Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterschied zw. red fire und sakura

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von kiste2810, 2 Juni 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    998
    kiste2810 2 Juni 2010
    Hallo zusammen

    Ich habe jetzt schon mehrmals von sogenannten Sakuras oder red fire sakura gehört. KAnn mir jemand sagen, was der Unterschied zw. denen und normalen red fires ist?
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 Oktober 2020
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    506
    Darwin-Deaf 2 Juni 2010
    Sakuras sind vollständige, erbfeste knallrote Garnelen-Weibchen und auch rote Männchen (selten)! Redfire-Garnelen haben mehr oder wenig rötliche Körperfarbe!
  4. Butze1979
    Offline

    Butze1979 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2009
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    570
    Butze1979 2 Juni 2010
    hi,

    ich selber halte auch Sakuras, der Hauptunterschied ist, dass schon die Jungen die rote Färbung haben, welche mit dem Alter kräftiger wird, meistens haben Sakuras auch keinen Rückenstrich bzw ist der selten. Auch sind die Männer rot wenn auch oft nicht so sehr wie die Weibchen und im gesamten sind Sakuras meist roter als RF. Also ich würde voll erbfest nicht ganz unterschreiben, bei mir kommen immer wieder auf hellere bis ganz helle nach nicht viel und oft aber immer wieder mal.

    hoffe das hilf etwas
  5. TomIRL
    Offline

    TomIRL GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2009
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    471
    TomIRL 2 Juni 2010
    erkläre mal selten..
    ich habe knallrote erbfeste Weibchen und teilweise farblose Männchen die ich aussortiere. sakura ja oder nein?
  6. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    998
    kiste2810 2 Juni 2010
    OK danke

    Also Fazit:

    Sakuras sin eigentlich Red Fire, die kräftiger gefärbt sind. richtig?
  7. Darwin-Deaf
    Offline

    Darwin-Deaf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Dezember 2008
    Beiträge:
    1.662
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    506
  8. kiste2810
    Offline

    kiste2810 Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    17 Mai 2010
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    998
    kiste2810 2 Juni 2010
    Ok danke
    ach das regt auf mit den mindestens 10 Zeichen! naja die sollte ich aer mittlerweile haben....
  9. kasselkrebs
    Offline

    kasselkrebs Wiki Autor Wiki Autor

    Registriert seit:
    30 August 2009
    Beiträge:
    1.162
    Zustimmungen:
    301
    Garneleneier:
    2.265
  10. Shrimp
    Offline

    Shrimp GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    3 Juni 2007
    Beiträge:
    1.730
    Zustimmungen:
    784
    Garneleneier:
    11.098
    Shrimp 2 Juni 2010
    Auch Sakuras sind Red fire und genause pflegeleicht. Sie unterscheiden sich jedoch in der Qualität der Ausfärbung von den "normalen" Red Fire.

    Auch innerhalb der Sakuras gibt es unterschiedliche Stämme und Ausprägungen. Ich hänge noch mal ein Bild von meinem Lieblingsstamm dran.

    Shrimp :)


    Für Vergrößerung einfach anklicken
    [​IMG]

    [​IMG]

Diese Seite empfehlen