Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Dünger für große Becken

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Marcel82, 7 April 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Marcel82
    Offline

    Marcel82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    427
    Marcel82 7 April 2010
    Hallo Miteinander,

    diese Frage stell ich hauptsächlich an die Aquarianer, die eine größere Menge an Wasser zu düngen haben.
    Ich habe ein 300er Aquarium und zwei 30iger AA und habe diese bisher
    mit einem Flüssigdünger gedüngt (500ml Flasche)
    Dieser reichte mir im schnitt 3-4 Monate.

    Jetzt meine Frage:
    hat jemand einen Tip, welcher Dünger ergibiger ist ?

    In meinem 300er wird zusätzlich mit CO² gedüngt

    Gruß Marcel
  2. Atahualpa
    Offline

    Atahualpa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Oktober 2005
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    246
    Atahualpa 9 April 2010
    Hallo Marcel,

    Ich verwende DRAK Dünger, den gibt es auch im 5 Liter Kanister bzw. als Pulver zum selbst anrühren. Ich versorge damit so etwa 1500-2000 Liter, bei 150-200 ml pro Woche reicht das also etwa 25-30 Wochen. Da ich auch mal den Dünger vergesse ;-) reicht er im Regelfall ein bischen länger.

    Wenn der Dünger bei DIr 3-4 Monate reicht, dann ist das doch OK. Wo ist das Problem? Der dünger dürfte Dich etwa 10 EUR kosten, also 2,50-3,50 EUR (in etwa) pro Monat... Du solltest auf keinen Fall Dünger kaufen der länger wie 1 Jahr hält.

    Viele Grüsse
    Sandra
  3. Dr.Zoidberg
    Offline

    Dr.Zoidberg GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 September 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    416
    Dr.Zoidberg 9 April 2010
    ProFito: "Easy Life" (als Hauptdünger!), "Easy Carbo", "Ferro"

    Für mich eine Top Produktlinie. Auch die Meinungen dazu bei Flowgrow.de sind sehr gut. Und ich mein, zumindest Easy Life, gibt es auch im 5L Kanister.
    DRAK soll auch sehr gut sein, aber keine Erfahrung.

    Grüsse,
    Oli
  4. Marcel82
    Offline

    Marcel82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    427
    Marcel82 9 April 2010
    Wäre ja kein Problem, wenn der Dünger nur 10€ kostet!
    Bis jetzt habe ich den Tetra Dünger verwendet (16,95€ bei unserem Händler ums Eck)
    und da es nicht bei den "nur" 400 Liter bleibt wäre nen Dünger wo etwas ergiebiger ist nicht schlecht!

    Habe schon viel positives über den Drak Dünger gehört und werde diesen mal Testen

Diese Seite empfehlen