Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was bin ich?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Stalker, 26 August 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 26 August 2011
    Hi Leute

    Hab da mal wieder was für euch. Was für eine Garnelenart (Farbschlag ist das??). Nähere Infos kommen später noch, da ich erstmal unbeeinflusste Antworten will ;) (Sry das die Bilder alle auf einem Bildhoster hochgeladen wurden, aber grad hier find ichs sehr wichtig das man alles gut erkennt).

    Ich bin sehr gespannt :D

    http://www.picbutler.de/bild/218500/mg0310izufb.jpg
    http://www.picbutler.de/bild/218501/mg0311mf7j5.jpg
    http://www.picbutler.de/bild/218502/mg0319pbcah.jpg
    http://www.picbutler.de/bild/218503/mg0320pwekg.jpg

    Grüße Andi

    P.S. Suche immernoch Schaumstoff-Blubberfilter (dringend)
  2. Sterklis
    Offline

    Sterklis GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2009
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    442
    Sterklis 26 August 2011
    Hi,

    ich bin für TieBee.

    MfG

    Ingmar
  3. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 26 August 2011
    Hi

    Hier noch paar Zusatzinfos:

    Die Fotos sind aus nem Becken in dem seit 4 Generationen nur Bees aus einem meiner reinen Ueno Stämme leben. Plus eine alte Sakura (männlich). Es ist nur diese eine sonst keine mehr. Ich halte und züchte zwar TiBees aber die Beken stehe eine Reihe weiter unten und für jede Beckenreihe nehme ich getrennte Kescher, auch sehen diese anders aus. In dem Becken hab ich seit 2 Monaten nichts gemacht (kein Kescher, keien zangen, usw.

    All das bewirkt bei mir eine nicht zu verachtende Verwirrung wies dazu kommt.

    Grüße Andi
  4. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    11.451
    Zustimmungen:
    11.270
    Garneleneier:
    159.184
    Wolke 26 August 2011
    Hi,

    Sieht auch mMn stark nach einer Tibee aus. Kann aus einem benachbarten Becken ein Tiger reingesprungen sein?
  5. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 27 August 2011
    Hi

    Die Becken mit den Tigern stehen zwei Reihen weiter unten und die Tibees auch eine Reihe. Auch sind die Becken an den Schläuchen bündig mit Schaumstoff verschlossen. Bin bissel ratlos ;)

    Grüße Andi
  6. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.779
    Zustimmungen:
    1.118
    Garneleneier:
    51.290
    Kadettcab 27 August 2011
    Hi Andi,
    wenns wirklich das sein soll möchte ich Dich bitten die Tiere zu separieren und versuchen sie aufzuziehen und sie dann bestimmen zu lassen.
    Vielleicht schließt Du Dich da mal mit Werner Klotz kurz.
  7. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 27 August 2011
    Hi

    Es ist ja leider nur eine ;) Hab jetzt schon mal Hr. Radke angeschrieben.

    Grüße Andi
  8. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.969
    Garneleneier:
    25.571
    cambarus 27 August 2011
    Hallo Andi,

    wir haben ähnliche Tiere hier schon öfter gesehen. Für mich ist das eine Kreunzung zwischen Craridina cf. cantonensis und Neocaridina heteropoda. Das Zeichnungsmuster ist dabei ganz typisch mit den kurzen Unterstreifen.

    Gruß
    Friedrich
  9. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    1.969
    Garneleneier:
    25.571
    cambarus 27 August 2011
  10. weisser Tiger
    Offline

    weisser Tiger GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 April 2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    61
    Garneleneier:
    545
    weisser Tiger 27 August 2011
    Hallo Andi,
    ich könnte meinen, dass nach der x. Generation und +10 Jahren nun doch eine damals eingekreuzte hummelfarbende Paracaridina jetzt wildfarbig ausfällt ;-) Nein, ich laß es!
    Nimmst Du für jedes Becken einen eigenen Kescher? Wenn nicht könnte sich ein Baby mal in einem Becken versehentlich und unbemerkt festgekrallt haben und wurde so zu den Bee transportiert.
    Alles schon passiert.

    bis dann
    Andreas
  11. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 27 August 2011
    Hallo,

    Ich nutze pro Beckenreihe einen Kescher. In dieser Reihe sind nur Black und Red Bee, keine Mischlinge oder Kreuzungen. Wie gesagt in diesem Becken hab ich auch schon wochenlang nicht mehr eingegriffen mit Kescher etc. das Baby schätze ich auf ca 2-3 Wochen.

    Grüße Andi
  12. Stalker
    Offline

    Stalker GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    402
    Stalker 20 September 2011
    Hi

    Hier mal ein neues Bild, die kleine wächst gut..

    Grüße Andi

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen