Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Bakterien leben im Filter, Filterwechsel einfach möglich zwischen verschiedenen Becken?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Anja0807, 10 August 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    455
    Garneleneier:
    13.290
    Anja0807 10 August 2018
    Hallo zusammen
    Welche Bakterien sitzen im Filter? Ist es möglich, bzw. was kann passieren, wenn ich zB. einen Aussenfilter vom Neocaridina Becken ans Caridina Becken anschließe? Die Stämme habe ich schon lange und benutze auch das gleiche Werkzeug.
    Der Aussenfilter hat natürlich eine bessere und höhere Filterleistung als ein Hangon und wäre dadurch für das Caridina Becken ( dort laufen zur Zeit 2 Filter) optimaler und optisch schöner.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 23 Januar 2019
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    455
    Garneleneier:
    13.290
    Anja0807 10 August 2018
    Mmhhh, hat noch keiner Filter hin und her getauscht und kann von seinen Erfahrungen berichten?:confused:
  4. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.589
    Zustimmungen:
    7.868
    Garneleneier:
    191.779
    nupsi 10 August 2018
    Hallo Anja,

    ich kann nur die zweite Frage beantworten: nein, ich habe noch nie Filter von Becken zu Becken getauscht.
    Wenn ich meine, einen Filter austauschen zu wollen, dann nehme ich einen neuen, lasse ggf. den alten und den neuen einige Tage parallel laufen und entferne dann den alten Filter.

    Soll dieser in einem anderen Becken eingesetzt werden, so reinige ich ihn vorher sehr gründlich.

    Welche Bakterien im Filter arbeiten und ob die in verschiedenen Filtern (an verschiedenen Aquarien) unterschiedliche Bakterienfauna entwickeln, kann ich leider nicht sagen.

    LG
    Tanja
  5. yuma33
    Offline

    yuma33 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    473
    Garneleneier:
    18.097
    yuma33 11 August 2018
    Hallo Anja,

    ich habe schon ohne Probleme Filterschwämme zwischen unterschiedlichen Becken getauscht. Ich halte es wie du und benutze Werkzeug beckenübergreifend.
  6. Tschuuli
    Offline

    Tschuuli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2017
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    8.277
    Tschuuli 13 August 2018
    Hallo Anja,

    ich habe auch bereits Filterschwämme zwischen zwei Becken getauscht. Allerdings ist das eine nur zum Selektieren da, also beinhalten beide Becken Garnelen des selben Stammes...
  7. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    455
    Garneleneier:
    13.290
    Anja0807 13 August 2018
    Danke Julia
    Das es zwischen den gleichen Stämmen klappt, weiß ich.
    Ich möchte aber den Filte von den Neocaridina zu den Caridina und umgekehrt.
  8. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    1.805
    Garneleneier:
    25.421
    shrimpfarmffm 14 August 2018
    Hallo Anja,

    Im Normalfall leben im Filter keine pathogenen Keime. Er wird vor allem durch Nitrifizierer, Einzeller und diverse Kleintierchen bevölkert.

    Ich tausche in meiner Anlage laufend mal irgendwo was durch. Sei es Pflanzen, Steine, N
    Kescher, Filter usw.
    Da gibt es nie Probleme.
    Ich glaube die Geschichte auch nicht, dass sich zwei Bakterienstämme nicht vertragen.
    Kam es zu einer bakteriellen Infektion von vielen Tieren, so war entweder die Haltung, oder ein bei geneuerem Hinsehen eindeutig infizierter Stamm (deformierte, weißliche Fühler) schuld.

    Seit wir hier die Aquarien regelmäßig grundreinigen, Filter öfter säubern und vor allem liquid humin plus anwenden, kam es nie wieder zu einer bakteriellen Infektion.
    Neue Tiere kommen in ein Quarantäne-Becken und werden bei Anzeichen von Infektionen mit hoher Dosis Liquid humin plus behandelt. Funktioniert das nicht, entsorgen wir diesen Stamm sofort. Meiner Erfahrung nach handelt es sich dann um einen hoch ansteckenden pathogenen Keim, der auch auf vorher gesunde Stämme übertragen werden kann.
    Anja0807 gefällt das.
  9. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    455
    Garneleneier:
    13.290
    Anja0807 14 August 2018
    Danke Philipp
    Ich nehme seid Jahren das Black Water Powder, müsste doch auch eine ähnliche Wirkung wie das Liquid haben, oder?
    Dann werde ich heute bei dem schönen Regenwetter mal die Filteraktion in Angriff nehmen:D
  10. Julia²
    Offline

    Julia² GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2009
    Beiträge:
    1.129
    Zustimmungen:
    523
    Garneleneier:
    14.811
    Julia² 15 August 2018
    Hi Anja,

    ich habe schon Filter zwischen meinen Aquarien getauscht, hat nie was gemacht. Allerdings achte ich auch sonst nicht so penibel auf die Trennung, es gerät schon mal Wasser von AQ A nach AQ B (also genau gleiche Voraussetzungen wie bei dir).
  11. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    455
    Garneleneier:
    13.290
    Anja0807 15 August 2018
    Ich habe heute die Filter getauscht. Werde berichten ob alles so weiter läuft :)

Diese Seite empfehlen