Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Filterschwamm ist Garnelensicher?

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von JayCe, 17 Januar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    630
    JayCe 17 Januar 2012
    Hallo,

    ich bin gerade dabei mein Filtersystem etwas um zu bauen. Um die Filtereinläufe und Überläufe an meinen Becken (jung-)garnelensicher zu machen, möchte ich sie mit Filterschwamm sichern.
    Ich habe zwar noch ein großes Stück einer 50X50 cm Filtermatte rumliegen, die ist aber definitiv zu grob. Ich war heute auch schon beim Hornbach und wollt mir eine feinere holen, die hatten aber keine passende. Alternativ gingen zwar auch die Patronen für Luftheber aber da kosten zwei so viel wie eine ganze Matte und ich brauche ca. 20.
    Jetzt habe ich mich im Netz etwas nach passenden Material umgesehen, bin mir aber nicht sicher welche Feinheit ich benötige. Meist steht nur "fein" dran das ist aber sehr relativ. Manchmal finde ich Angaben wie 30 ppi (Pores per inch), weiß aber nicht ob das fein genug ist.
    Kann mir jemand sagen wie "fein" der Schwamm sein sollte damit keine kleinen Garnelen durchkommen.

    Ein PN mit einer Bezugsquelle wäre natürlich auch sehr hilfreich.

    MfG
  2. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    610
    prinz81deluxe 17 Januar 2012
    Hallo,
    Also wenn ich mich nicht irre, dann sind Matten mit 30ppi bedingt und mit 45ppi generell zu gebrauchen.
  3. Sharkhunter
    Online

    Sharkhunter Guest

    Garneleneier:
    Sharkhunter 18 Januar 2012
    Hi,

    ich habe 30 ppi Matten verbaut, die gibt's - auch in schwarz - bei Garnelen Gümmer.

    ## Tipatipped by Flyer ##
  4. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 18 Januar 2012
    hallo zusammen,

    ich habe auch in meinen Becken 30 ppi matten verbaut und keine Probleme, hatte bisher noch keine jungen hinter dem Filtern.
    Bin auch der Meinung alles was feiner ist mag zwar noch sicherer sein aber geht auch schneller zu.das Filtermedium hält bei mir ca. 1 jahr ohne wechseln ;)

    Gruß _Panda_
  5. annedecke
    Offline

    annedecke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Januar 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    annedecke 20 Januar 2012
    40ppi als "Patrone" sollte sicherer sein. Lieber einmal öfter reinigen als sich ärgern,dass Jungtiere ansogen werden.
    In der "bucht" gibt es teilweise sehr gute angebote, die auch schnell liefern
  6. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 20 Januar 2012
    Also ich benutze Filterschwämme mit 45ppi und da kommt wirklich keine Garnele durch.
    Findet man super und auch günstig bei eBay :-)
    Bei 30ppi kann es passieren, dass Garnelennachwuchs durchkommt.

Diese Seite empfehlen