Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserwerte in Hamburg

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von peooo, 10 September 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 10 September 2013
    Hallo liebe Forensmitglieder,

    aus beruflichen Gründen hat es mich nun nach den schönen Hafenstadt Hamburg verschlagen [​IMG] da ich aber ohne meine Garnelen nicht leben kann und will [​IMG]
    wollte ich gerne den "Hamburger" hier gerne fragen, wie die Wasserwerte sind [​IMG]
    werde aber nur ein 10 Liter + 30 Liter Cube mitnehmen

    Umzugsdatum wäre dann der 15. Oktober [​IMG]

    vielen Dank schon mal

    LG
    [​IMG]
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 Oktober 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. JustinX
    Online

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 10 September 2013
    Hallo Neu Hamburger,

    Ich wohne in Bambek und bekomme
    PH 7, 6-7, 8
    GH 10
    Kh 8
    Leitwert ~450-480yS/cm
    SiO2 (Silikat) 30-35mg/l
    aus der Leitung.

    Den Silikat gehalt habe ich aus gutem Grund genannt.
    Für Meerwasser Aquarien ist der Wert tödliche.
    Und auch in Süßwasser macht er nur ärger, habe ich gerade wieder erlebt, beim einfahren meines 112l Aquarium.

    mfg Andre
  4. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 10 September 2013
    Hi andre,
    vielen Dank für die Wasserwerte,
    meinst du dass Hohenfelden auch so einen Wasserwert hat? Silikat ist ja nicht so schlimm oder?? also bis das man Kieselalgen hat??

    werde wohl das Münchner Wasser mitnehmen um dann meine Tiere umzugewöhnen ;))

    LG
  5. JustinX
    Online

    JustinX Guest

    Garneleneier:
    JustinX 10 September 2013
    Hallo,
    Musst dir bei Hamburgwasser mal die Stadkarte ansehen, welches Wasserwerk
    dich versorgt.

    Silikat ist erstmal nicht giftig, aber ich hatte binnen 4-5 Tagen alles voller Kieselalgen, sieht halt sch... aus.

    Daher nutze ich normalerweise eine Osmoseanlage mit nachgeschalteten Mischbettvollentsalzer.
    Danach ist dann keinen Silkat mehr drin.


    mfg Andre
  6. René
    Offline

    René GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2009
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    328
    Garneleneier:
    1.126
    René 10 September 2013
    Geli gefällt das.
  7. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 10 September 2013
    Hi Rene,
    mal eine frage, wenn ich in meine Wohnung ein PH Wert von 6 bekomme, muss ich doch keine Osmose benutzen? oder glaubst du dass es noch nicht ausreicht?? ( also den Wert von Hamburg)

    LG
  8. René
    Offline

    René GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2009
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    328
    Garneleneier:
    1.126
    René 10 September 2013
    Hallo

    Das kommt auf die Garnelen an die du hälst und die Wasserwerte aus der Leitung können schwanken.

    schönen Gruß René
  9. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 10 September 2013
    Hi Rene,
    Neocardiner sollte kein Problem sein! Tiger glaube ich würde auch gehen...
    hätte aber noch paar Bees! meinst du ich sollte trotzdem weiterhin in Osmose-Wasser halten??

    LG
  10. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 10 September 2013
    wie sieht es eigentlich mit Chlor aus?? sollte kein problem sein oder??

    LG
  11. René
    Offline

    René GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2009
    Beiträge:
    2.900
    Zustimmungen:
    328
    Garneleneier:
    1.126
    René 10 September 2013
    Hallo

    Mit Chlor habe ich noch keine Probleme gehabt,bekomme aber mein Wasser von woanders.
    Deshalb benutze ich eine Osmoseanlage,da das Wasser bei mir hart ist.
    Chlor kann man leicht austreiben,das Wasser richtig in den Eimer reinsprudeln lassen.

    schönen Gruß René

Diese Seite empfehlen