. Chef von die Blödies

    Registriert seit:
    6 Juli 2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    89
    Garneleneier:
    597
    H.U.G.O. 21 März 2012
  14. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Kupfer Cu 6.1 LUA 0,8000 μg/l
    2000
    lieber Hugo,
    der Kupferwert steht auf dem letzten Blatt als 5. Wert von oben.

    Lieber henning79 ein 2. Becken mit Neons,Mollys,und einem Schneckenbarsch habe ich meinst du die CPO´s könnten da einziehen??
    Viele Verstecke sind dort vorhanden.


  15. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    ups:o wollte hier die Werte aus der Tabelle einfügen...ich sags ja blond:ausla: Sorry
  16. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 21 März 2012
    Nur henning reicht, die 79 ist ja nur irgendeine Zahl..

    Wie groß ist denn das becken?
  17. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 21 März 2012
    Das Becken ist 80cm groß.Dort sind die Fische eingezogen welche vorher im Cube waren.
    Da macht mir nur der Schneckenbarsch Sorgen oder??Oskar,so hat mein Sohn ihn genannt,ist aber sehr friedlich auch den Babymollys tut er nix:hehe: .Ich habe mich auf den Rat meines Züchters der Nelchen verlassen und ein Paar bestellt welches Morgen kommen müßte.....Und soo schnell kann mein 60er Becken aus dem Keller ,auch mit Wasser und Mulm vom 80er,nicht einlaufen.
  18. H.U.G.O.
    Offline

    H.U.G.O. Chef von die Blödies

    Registriert seit:
    6 Juli 2011
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    89
    Garneleneier:
    597
    H.U.G.O. 21 März 2012
    Besser blond als blind. :hehe:

    Post teilweise gelöscht, wer lesen kann ...
    Ich sags ja, blind.
  19. Florian29
    Offline

    Florian29 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 August 2010
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    50
    Florian29 22 März 2012
    Also ich kann aus eigener Erfahrung sagen das CPO alles andere sind als Friedlich, die Stänkern gerne wo sie nur können.
    Es soll wohl einen Stamm geben von Züchter x, dessen seien Angeblich friedlich..... naja.

    Lg
  20. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    636
    Frigga 6 Mai 2012
    Huhu,
    kurzes Update:
    Der erste Nachwuchs ist da:-) *freu*
    ...und das 3. Becken auch:-)
    Wollte mich eigentlich verkleinern.
    Aber die Bees haben es mir angetan daher ist ein Fluval Flora angekommen:-)
    Suche noch Pflanzen für das Becken wer welche hat:Valisneria(die gedrehten kleineren) und was für den Rasen im Vordergrund bitte anbieten!!
    Danke

Diese Seite empfehlen