Get your Shrimp here

Garnelenkies waschen/recyceln

stylie

GF-Mitglied
Mitglied seit
04. Jan 2012
Beiträge
15
Bewertungen
0
Punkte
10
Garneleneier
3.207
Hallo,

ich mache gerade ein Becken leer. Den Denn* Kies würde ich ungern wegschmeißen, da er erst 6-7 Monate im Becken war. Wie macht ihr Kies wieder sauber/brauchbar?
Auswaschen in einer Schüssel/Eimer? Danach mögliche Keime im Backofen abtöten (Temperatur?) ??

Würde mich über ein paar Tips freuen!

Danke,
Jens
 
Hi,
willst du den Kies dann beiseite legen oder gleich wieder verwenden?

Willst du ihn gleich wieder verwenden, dann einfach in einer großen Schüssel auswaschen und danach ins neue Becken damit, wenn im alten Becken nichts war, was man im neuen nicht auch haben möchte.

Kies getrocknet und längere Zeit gelagert, habe ich noch nie.

Wenn er erst einmal nicht gebraucht wird, würde ihn wegschmeißen.
 
Hi,

eigtl. kann ich ihn erstmal nicht brauchen, das Becken wird neu mit Bodenfilter aufgesetzt und dafür ist der feine Kies nicht verwendbar.

Grüße,
Jens
 
Hallo Jens,

den Kies kannst Du einfach im Eimer auswaschen und dann auf einer dicken Lage Zeitungspapier ausgebreitet trocknen lassen. Danach einfach in eine Tüte packen und warten, daß er wieder gebraucht wird ;). Die meisten Bakterien, die im Wasser leben, sterben ab, sobald der Kies richtig durchgetrocknet ist; extra Sterilisieren ist daher m.E. nicht erforderlich.
Zum Wegwerfen wäre er mir auch zu schade (Willkommen in Schwaben :D).

LG

Claudia
 
Zurück
Oben