Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist das für eine Pflanze?!

Dieses Thema im Forum "Bestimmung" wurde erstellt von Butsche, 28 Juni 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Huhu hoffe ihr könnt mir helfen
    Was ist das für eine Pflanze und ist diese leicht zu halten?!
    [​IMG]
    Danke schonmal :-)
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 10 August 2020
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 28 Juni 2012
    Hallo,

    das sieht nach Riccia fluitans aus - Ein schwimmendes Moos.
    Es ist einfach zu halten, allerdings ist es eben eine Schwimmpflanze.
    Wenn es so wachsen soll wie auf dem Bild muss es auf Steinen,
    Wurzeln oder sowas festgebunden werden.


    Grüße
  4. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 28 Juni 2012
    Riccia fluitans, braucht aber um so dicht zu wachsen co2 und ausreichend Dünger..
  5. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Und auf Deutsch?!
    Ist das Wasserrasen?!
    Habe das im Zooladen gesehen!
  6. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 28 Juni 2012
    Teichlebermoos ist aber eigentlich eine schwimmpflanze und muss aufgebunden und regelmässig geschnitten werden.
  7. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Ok schonmal sehr vielen Dank!
    Und was ist der sogenannte Wasserrasen?!
    Könnt ihr mir einen guten Shop empfehlen?!
    Habe gerade in der Bucht unter dem Bild was ich gepostet habe gesehen das da mit Wasserrasen geworben wird!
    Das Teichlebermoos sieht echt Schick und saftig Grün aus!!!
  8. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 28 Juni 2012
    Hallo,

    "Wasserrasen" ist soweit ich weiß keine Pflanzenart.
    Ich denke mal das ist einfach nur eine Verkaufsbezeichnung.
    Allerdings würde die Bezeichnung auf Arten wie Eleocharis acicularis/parvula
    oder Lilaeopsis brasilinensis/mauritiana oder Utricularia spec. besser passen.
    Eben weil Riccia eigentlich an der Wasseroberfläche wächst.
    Wo und in was für einem Becken soll Dein Rasen denn wachsen?
    Und welche Technik und Versorgung kannst Du denn anbieten?

    Grüße
  9. ShrimpRoy
    Offline

    ShrimpRoy ehem. RoyBear

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    278
    Garneleneier:
    994
    ShrimpRoy 28 Juni 2012
    Riccardia sp.

    Welche Art ist schwer zu sagen. Von der Wahrscheinlichkeit her ist es R. chamaedryfolia. Vom Aussehen her eher R. graeffei.
  10. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 28 Juni 2012
    Hallo,

    soweit ich weiß wurde Riccardia chamaedryfolia in Riccardia graffei umbenannt,
    es handelt sich dementsprechend glaube ich um ein und die selbe Art.
    Riccia fluitans gehört dann wiederum zu einer anderen Gattung.

    Grüße
    1 Person gefällt das.
  11. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Es soll im Fluval Edge 25L wachsen aber 2.Generation!
    CO2-Anlage ist vorhanden!
  12. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 28 Juni 2012
    Hallo,

    dann kannst Du denke ich auch Riccia fluitans am Boden halten.
    Aber evtl. ist die Art die Roy in den Raum geworfen (Riccardia graffei) hat noch interessanter für Dich.
    Die ist auch recht anspruchslos und wächst von selber auf Steinen oder Wurzeln fest,
    sodass Du sie nicht dauernd neu aufbinden müsstest.
  13. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Mmmhh ich werde mal beides bestellen und testen!
    Habt ihr einen guten Internetanbieter für Aquariumpflanzen?!
  14. henning79
    Offline

    henning79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 September 2008
    Beiträge:
    3.459
    Zustimmungen:
    4.387
    Garneleneier:
    2.033
    henning79 28 Juni 2012
    Riccardia sp. (Korallenmoos) hat nun wirklich garnichts mit dem Riccia gemein und um solch eine "Wiese" zu bekommen brauchst du Jahre...
  15. Butsche
    Offline

    Butsche GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Butsche 28 Juni 2012
    Habe noch etwas gefunden und zwar Zitat: Mini Pellia... Ein sehr hartes Thema, denn es ist das meiner Meinung nach schönste Moos, dass man für sein Aquarium erhalten kann. So wie ich denken auch viele andere und aus diesem Grund ist der Trivialname Mini Pellia ja auch so verführerisch für die Verkäufer. "Mini Pellia" prägt sich flott ein, denn jeder kennt von früher noch "Pellia" - das heutige Monosolenium tenerum. Ein Grund mehr jegliche Riccardia Arten so zu nennen.
    So sind nun zwei Riccardia Arten (mind.) betroffen, die beide unter dem Namen Mini Pellia oder Coral Pellia vertrieben werden auch wenn es nur ein "richtiges" (besser: eigentliches) Mini Pellia gibt. Es handelt sich hierbei um Riccardia graeffei und Riccardia chamedryfolia.
    Der führende Experte für Moose in Singapur ist Dr. Tan. Dieser eben hat das "Mini Pellia" identifizieren können als Riccardia graeffei.

    So also heute heißt es

    das heutige Monosolenium tenerum.=Teichlebermoos !!!

    So findet man es auch bei e...!
  16. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 29 Juni 2012
    Hallo,

    da muss ich teilweise wiedersprechen:
    Ich beschäftige mich nun seit ein paar Jahren mit R. graffei
    und muss sagen, dass sie unter den richtigen Bedingungen
    schon recht schnell wachsen kann. Zwar wird sie die Wuchsgeschwindigkeit von
    R. fluitans wohl nicht erreichen können aber Jahre würde es auch nicht dauern,
    bis eine Landschaft wie auf dem Bild entstanden wäre.
    Kommt natürlich ganz auf die Startpopulation und die Bedingungen an.
    Meine Riccardia Steine benötigen derzeit etwa 3 Monate vom Ansetzen bis
    zu einem dichten, festen Bewuchs. Wenn man sie dann weiterwachsen lässt
    und nicht schneidet, entstehen schnell dicke Polster.
    Aber Henning hat grundsätzlich Recht ein halbes Jahr müsste man schon
    mindestens einplanen.
    Allerdings ist eine Lösung mit Riccardia in meinen Augen dauerhaft besser
    zu pflegen, schon alleine weil sie von selber unten bleibt und an Oberflächen
    haftet. Mit Riccia ist man dauernd mit Schneiden und Aufbinden zugange.

    Grüße
  17. madt
    Offline

    madt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2008
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    281
    madt 29 Juni 2012
    ... ich würde mal eine Suchanfrage im Marktplatzbereich stellen.
    gerade Riccia dürfte recht einfach, günstig und reichlich hier im Forum zu
    bekommen sein. Ich weiß nur nicht, ob die Zahl Deiner Beiträge bereits reicht
    um im Marktplatz aktiv werden zu dürfen.

Diese Seite empfehlen