Get your Shrimp here

9W Green Killing Machine

Bones

GF-Mitglied
Mitglied seit
15. Jan 2015
Beiträge
118
Bewertungen
86
Punkte
10
Garneleneier
13.171
Hallo Tom und andere versierte,

Ich habe in meinem 125l Cube habe ich einen Neocaridina Stamm (aus Taiwan) der von Anfang an der Milchkrankheit leidet, wobei es vor allem die Männchen trifft.
Ich kann die Bedingungen und Wasserwerte allerdings nicht noch perfekter gestalten.
Jetzt würde ich es gerne mit UV Klärung versuchen.
Die Frage ist ob das genannte Model garnelen(brut)sicher ist oder so modifizierbar wäre?
Filterung erfolgt über 2 große Außenfilter, an deren Mircofauna ich natürlich nicht ran möchte, aber der dürfte ja auch nichts zustoßen ???

Gruß

Yves
 
Hallo Yves,
An der Green Killing machine ist ein grober Schwamm vor dem kleinen Einzugsschacht. Man kann den leicht durch Watte oder feineren Schwamm ersetzen bzw. einen Nylonstrumpf drüberspannen. Aber bedenken, dass man den dann auch öfter reinigen muss (das Los eben von "babygarnelensicher" wie bei so vielen Feinfiltern).

Um der Michkrankheit bei dieser Beckengröße effektiv zu begegnen würde ich jedoch auf den Aquael 11 Watt UV ausweichen, angetrieben über einen Aquael Circulator 500. Ich habe hier schon mal einige Erfahrungen geschrieben.
Beachte aber das es unterschiedliche Arten dieser Krankheit gibt welche man im allgemeinen Michkrankheit nennt. Manche sind heilbar, manche nicht. Die heilbaren übertragen sich übers Wasser und mit genügend UV bums, klappt es über mehrere Monate den Stamm clean zu bekommen.

LG Tom
 
Zurück
Oben