Get your Shrimp here

Unverhofft kommt (nicht so) oft ...

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Ein Freund, den ich zum Essen eingeladen hatte, streckt mir zwei mit Wasser gefüllte Weckgläser hin und sagt: "Statt Blumen".
So ohne Brille war absolut nichts zu erkennen - mit Brille dann der große Jubel ... Medaka-Eier! Endlich!!!
Verkauft wurden sie ihm als "Miyuki blue" und "Miyuki blue lame". Der Unterschied ist mir nicht geläufig, aber auch völlig egal.

Da bei mir grundsätzlich alles unter dem Mikroskop landet und ich die Bilder immer ganz nett finde, werde ich sie hier posten.

Für Tipps und Tricks der Medaka-Kenner bin ich natürlich immer dankbar!


Zum Zeitpunkt der Ankunft (letzte Woche), sind die Eier drei Tage alt.

3Tag.jpg


Hier mit Alien-Wurm (der mittlerweile zum Wenigborster herangewachsen ist)

3Tag2.jpg
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Und das gehört leider auch dazu.
Ein taubes Ei, in dem bereits eine Einzellerinvasion stattgefunden hat.

3Tag3.jpg
 

*Eulchen*

GF-Mitglied
Mitglied seit
20 März 2021
Beiträge
13
Bewertungen
4
Punkte
10
Garneleneier
2.350
Ich hatte ja die Brille schon geputzt ;) jetzt muss ich mich erst mal über Medeka belesen :D
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Hallo Winni und Horst,
vielen Dank! Bis zum Schlupf mache ich auf jeden Fall weiter.

@Eulchen,
siehste, dann hast du nicht umsonst geputzt :D.

LG
Karin
 

Katzenfische

GF-Mitglied
Mitglied seit
1 November 2020
Beiträge
854
Bewertungen
295
Punkte
10
Garneleneier
12.791
Da bei mir grundsätzlich alles unter dem Mikroskop landet und ich die Bilder immer ganz nett finde, werde ich sie hier posten.
Und wenn die Fischküken dann geschlüpft sind, mußt
Du Ihnen eine Linse ins Becken hängen damit sie etwas haben wo
sie dran glauben können das wäre ihre Mama. :gnorsi:
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Tag 8, in einer anderen Perspektive.

20210616_093940.jpg

Der "rote Ball" ist das Herz, das deutlich sichtbar schlägt.
Es sieht aus, als würde es außerhalb des Körpers liegen (was der gekrümmten Haltung geschuldet ist).
Der Schenkende (Chirurg) hat sofort eine Prä-Schlupf-Rückverlagerungs-OP vorgeschlagen ..
(:faint:)
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Tag 9
Leider kann man die Entwicklung der Iris unter dem Mikroskop aufgrund des rein vertikalen Lichteinfalls nicht darstellen.
Deshalb hier ein (schlechtes) Makrolinsen-Bild.

20210616_165058.jpg

Die Pigmentierung der Haut hat ebenfalls begonnen:

20210617_101249.jpg

Ich bin mir nur nicht so ganz sicher, ob das wirklich Miyuki Blue (!) werden ...
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Tag 11
Vier Lame sind bisher geschlüpft.
Drei sind bereits in ihre Grünes-Wasser-Box umgezogen, einer ist mir durch den Überlauf der hang-on Brutbox in das Hauptbecken entkommen ... und versteckt sich natürlich an der unzugänglichsten Stelle ...

20210619_083443.jpg
 

cheraxfan

GF-Mitglied
Mitglied seit
15 August 2020
Beiträge
893
Bewertungen
652
Punkte
10
Garneleneier
20.387
Immer wenn ich Fische in dieser Größe sehe, fällt mir ein wie damals die Jungfische in der Donau (bei Ulm) standen. Es war ein 1m breites Band von Jungfischen (in eben diesem Stadium) auf jeder Uferseite über die gesamte Flusslänge, bestehend aus hauptsächlich Rotaugen, Gründlinge, Barben und Döbel. Weil ich die immer mit nach Hause brachte habe ich mein erstes AQuarium bekommen.
 

Brackiefan

GF-Mitglied
Mitglied seit
26 Januar 2021
Beiträge
580
Bewertungen
665
Punkte
10
Garneleneier
14.915
Wow - in diesen Mengen habe ich sie nie gesehen.
Unser Haus war 200m von einem großen See entfernt. Da standen die Minis immer als Wolke unter dem Steg. Und klein Karin bäuchlings oben drauf ... stundenlang ...
(Man konnte die Wolke so schön mit Hilfe eines Stockes "fernsteuern".)
 
Oben