Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unbekannte Objekte

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von Taskala, 11 Mai 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Hallo zusammen,
    ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe vor ca. einer woche bemerkt das ich weiße Tiere im Aquarium habe. Ich versuche sie mal zu beschreiben da ich im moment noch kein brauchbares Foto hinbekommen habe.
    Also sie sind milchig weis, ca. 4mm lang und 1-2 mm dick.Der Kopf ist abgerundet (nicht dreieckig) und hinten werden sie schmaler, also so ein bischen als ob sie einen Schwanz hätten. Sie scheinen laut meinen beobachtungen weder an Garnelenbabys ( kriechen direkt an ihnen vorbei) noch an die Babyschnecken der TDS zu gehen. Auch an meiner Rennschnecke konnte ich nichts endecken und sie verhält sich ganz normal wie immer. Diese Wesen bewegen sich schneckenähnlich fort und sind meist an der scheibe zu finden.

    Ich habe auch schon im Internet geschaut aber das was von dem Bildern her ähnlich sieht sind Planarien aber das würde ja vom verhalten her nicht passen oder? Habe auch schon ein stück Hünchen über ca 30 min drin gehabt aber auch darauf haben sie nicht reagiert.

    Ich hoffe mir kann jemand sagen was ich da drin habe. Ich werde versuchen noch ein brauchbares Bild zu machen.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.385
    Garneleneier:
    17.877
    shrimpfarmffm 11 Mai 2014
    Mal scheibenwürmer oder Egel googeln. Grüße Philipp
  4. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Hallo Phillipp,
    habe eben geschaut und es scheinen wirklich Schneckenelgel zu sein. Auf der einen seite bin ich froh das meine Garnelen sicher sind auf der anderen seite die armen Schnecken.
    Komisch ist aber das ich die Egel nur in einem Becken zu haben scheine. Obwohl die Schnecken die ich gekauft bzw. bekommen habe in beiden Becken gelandet sind.

    Was kann ich den jezt dagegen tun? Chemie möchte ich nicht einsetzen. Beim letzen WW hab ich alle abgesaugt die ich finden konnte aber das wird ja nich die Lösung sein. Gibt es noch andere möglichkeiten?

    Danke für die Hilfe.
  5. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Hallo
    habe mich eben nochma genauer über die Egel informiert und irgendwie passt das nicht. In Berichten steht das die sich Raupenartig fortbewegen, das machen meine nicht. Auch wenn ich jezt doch ein paar leere schneckenhäuser gefunden habe. Vom aussehen her könnte es aber hin kommen. Das ist echt kompliziert :(

    Habt ihr noch andere Ideen?
  6. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.385
    Garneleneier:
    17.877
    shrimpfarmffm 11 Mai 2014
    Ein gutes Foto könnte einiges zur Klärung beitragen.
    Es gibt auch unterschiedliche Egel und scheibenwürmer. Viele Egel sind für Schnecken garnicht gefährlich.
  7. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Ok danke dir,
    dann werd ich mal weiter versuchen nen Foto zu machen.
  8. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Hallo,
    so habe hier mal zwei Foto´s, die aber von der Qualität her sehr schlecht sind. Leider ist meine Kamera dafür nicht gut geeignet. :( Aber vielleicht kann ja jemand was drauf erkennen.

    Anhänge:

  9. Taskala
    Offline

    Taskala GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    1.153
    Taskala 11 Mai 2014
    Guten abend,
    danke für die hilfe aber ich glaube ich habe des Rätzels lösung gefunden.
    Laut Bildern und anderer Beschreibung aus dem Internet müssten es Rhabdocoela sein. Was natürlich eine ganz gutes Ergebnis ist wenn die angaben dort stimmen.

Diese Seite empfehlen