Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Aktuell wird am Server und Forum gearbeitet dadurch kommt es in den nächsten Tagen vermehrt zu Ausfällen

Verständnisfrage Kh-Co2-pH

Dieses Thema im Forum "Wasserchemie" wurde erstellt von Rene74, 1 Mai 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Rene74
    Offline

    Rene74 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    425
    Rene74 1 Mai 2018
    Hallo zusammen
    Ich versuche gerade einige Zusammenhänge zu verstehen und stehe gerade auf dem Schlauch.

    Gesetzt dem Fall ich habe ein Becken mit konstantem Co2-Verbrauch und konstanter Co2-Zufuhr,und dann senke ich dort die Karbonathärte.

    Bleibt dann der Co2-Gehalt (mg/l) gleich (und PH-Wert sinkt) oder sinkt der Co2-Gehalt mangels "Andockmöglichkeiten aus der Kh" ?

    Vielen Dank
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 5 Juli 2020
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Gärtner
    Offline

    Gärtner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2011
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    329
    Garneleneier:
    1.785
    Gärtner 1 Mai 2018
    Der CO2 bleibt gleich. Der Ph sinkt Anfangs aber nur sehr langsam je nach Ausgangswert. Je näher deine KH null kommt desto schneller sinkt der PH Wert.


    VG Gernot

Diese Seite empfehlen